Glückstage

Nick Fewings via Unsplash

Eine Woche Zukunftsmut

Array

Nimm auch du all deinen Zukunftsmut zusammen und lebe eine Woche lang mit uns die Utopie. Mit praktischen Workshops, utopischen Stadtführungen und spannenden Aktionen möchten wir über Postwachstum und Gemeinwohlökonomie informieren, uns Orte der Transformation anschauen und vor allem: uns vernetzen und gemeinsam von einem guten Leben für Alle träumen. Wann? 5.6 – 12.6.2021 | Wo? Deutschlandweit!

Dezentrale Aktionswoche

Array

Vom 5. Juni (Weltumwelttag) bis zum 12. Juni 2021 findet eine dezentrale Aktionswoche statt. Wir, die Zukunftsmutigen, organisieren Aktionen rund um das gute Leben für alle in unseren Städten. Es geht um Postwachstum, es geht darum, Utopien zu leben, es geht um die Frage "Wie wollen wir leben?". Wir möchten Menschen die Möglichkeit bieten, ihren Kiez kennenzulernen, mehr über Postwachstum zu erfahren und sich über ihre Handlungsmöglichkeiten zu informieren.

Aktionswoche

Das erwartet dich

Hier geht's zur Programm Übersicht

Eigene Aktionen anmelden

Array

Wie kann ich aktiv werden? Wenn ihr Lust habt, in eurer Stadt eine Aktion steigen zu lassen, ist das sehr willkommen! Tragt eure Aktionsidee dafür einfach in das Formular ein und wir kontaktieren euch und nehmen eure Aktion ins Programm auf, sobald die Details geklärt sind. Damit wir uns bestens vernetzen können, gibt es diese Gruppe. Tretet hier der Gruppe bei und erstellt ein Thema für die Stadt, in der eure Aktion stattfinden soll, bzw. meldet euch in dem Thema, wenn für eure Stadt bereits eins angelegt wurde. In der Gruppe findet ihr auch den Leitfaden für Aktionen.

Leitfaden und Infos

in der Gruppe

Komm rein

Es können keine weiteren Aktionen mehr eingetragen werden.

Array

Was ist mit Corona? Wenn wir planen, müssen wir Corona-konform planen. Unser Ziel ist es, die Glückstage durch einen Mix aus analogen und digitalen Aktionen stattfinden lassen zu können, wobei die analogen doch überwiegen sollen. Sollte es sich allerdings ergeben, dass nichts analog stattfinden kann, ist es vorteilhaft, wenn wir genug Aktionsformate haben, die sich auch online verwirklichen lassen. Bei Workshops, Podiumsdiskussionen oder Filmvorführungen ist das recht einfach. Aber vielleicht findet ihr ja auch eine Möglichkeit, über Videokonferenzen gemeinsam zu kochen oder Stadtführungen zu machen. Die letzten Monate haben ja gezeigt, was alles möglich ist. Plant also erstmal damit, dass analoge Aktionsformen unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelung möglich sein werden – überlegt aber parallel schonmal, wie man das ins Internet verlagert könnte – wenn es sich anbietet. Es wird auf jeden Fall immer eine gute Idee sein, Aktionen möglichst draußen stattfinden zu lassen.

Wer wir sind

Array

Wir sind ein Team von 13 Jugendlichen, die sich ein Jahr lang mit dem Thema Postwachstumsökonomie und dem guten Leben für alle auseinandersetzen. Mehr Infos zu unserer Kampagne "Die Zukunftsmutigen" gibt's hier. Dort findet ihr auch unseren Leitfaden, der euch das Konzept von Postwachstum näherbringt.

Array

Wie du uns erreichen kannst:

Mail: jugend-kampagne@wwf.de

Instagram: wwf_jugend

Twitter: @WWF_Jugend

Tik Tok: zukunftsmut_ig

Zukunftsmutig – der Podcast (auch auf Spotify, Deezer, ApplePodcasts)