Was ist neu

  • TrafalgarLaw03
    TrafalgarLaw03
    Idee für Aktion: Wie wäre es, ausgewählte Unternehmen mit einer E-Mail-Welle darauf aufmerksam zu machen, ihre Produkte (einweg-)plastikfrei zu gestalten? Wenn wir das als WWF-Jugend gestalten, haben wir viele Leute und so können wir bewusst Druck aufbaue...  mehr
    • vor 11 Minuten
  • SteffiFr
    SteffiFr
    Lust auf einen Freiwilligendienst im Naturschutz? Vielleicht ist "naturweit" etwas, ein neuer Freiwiligendienst. Einsatzorte sind u.a. verschiedene UNESCO-Weltnaturerbestätten und Biosphärenreservate weltweit. Bewerbungen für den 6-monatigen Die...  mehr
    • Sa. um 19:28
  • Cookie
    Cookie
    Du möchtest Dich mit einer Aktion in Deiner Umgebung für eine müllfreiere Zukunft stark machen? Noch bis zum 4.11. kannst Du Deine Aktion zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung anmelden. Anregungen, Tipps und alle wichtigen Infos hat Johanna in diese...  mehr
    Deine Aktion für die Europäische Woche der Abfallvermeidung
    • Sa. um 10:42
  • lenalotta
    lenalotta
    WER, WENN NICHT WIR? Lasst uns gemeinsam die Zukunft gestalten! Werde Teil der WWF Jugend: https://www.wwf-jugend.de/pages/foerdermitglied-werden
    • Fr. um 18:33
  • lenalotta
    lenalotta
    hat einen Bericht geschrieben:
    Tipp der Woche: Umweltschreibwettbewerb
  • TobiS
    TobiS
    IG BCE-Mitglieder ziehen vor das Haus von Kohlekommissions-Mitglied Antje Grothus. Ein Teilnehmer hat sogar gegen die Fensterscheiben geschlagen. Auf der anderen Seite sehen sich auch Mitarbeiter von RWE von selbsternannten "Umweltaktivisten" be...  mehr
    Hambacher Forst: Kohlekommissions-Mitglied Antje Grothus fühlt sich von Demo bedroht
  • UliRike
    UliRike
    Um die Klima-Ziele noch zu erreichen, muss das Energiesystem fundamental zur erneuerbaren Energieerzeugung umgebaut werden. Stimmen dagegen betonen stets den hohen Flächenverbrauch, den sich Deutschland nicht leisten könne.
    Die neuste Studie des WWF's ka...  mehr
    Energiewende mit Mensch und Natur
    • Do. um 13:03
    • UliRike
      TrafalgarLaw03 Die Zukunft der Energieversorgung ist sowieso dezentral, Platzprobleme wird es kaum geben, da Gebäude die Energie selbst produzieren und teilen werden.
      • vor 8 Minuten
  • lenalotta
    lenalotta
    "Wie viel Zeit muss noch verstreichen, bis wir endlich an einer Lösung des Problems arbeiten? Wann hören wir auf, Fragen der Zukunft mit Konzepten von Gestern anzugehen?" - Beweise, dass WIR die Veränderung bringen wollen. Werde im 2°Campus zum ...  mehr
    2°Campus: Forschen für den Klimaschutz! Sei dabei!  - Termin - WWF Jugend
    • Do. um 10:02
  • GreenLulu
    GreenLulu
    21 junge Klimaaktivist*innen haben den Präsidenten und die Regierung in den USA verklagt. Der Vorwurf: Die Regierung ist mitverantwortlich für den Klimawandel. Am 29. Oktober 2018 beginnt die Gerichtsverhandlung. Unterstützt die Bewegung! #YouthvGov #Yout...  mehr
  • Marcel
    Marcel
    Sie sind unerfahren – das wird ihnen zum Verhängnis. Junge Meeresschildkröten tragen deutlich mehr Plastik im Körper als ausgewachsene. Und laufen so größere Gefahr, dadurch zu sterben. Das belegt eine aktuelle australische Studie. Forscher hatten knapp 2...  mehr
  • lenalotta
    lenalotta hat einen neuen Termin erstellt:
    Heldenmarkt Nürnberg
  • JohannaK
    JohannaK
    Der indische Bundesstaat Sikkim betreibt erfolgreich 100% ökologische Landwirtschaft und blickt verständnislos auf Deutschland. Hier wird der Bauernverband durch Bayer gesponsert und die Umstellung auf ökologische Landwirtschaft für Landwirte in den erste...  mehr
    planet e.: Die Öko-Rebellen vom Himalaya
    • Di. um 16:32
    • JohannaK
      TrafalgarLaw03 Wow! Das ist ja genial, es ist echt wunderschön zu hören, dass es Gebiete auf der Erde gibt, in denen dieses Umweltbewusstsein schon do fortgeschritten ist und auch umgesetzt wird! I love it
    • JohannaK
      SteffiFr ein sehr guter Ansatz, nachahmenswert!
      • Fr. um 22:48
  • lenalotta
    lenalotta
    Ein klimaneutraler Gebäudebestand - das ist das Ziel der Bundesregierung bis 2050. Doch wie verändert konsequenter Klimaschutz unser Wohnen? Diese Frage stellte sich die Forschungsgruppe Gebäude des 2°Campus. In einem sehr interessanten Bericht wurden die...  mehr
  • JuliusS
    JuliusS
    Ihr wollt euren Abgeordneten im Bundestag mal sagen, wie ihr über eine verfehlte Klimapolitik denkt, wisst aber nicht wie? Dann komm zu uns in die Poltik Gruppe und erarbeite mit uns Mail Vorlagen und anderes für echten politischen Aktivismus! ...  mehr
  • MaGaOl
    MaGaOl
    Der Moorbrand bei Meppen ist nun gelöscht. Ursachen und Folgen, könnt ihr hier nachgucken:...  mehr
    Moorbrand gelöscht - Aufarbeitung fängt erst an
    • 14. Okt.
  • Jojahanna
    Jojahanna
    hat einen Bericht geschrieben:
    Die IWC-Konferenz 2018
    • 14. Okt.
    • Jojahanna
      MaGaOl Ich habe so wie du nichts davon mmitbekommen. Danke also, dass du uns dazu etwas berichtet hast.
    • Jojahanna
      TrafalgarLaw03 Erstmal Respekt für diesen sehr aisführlich recherchierten Bericht!

      Und diese Argumentation nach dem Motto "Ja, die Wale sind ja nicht mehr vom Aussterben bedroht und stabil, deshalb können wir wieder mit dem Walfang wieder beginnen"...  mehr
    • Jojahanna
      lenalotta Vielen Dank für den so informativen Bericht!
      • Mo. um 16:14
    • Jojahanna
      MarieKa Schade, dass das Schutzgebiet nicht genehmigt wird, aber die 9 Stimmen mehr zu bekommen ist bestimmt nicht leicht. Zum Glück ist wenigstens Japans Antrag nicht durchgekommen.Die Argumentation ist wirklich nicht sehr nachvollziehbar. Vielen Dank für den Be...  mehr
  • TrafalgarLaw03
    TrafalgarLaw03
    Die Müllsammelaktion von gestern war ziemlich erfolgreich! Wir haben in unter 2h fünf Säcke randvoll gemacht und drei weitere waren gut gefüllt.
    • 14. Okt.
  • JuliusS
    JuliusS
    hat einen Bericht geschrieben:
    Zu spät, aber noch nicht verloren - Kommentar zum IPCC Bericht
    • 13. Okt.
    • JuliusS
      GreenLulu Vielen Dank für diese tolle Zusammenfassung! Der IPCC-Bericht zeigt deutlich, dass wir jetzt handeln müssen und trotzdem tun Ländern wie Deutschland nicht genug für den Klimaschutz. Das muss sich dringend ändern! #Youth4Climate
    • JuliusS
      TrafalgarLaw03 Starke Meinung von dir, das sehe ich exakt genauso. Wir müssen alle so schnell wie möglich etwas tun. Das heißt, mehr und mehr Menschen aufmerksam zu machen und wachzurütteln und zum Zweiten seinen eigenen Lifestyle auf maximal Nachhaltigkeit auszurichten...  mehr
    • JuliusS
      SteffiFr danke für die Zusammenfassung!
  • GreenLulu
    GreenLulu
    hat einen Bericht geschrieben:
    Join #Youth4Climate!
  • lenalotta
    lenalotta
    hat einen Bericht geschrieben:
    Tipp der Woche: Carsharing
    • 12. Okt.
    • lenalotta
      TobiS Vom Free-Floating-Prinzip halte ich relativ wenig, da diese auf innerstädtische Kurzstrecken ausgelegt sind und somit mit dem ÖPNV und Bike-Sharing konkurrieren, die ökologisch wesentlich sinnvoller sind. Carsharing habe ich tatsächlich schon paar mal gen...  mehr
    • lenalotta
      TobiS Zur letzten Frage im Artikel habe ich gerade einen spannenden Artikel in der aktuellen Zeit gelesen:
      https://www.zeit.de/2018/42/verkehrspolitik-umwelt-infrastruktur-flugverkehr-zugverkehr />
      • 13. Okt.
    • SteffiFr da sind gute Aspekte in dem Artikel genannt für das Für und Wider beim Carsharing und die Konsequenzen
      • Fr. um 22:58
  • GreenLulu
    GreenLulu
    Der „Offene Brief der Jugend“ fordert eine generationengerechte Klimapolitik und die deutliche Verurteilung des Vorgehens von RWE durch Regierung & Entscheidungsträger*innen. Schließt euch an und unterschreibt auch! #DieZukunftSindWir #Youth4Climate H...  mehr
    • 12. Okt.
  • SimonL
    SimonL
    hat einen Bericht geschrieben:
    Das Tor zum Fernen Osten - Eine Stadt im Aufbruch?
    • 11. Okt.
  • lenalotta
    lenalotta
    "Ich bin das Land. Meine Augen sind der Himmel. Meine Glieder sind die Bäume. Ich bin der Fels, die Wassertiefe. Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen oder sie zu nutzen. Ich bin selbst Natur..." - Indianische Weisheit
    Wie elend würde ...  mehr
    • 11. Okt.
  • JohannaK
    JohannaK
    Grüße vom Arctic Youth Summit in Rovaniemi, Finnland! Dieses Video ist im Laufe der Woche entstanden und wurde heute auch den Umweltminister*innen der arktischen Staaten präsentiert. Seht selbst!
    Wir fordern:
    1. Jugendlichen eine Stimme geben
    2. Weltweit...  mehr
    Future Arctic leaders gathered to Arctic Youth Summit in Rovaniemi, northern Finland in October 2018. WWF and CAFF hosted the 7-day event to give youth a voi...
    • 11. Okt.
  • lenalotta
    lenalotta hat einen neuen Termin erstellt:
    Heldenmarkt Hamburg
Für eine klimafreundliche Zukunft:

2°Campus

Mach mit!
Kohle stoppen!

Klimaschutz jetzt!

Demo in Köln und Berlin - komm vorbei!