Was ist neu

  • Marcel
    Was macht uns Hoffnung? Was macht uns Mut? Was macht uns zu Menschen, die die Welt verändern? Finde es heraus - beim WWF Jugend Festival: http://www.wwf-jugend.de/change-days
    Sichere dir jetzt dein Ticket auf: https://www.wwf-jugend.de/change-days Die WWF Jugend Change Days sind ein Jugend-Festival. Alle jungen Menschen bis ...
  • Cookie
    Plastic Free July Tag 21: Dass etwas neu zu kaufen immer die letzte Lösung sein und man etwas stattdessen lieber weglassen, leihen, tauschen, gebraucht kaufen oder etwas Anderes umfunktionieren sollte, habe ich in meinen Posts bereits mehrfach erwähnt. Da...  mehr
  • SteffiFr
    Plasticfree July:
    Was ist die unsinnigste Einweg-Plastikverpackung des Jahres?
    In Plastik verpackte Bananen und Gurken, die Kinderzeitschrift im Foliensack oder Tomaten im Kunststoffeimer sind traurige Realität in Supermärkten und Drogerien. In den vergan...  mehr
    Deutsche Umwelthilfe e.V.: #Verpackungswahnsinn: Wir suchen die
    • SteffiFr
      Cookie Die Auswahl ist mir echt schwer gefallen, weil man bei den ganzen zur Wahl stehenden Verpackungen einfach nur fassungslos den Kopf schütteln muss. Mein Favorit ist das eine Stück Apfelkuchen eingeschweißt in Plastik.
      • vor 7 Stunden
  • Cookie
    Plastic Free July Tag 20: Was Kunststoffe und ihre Auswirkungen angeht, besteht noch jede Menge Forschungsbedarf. Das Civic Laboratory for Environmental Action Research in Kanada betreibt feministische und anti-koloniale Forschung zur Umweltverschmutzung ...  mehr
    "Recycling is like a Band-Aid on gangrene," says Dr. Max Liboiron, director of the Civic Laboratory for Environmental Action Research (CLEAR) in Newfoundland...
  • lenalotta
    lenalotta
    hat einen Bericht geschrieben:
    Tipp der Woche: Kleinkunstwettbewerb - Am Fluss dahoam
  • JohannaK
    GOTs zertifizierte Kleidung schützt nicht nur die Feldarbeiter und -arbeiterinnen vor Ort vor giftigen Stoffen, sondern auch das Klima. Bei der Produktion werden bis zu 94% weniger Treibhausgasemissionen freigesetzt. Außerdem werden die lokalen Ökosysteme...  mehr
    • JohannaK
      SteffiFr danke für die tolle Übersicht, Johanna!

      Ich kaufe meine Kleidung fast alles SecondHand (bzw. bekomme sie über Verschenkekisten).
      Da muss ich zugeben, dass ich nicht wirklich auf Zertifikate achte, aber auf das Material (Baumwolle).
      Meine Sporthose...  mehr
      • Fr. um 14:40
    • JohannaK
      Cookie Meine Kleidung ist auch fast ausschließlich Second Hand, vor allem Sachen von Kleidertauschmärkten und Aussortiertes von Verwandten und Freunden. Sportsachen habe ich allerdings auch aus Kunststoff, vieles stammt da allerdings noch aus der Schulzeit,...  mehr
      • Sa. um 10:07
    • JohannaK
      SteffiFr stimmt, den Guppyfriend-Waschbeutel habe ich auch. Da kommen z.B. meine Wollsocken (leider hat das Strickgarn sehr oft 25% Kunstfaser-Anteil) rein oder meine Fleecejacke, die ich seit über 10 Jahren trage.
    • JohannaK
      TobiS Auf GOTS achte ich seit einiger Zeit. Auf Funktionskleidung mit Kunstfaser-Anteilen wie Polyester zu verzichten, finde ich dagegen schwierig. Schließlich erfüllen Kunstfasern verschiedene Funktionen, die Baumwolle nicht hat: besserer Abtransport von...  mehr
      • vor 7 Stunden
  • Cookie
    Plastic Free July Tag 19: Süßigkeiten und Knabberzeug gehören zu den plastikverpackten Dingen, bei denen ich am häufigsten schwach werde. Naschen geht aber auch ohne Plastik. Unverpackte Süßigkeiten findet man neben Unverpackt-Läden auch auf Märkten und J...  mehr
    • Cookie
      SteffiFr mein Favorit zur Zeit ist selbstmgeachtes Banane-Schoko-Eis. Einfach eine Banane einfrieren, (nach dem einfrieren) etwas antauen lassen, und mit etwas Honig (Alternativ weglassen, oder Zucker, Sirup verwenden) und 1 TL Kakao kurz pürieren. Hat eine sehr...  mehr
    • Cookie
      SteffiFr Müsli-/Nussriegel habe ich auch mal selbst gemacht. Waren sehr sehr lecker!
  • JohannaK
    Wir haben die Hälfte unseres Spendenziels erreicht. Danke an alle bisherigen Spender*innen!

    Jeder Euro zählt, um die Plastikflut zu stoppen! Helft ihr uns bei der zweiten Hälfte?
    Hier findet ihr unsere Spendenaktion:

    Und hier findet ihr meine bisherige...  mehr
    • JohannaK
      Cookie Toll, dass sich die Spendenaktion jetzt so entwickelt hat! Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, dass Ihr Euer Ziel erreicht, und freue mich auf Dein nächstes Update!
      • Sa. um 10:08
    • JohannaK
      Cookie Herzlichen Glückwunsch liebe Johanna! Ich habe gerade gesehen, dass Euer Spendenziel sogar schon übertroffen wurde!
    • JohannaK
      JohannaK Wow, danke für den Hinweis Anne! Wie viel sich in wenigen Stunden verändern kann!
      Neues Ziel: 600€. Seid ihr dabei?
      • vor 2 Stunden
  • Cookie
    Plastic Free July Tag 18: Kassenbons sind meist unnötiger Müll, aber immerhin aus Papier, oder? Leider ist das Thermopapier, das ermöglicht, die Bons ohne Tinte zu bedrucken, kunststoffbeschichtet. In vielen Fällen enthalten sie die Chemikalie BPA, die im...  mehr
  • lenalotta
    Die letzte Population der Schwarzschnabelstörche befindet sich in der russisch-chinesischen Amurregion. Um den Bestand der Art zu sichern, wird jetzt ihre genaue Wanderroute in die Winterquatiere aufgezeichnet. Und das mit neuster Technologie! Wie genau s...  mehr
    Solarrucksack für Störche
  • JuliusS
    Auf Phönix ist heute nen Plastikthementag.
    Wenn ihr das nicht gucken könnt, könnt ihr trotzdem was machen. nämlich entweder selber spenden, oder eure Eltern fragen, ob sie uns unterstützen wollen.

    Wenn du selber etwas machen willst, guck dir mal die Pl...  mehr
    Plastic Free July 2019 -
                        WWF Deutschland
  • lenalotta
    Kommst du mit uns auf Wanderschaft? Vom 30.8.bis zum 5.9. wandern von Bensheim nach Heidelberg, um Müll zu sammeln. Sei dabei und befreie nicht nur das Oberrheinische Tiefland, sondern auch die Ostsee von Müll. Wie das funktioniert? Wir suchen uns Sponsor...  mehr
  • Cookie
    Plastic Free July Tag 17: Buchtipps rund um die Themen Plastik und Zero Waste:
    - S. Krautwaschl: Plastikfreie Zone: Wie meine Familie es schafft, fast ohne Kunststoffe zu leben
    - A. Bunk & N.Schubert: Besser leben ohne Plastik
    - N. Schubert: Noch b...  mehr
    • lenalotta, Luise, und Marcel gefällt das.
    • Cookie
      SteffiFr Ich habe kürzlich der Bücherei das "Plastiksparbuch" von Smarticular zur Anschaffung vorgeschlagen. (wird nun angeschafft
      Auch die beiden Bücher "Selber machen statt kaufen" von Smarticular kann ich empfehlen, ein Band ist "Haut und Haar/Bad", der...  mehr
  • Ronja96
    Ronja96
    hat einen Bericht geschrieben:
    Grüne Praktika und JObs
  • Shelly
    Auszug aus der Sachsengruppe:

    "Liebe Mitglieder aus Sachsen,

    am Di, 06.08.19, findet umte][b][url=/profile/stellasophies]stellasophies[/url] sagte:[/b] 20h (max. 1 Std) eine virtuelles Treffen (Telefonkonferenz) statt, zu dem ihr alle herzlich eing...  mehr
    Join our Cloud HD Video Meeting now
  • lenalotta
    Durch das Abholzen der Regenwälder verlieren unzählige Arten ihren Lebensraum - darunter auch Schlangen. Heute ist Welttag der Schlangen und der perfekte Anlass, mehr über diese faszinierenden Tiere zu lesen. Wisst ihr z.B., wie sich die Boa constrictor v...  mehr
  • Cookie
    Plastic Free July Tag 16: Fenster bekommt man nur mit speziellen Glasreinigern aus der Plastikflasche und besonderen Mikrofasertüchern sauber? Von wegen! Alles, was man braucht, sind irgendein Lappen (z. B. ein Waschlappen oder Stoffrest), Wasser und eine...  mehr
  • meyarla
    meyarla
    hat einen Bericht geschrieben:
  • lenalotta
    In genau einem Monat sind die Change Days!!! Zeit für euch, sich schonmal um die Workshops Gedanken zu machen. Das Programm und die genauen Workshopbeschreibungen könnt ihr ab jetzt hier finden:
    Zero Waste, Spuren lesen, Lebensmittelverschwendung, gegen...  mehr
  • stellasophies
    stellasophies hat einen neuen Termin erstellt:
    Clean Up - Berlin
  • Cookie
    Plastic Free July Tag 15: Ideen für plastikfreie Schreibwaren:
    - Stifte: Filzstifte, Fineliner und Textmarker durch unlackierte Holzbuntstifte ersetzen. Für Füller gibt es Konverter, die man aus dem Tintenfass befüllen kann. Alternativen sind wiederauffü...  mehr
    • Cookie
      TobiS Textmarker lassen sich auch wiederbefüllen. Klebeband gibt es alternativ aus recyceltem Plastik. Bei Papier- und Holzalternativen unbedingt auf den blauen Engel und FSC achten.

      Oder einfach papierloses Büro.
  • Cookie
    Plastic Free July Tag 14: "Und willst du andre überzeugen, dann schick ihnen dies Gedicht, weil Plastik unkaputtbar ist, die Erde aber nicht." Rita Apel hat die Gefahren von Mikroplastik und was wir dagegen tun können in ihrem Poetry Slam auf ku...  mehr
    Rita Apel - Das Kindergedicht vom Mikroplastik Mit der Punchline für eine bessere Welt. In vier regionalen Vorentscheiden und einem Finale in Berlin treten S...
  • FranziH
    Hallo ihr lieben,

    An alle die zu den Change Days gehen: Hat noch jemand einen Platz im Zelt frei?
    Ich wollte mit einer Freundin gehen, die jedoch jetzt leider absagen musste und ich habe kein eigenes Zelt..
    falls jemand noch Platz und lust hat mich aufzu...  mehr
  • Segelcamp2019
    Moin alle Segelfreund*innen, die 2019 mit dabei sind!

    hier beim WWF gibt es dieses Forum, wo wir uns schon jetzt ein bisschen quasi treffen und kennenlernen können und vor allem zusammen überlegen was wir alles so machen wollen mit und um das Schiff LOVI...  mehr
  • Cookie
    Plastic Free July Tag 13: Samstag ist der Tag, an dem bei meinen Eltern jede Woche ein Stapel in Plastik verschweißte Werbung im Briefkasten landete, den sie gar nicht haben wollten. Lebt Ihr auch in einem der 20,7 Millionen Haushalte, die wöchentlich Ein...  mehr
    Wöchentlich landen bis zu 20,7 Mio. Ausgaben Einkauf Aktuell in unseren Briefkästen. Bei dir auch? Dann widerspreche ganz einfach auf https://www.plastikpost...
Wandern, Müll sammeln, Geister jagen

Clean Up Walk 2.0

Mach mit!
Wir feiern das Leben!

WWF Jugend Change Days

Hol dir dein Ticket!