Array

  • SaraesaH
    SaraesaH
    hat einen Bericht geschrieben:
    24. Türchen
    • SaraesaH
      Alindra Ich fand vor allem Türchen 14 sehr inspirierend. Werde mir für nächstes Frühjahr auch etwas überlegen, um den Garten etwas Vogel- und Bienenfreundlicher zu gestalten.
      • 28. Dezember 2020
    • SaraesaH
      Yogabuddha Finde Tür 17 ideal hier wird mit Yoga und Camps Werbung für die Natur gemacht und diese wollen wir schützen.
      • 28. Dezember 2020
    • SaraesaH
      Jayfeather Für mich war direkt das erste Türchen das schönste Durch die ausgeloste "Adventsbrieffreundin" bin ich nämlich endlich mal ins Gespräch mit der lieben Lisa gekommen, die ich zwar schon länger kenne, aber nie wirklich kennengelernt habe. Ich...  mehr
    • SaraesaH
      Mimi10 Türchen 14 - sehr inspirierend für meinen Garten und was ich nächstes Jahr dort verbessern werde
      • 2. Jan.
    • SaraesaH
      Bribro Ich fand das 8. Türchen sehr inspirierend, da ich es auch sehr wichtig finde, sich auf die positiven Dinge zu konzentrieren und ich habe mir daraufhin einige Videos des empfohlenen Kanals auf Youtube angesehen.
      • 2. Jan.
  • Sunlight
    Sunlight
    hat einen Bericht geschrieben:
    23. Türchen
    • Sunlight
      Cookie Vielen Dank für dieses wunderschöne poetische Türchen, liebe Lisa! Mir ist beim Lesen ganz warm ums Herz geworden.
      Für mich bedeutet fernnetzt sein, zu wissen, dass ich auch in schwierigen Zeiten und auch, wenn man sich nicht physisch gemeinsam...  mehr
      • 24. Dezember 2020
  • Cookie
    Cookie
    hat einen Bericht geschrieben:
    22. Türchen
    • Cookie
      Jayfeather Danke für die vielen Buchtipps
      Mir fallen zu dem Thema noch "Die Geschichte der Bienen" und "Die Geschichte des Wassers" ein. Ähnlich wie bei Cloud Atlas gibt es dort mehrere Handlungsstränge in verschiedenen Zeiten. Gerade Die Geschichte der...  mehr
    • Cookie
      Laura Toll, danke für das schöne Adventskalendertürchen! Zwar handeln sie nicht unbedingt von Nähe und Distanz, aber wenn wir schon bei Buchempfehlungen sind: zu meinen Lieblingsbüchern zählen auf jeden Fall "To kill a mockingbird" (Harper Lee), "The...  mehr
    • Cookie
      Jojahanna Wie Maren musste ich auch an "Die Geschichte der Bienen" und die "Geschichte des Wassers" denken und würde noch "Die letzten ihrer Art", den dritten Teil des Klimaquartetts von Maja Linde, ergänzen.
    • Cookie
      Jayfeather @Johanna: Oh, den Teil kenne ich noch gar nicht. Muss ich auch mal lesen
      • 23. Dezember 2020
    • Cookie
      Jojahanna @Maren Kann ich sehr empfehlen, hab ihn sogar letztes Jahr im Adventskalender vorgestellt
      https://www.wwf-jugend.de/blogs/9469/8760/turchen-19
      • 24. Dezember 2020
  • Mareikeee
    Mareikeee
    hat einen Bericht geschrieben:
    20.Türchen
    • Mareikeee
      Sunlight Danke für diesen schönen Reflexionsbericht, liebe Mareike! Das Zimtsternrezept werden ich bald mal ausprobieren.
      Gemeinschaft bedeutet für mich, mich mit Menschen verbunden zu fühlen, auch wenn ich sie gerade nicht sehen/fühlen kann....  mehr
    • Mareikeee
      Cookie Vielen Dank für den schönen Bericht (den man sich meiner Meinung nach auch in den nächsten Jahren als Inspiration durchlesen sollte, wenn man wieder in den typischen Weihnachtsstress verfällt ) und das Rezept, liebe Mareike!
      Mir geht es ganz...  mehr
      • 21. Dezember 2020
    • Mareikeee
      Mareikeee @Sunlight Sehr gerne!! D
      Ach wie schön, das klingt nach sehr lieben Menschen und wertvollen Freundschaften. Vielen Dank fürs Teilen )
      • vor 1 Stunde
    • Mareikeee
      Mareikeee @Cookie Freut mich, dass er dir gefällt )
      Das Gemeinschaftsgefühl bei der Weihnachtsfeier und hier in der Community erlebe ich genauso, und es bringt mir jedes Mal wieder mehr Freude und Motivation, wenn ich mich durch die Beiträge lese! Auch die...  mehr
      • vor 58 Minuten
  • Jayfeather
    Jayfeather
    hat einen Bericht geschrieben:
    19. Türchen
    • Jayfeather
      SteffiFr In meinem direkten Wohnalltag spielt Gemeinschaft keine große Rolle, ich wohne alleine.
      Früher habe ich auch in einer WG gewohnt, habe mich dann aber dagegen entschieden, weil für mich zu viel an Kontakt und Gemeinschaft, sozialen Anforderungen etc....  mehr
    • Jayfeather
      lenalotta Ich habe in diesem Jahr vor allem gemerkt, wie wichtig eine gute Nachbarschaft ist. Ich kenne viele meiner Nachbarn gar nicht (jetzt ist das zwar immer noch so, aber inzwischen interessiere ich mich halt wenigstens für die Menschen aus meinem Haus). Das...  mehr
    • Jayfeather
      Jojahanna Mir ist Gemeinschaft im Alltag sehr wichtig. Es war zwar schön, mal eine Zeit lang alleine zu wohnen und alles selbst zu bestimmen. Auf Dauer brauche ich aber Menschen, mit denen ich jederzeit reden kann. Reine Zweck-WGs finde ich aber nicht so gut und...  mehr
    • Jayfeather
      Cookie Danke für die spannenden Einblicke in eine Art, zu wohnen, die ich bisher noch nicht kannte, liebe Maren! Nach schlechten Erfahrungen in einer WG und in Wohnheimen lebe ich seit ca. 5 Jahren zusammen mit meinem Freund und bin mit dieser Art zu wohnen...  mehr
      • 21. Dezember 2020
    • Jayfeather
      Cookie ...mir die Wohnsituation, in der ich aufgewachsen bin, aber sehr gut gefallen: auf einem Bauernhof mit meinen Eltern, meiner Schwester, meinen Großeltern und (zumindest zeitweise) meiner Tante und meiner Uroma. Jede Familie hatte ihre eigene Wohnung auf...  mehr
      • 21. Dezember 2020
  • JuliusS
    JuliusS
    hat einen Bericht geschrieben:
    18. Türchen
    • JuliusS
      SteffiFr Die Polizei hat sich später auf verschiedenen Kanälen entschuldigt, es gab viele Leserbriefe dazu in der Zeitung - aber die eigentliche Aktion und die SItuation am Danni warn völlig aus dem Blick .
      • 19. Dezember 2020
    • JuliusS
      SteffiFr Was ich online dieses Jahr aber sehr gut fand, sind die vielfältigen Bildungsangebote. Z.B. die Webinare von den FFF oder die Public Climate School, genauso wie Angebote von Leuten vor Ort, die Online durchgeführt wurden.
      Für den Bildungsbereich finde...  mehr
      • 19. Dezember 2020
    • JuliusS
      JuliusS Ja, eine geordnete online Struktur, die offline Aktivitäten unterstützt kann sicherlich hilfreich sein.
      Aber gerade bei dem Beispiel von dir (Cookie) kann man glaub ich schön erklären, was so die zwei Hauptprobleme sind:

      (1/2) In Deutschland hat...  mehr
      • 21. Dezember 2020
    • JuliusS
      JuliusS (2/2) und eine kurze Anmerkung zum Thema inklusivere Posts:
      Der : als Trennung bei der gegenderten Sprache ist deutlich inklusiver als das *.
      Zum einen, weil es sich besser liest, zum anderen, weil der Doppelpunkt bei Text-zu-Sprache als kurze Pause...  mehr
      • 21. Dezember 2020
    • JuliusS
      SteffiFr Danke für die Hintergrundinfo zu "*" und ":", Julius. Wieder was gelernt
      • 21. Dezember 2020
  • PetervL
    PetervL
    hat einen Bericht geschrieben:
    17. Türchen
    • PetervL
      SteffiFr Ein Online-DIY-Tag ist ja eine coole Idee
    • PetervL
      PetervL Danke @silkeberlin, das ist eine echt coole Idee und ein super Geschenk (nicht nur für Weihnachten )
      • 18. Dezember 2020
    • PetervL
      Jojahanna Keine Ahnung, ob das funktioniert, weil ich es noch nicht selbst ausprobiert habe: Theoretisch müsste ein Krimidinner auch gut online funktionieren. Die Hauptsache dabei ist ja, dass man sich unterhalten kann. Kochen müsste jeder für sich selbst und...  mehr
    • PetervL
      Cookie Danke für die Anregungen, Peter!
      Es wäre zwar nicht selbstgemacht, aber ich habe gelesen, dass es Escape Rooms jetzt auch online gibt. Das fände ich spannend, mal auszuprobieren und kann mir vorstellen, dass es auch als Geschenk gut ankommt.
    • PetervL
      SteffiFr Über die Online-Escape-Rooms habe ich neulich einen Bericht in der Zeitung gelesen. Es wurde dort als relativ gut beschrieben, man kann zu mehreren spielen, muss sich dazu aber nicht gemeinsam vor Ort treffen.

      Ich versuche gerade, eine Freundin zum...  mehr
  • AntoniaB
    AntoniaB
    hat einen Bericht geschrieben:
    16. Türchen
    • AntoniaB
      Laura Danke für deinen anregenden Bericht, Antonia! Ein Gefühl der Verbundenheit anderen Menschen gegenüber habe ich besonders stark, wenn wir in einem Gespräch bestimmte Gemeinsamkeiten herausfinden. Vor allem Gemeinsamkeiten, die ich nicht mit vielen...  mehr
    • AntoniaB
      Cookie Das für das schöne Türchen, Antonia! Die Idee, Fragekärtchen zu verschicken, finde ich total schön, das werde ich mir merken.
      Mir geht es eigentlich wie Laura und ich fühle mich Menschen vor allem in einem guten Gespräch verbunden. Besonders...  mehr
    • AntoniaB
      Sunlight Auch von mir ein großes Dankeschön, liebe Toni Jetzt fühle ich mich gerade mit Dir sehr verbunden und hab realisiert, dass ich Dich ja auch schon seit fast 10 Jahren kenne - unglaublich, wie die Zeit vergeht
      Aber um auf Deine Frage...  mehr
    • AntoniaB
      lenalotta Ach wie lustig! Ich hab im letzten Jahr den wirklich schönen Film Prélude geguckt und da gibts es die Szene, in der Freunde zusammensitzen, einer aus einem Buch vorliest und die Frage stellt: Wenn du in der Ferne Landsleute triffst, bekommst du dann...  mehr
    • AntoniaB
      Jojahanna Wie Lisa fühle ich mich auch besonders mit Menschen verbunden, wenn ich das Gefühl habe, ein ehrliches und tiefgehendes Gespräch mit der Person zu führen, bei dem sich niemand verstellt. Wenn ich so zurück denke, fanden solche Gespräche meist...  mehr
      • 21. Dezember 2020
  • Sunlight
    Sunlight
    hat einen Bericht geschrieben:
    15. Türchen
    • Sunlight
      Sunlight PS: Sorry für die Verspätung! Ich hatte das Türchen schon am 15. geschrieben, da ist es aber aus unerklärlichen Gründen bei der Veröffentlichung verloren gegangen :/ deswegen musste ich das das Ganze heute neu schreiben
    • Sunlight
      SaraesaH Vielen Dank für dieses schöne Türchen, Lisa!
      Viele der Übungen, über die du berichtest, habe ich selber auch schon versucht in meinen Alltag zu integrieren. Leider habe ich oft die Erfahrung gemacht, dass ich den Faden dabei verliere. Ich...  mehr
    • Sunlight
      Jojahanna Von mir auch danke für das schöne Türchen! Ich versuche immer besonders achtsam und aufmerksam zu sein, wenn ich in die Natur gehe. Das funktioniert auch ganz gut, weil ich das in meinem Freiwilligendienst gut üben konnte, wenn wir Vögel nach...  mehr
    • Sunlight
      lenalotta Ach wie schön, Lisa, diese Übungen kommen wie gerufen. Danke für dieses schöne Türchen!
    • Sunlight
      Cookie Vielen Dank für diese superschönen Anregungen, liebe Lisa!
      Ich bin gerade unglaublich dankbar für all die lieben Menschen, die mich während der Quarantäne unterstützt und an mich gedacht haben; dafür, dass es jetzt überstanden ist und ich...  mehr
  • Jojahanna
    Jojahanna
    hat einen Bericht geschrieben:
    14. Türchen
    • Jojahanna
      silkeberlin Vielen Dank für diesen Buchtipp Johanna! Ich werde mich gleich mal auf den Weg in die Buchhandlung machen, denn ich kenne ein paar Kandidaten, denen gärtnerischer Ungehorsam kein Fremdwort ist. Ein ideales Weihnachtsgeschenk! Über die Liste "Die fünf...  mehr
    • Jojahanna
      Cookie Danke für das schöne Türchen, das Buch klingt super! Ich mag es total, wenn Autor*innen offen und ehrlich schreiben und auch eigene Fehler eingestehen und sich nicht als von Anfang an perfekt darstellen.
      Mein Freund und ich haben uns dieses Jahr...  mehr
    • Jojahanna
      SteffiFr Samenbomben sind eine gute Idee für ein Weihnachtsgeschenk!
      Bisher habe ich noch keine gemacht, aber auf meinem Balkon gegärtnert.
      Vor 2 Jahren wollte ich gerne eine Baumscheibe als Patin übernehmen, es war aber leider keine mehr "frei". Da gäbe es...  mehr
    • Jojahanna
      Jojahanna Noch eine kleine Ergänzung: Um die Saatbomben in Form zu bringen tut es auch einfach ein bisschen Matsch vom nächsten Feldweg, dann brauch man kein Katzenstreu. Übrigens lässt sich das sehr gut während Onlinevorlesungen machen, zum Beispiel...  mehr
  • LillyLion
    LillyLion
    hat einen Bericht geschrieben:
    13. Türchen
    • LillyLion
      LillyLion Lieben Dank für euer positives Feedback! Ich freue mich tierisch darüber, dass die Tutorials euch so gut gefallen
      Ja, ich würde mir natürlich wünschen, dass viel mehr Menschen die Gebärdensprache beherrschen. Nicht nur weil es eine tolle...  mehr
    • LillyLion
      shapinghorizons Vielen Dank für die tollen Tutorials, Lisa! Ich wollte schon immer mal Gebärdensprache lernen und freue mich schon total darauf, deine Videos anzuschauen!
    • LillyLion
      SteffiFr Ein wirklich schöner Adventskalender-Beitrag!
      Die Gebärde für Umwelt- und Naturschutz kannte ich noch nicht. Danke für die Videos!
      Vor wenigen Jahren habe ich einen LBG-Kurs gemacht. Leider fehlt es mir inzwischen an Übung, so dass einiges...  mehr
    • LillyLion
      SteffiFr In meiner Berufsschulzeit habe ich Gebärden oft zum Lernen eingesetzt, weil ich mir die Sachen dann leichter merken konnte. Und in diesem Zusammenhang einige Fachbegriffe gelernt.
      Bei uns im Stadtteil gibt es eine sehr engagierte Bewohnerin. Sie hat...  mehr
    • LillyLion
      SteffiFr Von dem "Masken"-Problem habe ich in einem anderen Beitrag auch gelesen. Und ind er Stadt sehe ich sehr, sehr vereinzelt Leute, die eine Maske mit Sichtfenster haben (außen Stoff, in der Mitte rechteckig ein Sichtfenster, das das Absehen vom Mund und...  mehr
  • AntoniaB
    AntoniaB
    hat einen Bericht geschrieben:
    12. türchen
    • AntoniaB
      JasminV7 Das klingt total spannend. Vielen Dank für den tollen Artikel und die Leseempfehlung
    • AntoniaB
      Johannisbeere1502 Ich bin auch Fan von Harald Welzer und FuturZwei finde ich auch genial. Dieses Buch habe ich noch nicht gelesen, es klingt aber sehr spannend und ich möchte es gerne demnächst nachholen.
      • 14. Dezember 2020
  • shapinghorizons
    shapinghorizons
    hat einen Bericht geschrieben:
    11. Türchen
    • shapinghorizons
      Cookie Danke für dieses unglaublich schöne Gedicht, liebe Sally!
      Ich habe in den letzten Monaten auch wieder angefangen zu stricken und zu häkeln, was ich schon lange nicht mehr gemacht hatte, nachdem es mir meine Patentante noch während der Schulzeit...  mehr
    • shapinghorizons
      Sunlight Wow, so ein schönes Gedicht!
      Ich hab tatsächlich auch wieder angefangen zu stricken und zu malen und vor allem zu lesen all diese Hobbys, die mir unglaublich gut tun, die ich aber immer hintenan stelle, wenn es darum geht, Telefontermine oder...  mehr
    • shapinghorizons
      Jojahanna Auch von mir danke für das schöne Gedicht! Im November habe ich auch wieder viel mehr gelesen. Leider hat das schon wieder abgenommen. Was das Ausmalen angeht, schließe ich mich Anne an. Ich habe neulich die Motive auf dem Klimawunschzettel vom WWF...  mehr
    • shapinghorizons
      SteffiFr Den Strickerinnen kann ich mich ebenfalls anschließen. Und ich habe viel gelesen und meinen Balkon (noch) ausgiebig(er) genutzt - zum Balkongärtnern, lesen, stricken, einfach in der Sonne zu sitzen usw.
      Das möchte ich nächstes Jahr wieder so machen.mehr
    • shapinghorizons
      Laura Danke für dieses ganz wundervolle Gedicht!!! Ich möchte mir vornehmen, wieder mehr auf mich selbst zu hören, zu fühlen, was mich eigentlich glücklich macht, was ich brauche und was ich nicht brauche.
  • Cookie
    Cookie
    hat einen Bericht geschrieben:
    10. Türchen
    • Cookie
      Jayfeather Die Klopapier-Geschichte ist ja super!
      Bei uns hat sich über den Sommer, als Corona für uns nicht mehr ganz so präsent war, innerhalb eine Gruppe von ca 10-15 Leuten gefunden, die sich jeden Samstag Abend draußen zum Essen teilen und Quatschen...  mehr
    • Cookie
      Jayfeather *innerhalb von foodsharing
      • 10. Dezember 2020
    • Cookie
      Sunlight Wie schön, danke Anne für diesen positiven Bericht! Vor allem die Klopapier-Geschichte macht total Mut!
      Und richtig richtig gut, dass Du das Teammitglied angeschrieben hast!! <3

      Tatsächlich bin ich auch überrascht, mit vielen Personen ist...  mehr
    • Cookie
      Sunlight *auch die komplizierte Univerwaltung menschlich wurde
      • 10. Dezember 2020
  • SteffiFr
    SteffiFr
    hat einen Bericht geschrieben:
    9. Türchen
    • SteffiFr
      lenalotta Meine FÖJ-Kollegin Nina hat mir vor ziemlich genau einem Jahr ein Rezept für Weißwein-Artischocken-Nudeln gegeben. Und tatsächlich war es dieses Gericht, das mich durch dieses Jahr gebracht hat.
    • SteffiFr
      Jojahanna Ich habe in der 2. Klasse beim Schulgartenfest mal ein Rezept für Kürbissuppe gewonnen, weil ich die Erbsen in einem Glas am besten geschätzt hatte. Danach mochte ich plötzlich Kürbissuppe
      Und als ich ausgezogen bin, hat meine Schwester mir ein...  mehr
    • SteffiFr
      JasminV7 Vielen Dank für das tolle Rezept. Muss ich auf jeden Fall mal mit meiner Schwester in den Weihnachtsferien ausprobieren

      Früher habe ich immer mit zwei Freundinnen zusammen bei der Familie der einen Freundin Silvester gefeiert. An Neujahr haben wir...  mehr
      • 9. Dezember 2020
    • SteffiFr
      SteffiFr Lecker, Gemüselasagne!
    • SteffiFr
      Cookie Vielen Dank für das Rezept! Ich lasse mir öfter mal von meiner Mama Rezepte von ihr oder meiner Oma schicken, die mich an zu Hause erinnern, zum Beispiel Mamas Salatdressing oder Omas Rotweinkuchen und vor allem ihr Kartoffelsalat. Vor ziemlich...  mehr
  • Jojahanna
    Jojahanna
    hat einen Bericht geschrieben:
    7.Türchen
    • Jojahanna
      Jayfeather Beim ersten Satz hatte ich direkt die passende Melodie im Kopf
      Ich kenne noch: O Tannenbaum, O Tannenbaum, die Oma hängt am Gartenzaun. Der Opa ruft die Feuerwehr, die Feuerwehr kommt nackig her... usw.
      Und noch ein recht langes Lied über den...  mehr
    • Jojahanna
      JuliusS Ich LIEBE "Marry did you know" in der Pentatonix version (https://www.youtube.com/watch?v=ifCWN5pJGIE) und generell alle Weihnachtslieder von PTX
    • Jojahanna
      SteffiFr Bei uns hieß es früher "Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, die Oma sitzt im Kofferraum"
      • 9. Dezember 2020
  • JohannaK
    JohannaK
    hat einen Bericht geschrieben:
    6. Türchen
    • JohannaK
      Sunlight So ein cooler Comic, danke dafür, liebe Johanna!
      Bei mir vor der Haustür liegen auch ganz viele andere Mehrfamilienwohnung, die ich aber sehr gerne mag, weil sie in hübschen Altbauten zu finden sind und ich ich immer darüber freue, dass die...  mehr
      • 6. Dezember 2020
    • JohannaK
      JasminV7 Wow, ein unglaublich gelungener Comic mit toller Bildbeschreibung!
      (Ich möchte nicht am Gewinnspiel teilnehmen, genieße aber dass es nur drei Häuser bis zu Beginn der Felder sind, sodass man entspannt raus gehen kann. Bei Schnee wird die Straße hoch...  mehr
      • 7. Dezember 2020
    • JohannaK
      ChristinaA Klasse Comic! Bei mir vor der Haustür gibt es neben einem Kindergarten auch eine kleine Wiese, auf der ich im Sommer sehr gerne liege und Musik höre
      • 7. Dezember 2020
    • JohannaK
      dominikh Ich wohne am Stadtrand, aus meinem Fenster schaue ich auf bewaldete Hügel mit Windrädern, Wiesen und Felder. Auf den Wiesen weiden manchmal Kühe und Schafe. In 10 min zu Fuß habe ich außerdem Quellen, Bäche, Teiche und botanischen Garten mit...  mehr
      • 7. Dezember 2020
    • JohannaK
      Cookie Danke für den schönen Comic, liebe Johanna! Auch, wenn das Gewinnspiel schon vorbei ist, möchte ich trotzdem gerne noch auf Deine Frage antworten: Wenn ich aus der Haustür gehe, stehe ich in einer Wohnsiedlung voller Häuser, die aussehen wie...  mehr
      • 12. Dezember 2020
  • Jojahanna
    Jojahanna
    hat einen Bericht geschrieben:
    5. Türchen
    • Jojahanna
      Cookie Danke für das schöne Türchen, liebe Johanna!
      Seit wir vor anderthalb Jahren in eine Wohnung mit großen Fenstern und vielen Bäumen außenrum gezogen sind, beobachte ich auch gerne das Leben, das sich dort abspielt. Was Vögel angeht, sind bei uns...  mehr
  • AntoniaB
    AntoniaB
    hat einen Bericht geschrieben:
    4. Türchen
  • lenalotta
    lenalotta
    hat einen Bericht geschrieben:
    3. Türchen
    • lenalotta
      silkeberlin Danke für diesen tollen Gedankenanstoß, Lena! Ich empfinde Demut, wenn ich realisiere, dass wir nur ein winzig kleiner Teil von etwas ganz Großem sind. Das kann durch Zeit in der Natur ausgelöst werden, den Ausblick von einem Berg in die Ferne oder...  mehr
    • lenalotta
      annewi Danke Lena! Ich erlebe auch immer wieder, das Verbundenheit und Demut Qualitäten sind, die mich glücklicher machen und gleichzeitig zu mehr Achtsamkeit in meinem Lebenswandel führen. Und wo ich das gerade lese: Ich möchte noch einen anderen sehr...  mehr
    • lenalotta
      Jojahanna Das Gefühl, wenn du in den Sternenhimmel schaust, konnte ich sehr gut nachempfinden. Und auch der Blick zurück in die Vergangenheit. In meinem Studium wird oft in geologischen Zeiten gedacht und es kommt häufig vor, dass ein Prof "vor kurzer Zeit"...  mehr
    • lenalotta
      SteffiFr Der ISS-Stream ist wunderbar... Die Welt von oben zu sehen, DAS hat gerade das Gefühl von Demut bei mir ausgelöst.

      Ich habe auch "wahllos" auf eine frühere Stelle im Stream geklickt - und wurde mit einem Musikstück emfpangen, das mir viel bedeutet...  mehr
      • 3. Dezember 2020
    • lenalotta
      JohannaK Wow, ich habe gerade noch einmal in den ISS-Stream geschaut und es waren Polarlichter und Gewitter zu sehen. Die Erde ist mit ihrer Atmosphäre, ihren Ozeanen und den verschiedensten Landflächen so ein komplexes und wunderschönes System - es lohnt sich...  mehr
  • johannesS
    johannesS
    hat einen Bericht geschrieben:
    2. Türchen
    • johannesS
      silkeberlin Ich habe noch nie Brettspiele online gespielt, das hört sich echt gut an! Wir spielen in meiner Familie eher Kartenspiele, aber unser Lieblingsbrettspiel ist Carcassonne (wenn man das als Brettspiel bezeichnen möchte)
    • johannesS
      Jayfeather Bei uns gibt es normalerweise einmal im Monat ein "Spielecafe". Das haben wir jetzt auch mal online in kleiner Runde ausprobiert und dafür die Seite boardgamearena.com genutzt. Codenames haben wir auch gespielt, das funktioniert online super
    • johannesS
      Cookie Danke für das schöne Türchen, Johannes! Skribblio spiele ich immer mit meinen Freundinnen bei unserem virtuellen Mädelsabend, vielleicht probieren wir ja nächstes Mal eine der von dir vorgeschlagenen Alternativen aus.
      Als Betreuerin an einer...  mehr
    • johannesS
      Johannisbeere1502 Bei uns wird um Weihnachten herum gerne gepokert und "Zug um Zug" gespielt. An der Uni wurden auch schon digitale Spieleabende organisiert
    • johannesS
      SteffiFr Ich bin bei digitalen Spielen noch sehr unerfahren. Aber vielleicht probiere ich mal einen der Tipps aus!
      Ich leihe mir manchmal Spiele aus der Bücherei aus. Bei einem Brettspiel ging es z.B: darum, Städte, Flüsse, Sehenswürdigkeiten etc. auf dem...  mehr
      • 3. Dezember 2020
  • lenalotta
    lenalotta
    hat einen Bericht geschrieben:
    Türchen 6
    • lenalotta
      JuliusS Hier kommt meine Liste mit Wünschen (von persönlich zu generell)

      Ich würde gerne mit meiner Arbeit einen positiven impact in meinem Fachbereich haben.

      Ich wünsche mir mehr durchhaltevermögen, um mein persönlichen lebensstil nachhaltig zu...  mehr
      • 9. Dezember 2019
    • lenalotta
      JuliusS (2/2)

      Ich wünsche mir ein Gesundheitssystem, in dem man nicht 6-12 Monate auf einen Therapieplatz warten muss.
      Ich wünsche mir mehr Aufklärung und ein Ende der Stigmatisierung von psychischen Krankheiten.
      Ich wünsche mir, dass mehr Männer offen...  mehr
      • 9. Dezember 2019
    • lenalotta
      Mareikeee Danke @lenalotta für den tollen und wie ich finde sehr wichtigen Beitrag! Ich glaube, dass schon die Benennung unserer Wünsche, Hoffnungen und Träume dazu beiträgt, sie wahr werden zu lassen.
      Sich hier durch die Kommentare zu lesen ist so unglaublich...  mehr
      • 11. Dezember 2019
    • lenalotta
      JohannaK Danke für das Notizbuch!
      • 11. Januar 2020
    • lenalotta
      SteffiFr Super, ich habe auch ein tolles Notizbuch bekommen - vielen Dank dafür!
      • 14. Januar 2020
  • Eleria
    Eleria
    hat einen Bericht geschrieben:
    TÜRCHEN 4
    • Eleria
      Marcel Das ist wirklich viel schöner als mit Wegwerfpapier! Vielen Dank für diesen schönen Tipp. Und sollte doch mal Papier verwendet werden - meistens kann man es wiederverwenden. Wer Päckchen nicht aufreist, sondern auspackt, kann das Papier mehrmals zum...  mehr
      • 4. Dezember 2019
    • Eleria
      Sandsturm Genau so macht meine Mama das auch seit ein paar Jahren (und ich natürlich auch)
      • 4. Dezember 2019
    • Eleria
      SteffiFr Meine Geschenkbeutel sehen fast gleich aus Ich nähe sie ganz ähnlich und sie sind seit ein paar Jahren im Einsatz.
      Für Weihnachten mache ich, je nach Stoff, gerne noch ein Stück Tannenzweig, Tannenzapfen o.ä. fest (was gerade farblich und von...  mehr
      • 5. Dezember 2019
    • Eleria
      Mareikeee Das ist wirklich eine tolle Anregung, dankeschön! Meine Familie benutzt Geschenkpapier grundsätzlich so lange es geht, es wird also mehr oder weniger immer wieder untereinander zurückgeschenkt, was irgendwie auch ein sehr besonderes und familiäres...  mehr
      • 11. Dezember 2019
  • AntoniaB
    AntoniaB
    hat einen Bericht geschrieben:
    Türchen 3
    • AntoniaB
      Marcel Vielen Dank für diesen spannenden Artikel, Antonia! Da kommt man echt ins Nachdenken... Ich frage mich, ob es möglich ist, immer effektiv zu urteilen. Man sollte es sicherlich versuchen. Aber bei mir persönlich spielen auch Werte und das Bauchgefühl...  mehr
    • AntoniaB
      Luise Super spannend genau zu dieser Jahreszeit! Mir fällt auf, dass immer Menschen (viele meiner Freunde beispielsweise) sich Spenden für ein Wunschprojekt zu ihrem Geburtstag wünschen. Dabei habe ich das Gefühl, dass diese Aufrufe auch andere...  mehr
    • AntoniaB
      GreenLulu Vielen lieben Dank für diesen tollen Artikel! Ich beschäftige mich schon seit ein paar Jahren mit dem Effektiven Altruismus. Zu gucken, wie wir mit den begrenzten Ressourcen Zeit und Geld so viel Gutes wie möglich tun können, finde ich total gut,...  mehr
      • 4. Dezember 2019
    • AntoniaB
      SteffiFr Das ist wirklich ein spannendes Thema. Bisher habe ich mich noch nicht damit beschöftigt, finde die Gedanken aber wirklich wichtig, und muss nochmal darüber nachdenken. WIe kann ich mit dem was mir zur Verfügung steht, möglichst viele...  mehr
      • 5. Dezember 2019
    • AntoniaB
      lenalotta So ein spannender Bericht, danke für deine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema!
      • 8. Dezember 2019
  • lenalotta
    lenalotta
    hat einen Bericht geschrieben:
    Türchen 2
    • lenalotta
      Marcel Wow, das hab ich alles nicht gewusst. Danke für die spannende Geschichte. Und der Liedtext ist ja echt ein bisschen gruselig - die Vorstellung, was gutes Spielzeug ist, hat sich auch im Lauf der Zeit verändert...
      • 2. Dezember 2019
    • lenalotta
      Luise Dankeschön für dieses Türchen! Ich habe ganz aufgeregt Zeile für Zeile gelesen, was ich alles noch nicht wusste! Und es stimmt, so gewinne auch ich ein Stück Weihnachtsromantik zurück
    • lenalotta
      SaraesaH Was für ein schönes Türchen, danke dir für die gründliche Recherche und den Gedankenanstoß dazu, wieder mehr zu hinterfragen!
    • lenalotta
      shapinghorizons Danke für die ganzen spannenden Infos! Und für den tollen Neujahrsvorsatz!
      • 8. Dezember 2019