WWF Jugend Hessen » Themen


Earth Hour 2019

  • Profil
    10. Jan.
    Ich würde in die Laternen LEDs stecken, Teelichter finde ich ein bisschen gefährlich. Das wäre super, wenn Du dich um die Laternen kümmern könntest, danke! :) Teil die Anleitungen dann gerne auch hier, damit andere auch basteln bzw. Kinder zum basteln suchen können.
  • Profil
    10. Jan.
    Dankeschön Anne dass du schon so viel organisiert hast! Nächsten Dienstag kann ich leider nicht (vormittags ist wegen Schule leider immer etwas schwierig), vielleicht wäre es gut wenn wir uns möglichst bald nochmal treffen um generell das Vorgehen zu besprechen? Bei mir passt Dienstagnachmittag und Donnerstagnachmittag am Besten.
    Liebe Grüße, Helen
  • Profil
    10. Jan.
    ich könnte nächsten Dienstag zur Telefonkonferenz. Falls wir uns vorher nochmal treffen wollen, würde Dienstag bei mir auch gut passen:)
  • Profil
    11. Jan.
    Super, dass Du bei der Interview-Telko dabei sein kannst, Lena! Ich frage beim WWF nach Einwahldaten.

    Wir können uns gerne bald noch mal treffen und alles Weitere besprechen. Vielleicht ist es dann auch sinnvoll, auch die anderen Müllsammelakteure einzuladen.
    Habt ihr einen Vorschlag, wo wir uns treffen wollen oder soll ich wieder beim WWF anfragen, ob sie einen Raum im Büro für uns haben?

    Außerdem hab ich noch weitere Neuigkeiten:

    - Die FES freut sich sehr über unsere Müllsammelaktion und kann Zangen, Handschuhe und Müllsäcke zur Verfügung stellen.

    - #cleanffm wird uns bei der Aktion unterstützen. Sie werden für die Müllsammelaktion werben, Sauberkeitsbotschafter vorbeischicken und helfen jetzt auch schon beider Suche nach einem geeigneten Ort.

    Es steht jetzt als sicher fest: AM 24.03. UM 11:00 UHR WERDEN WIR IN FRANKFURT MÜLL SAMMELN
  • Profil
    14. Jan.
    Helen und ich haben am Samstag beim Müllsammeln mit den Leuten von World Cleanup Frankfurt gesprochen und sie unterstützen unsere Müllsammelaktion am 24.03., bei der wir den Müll für unsere Kunstinstallation für die EH sammeln möchten.

    World Cleanup Frankfurt trifft sich am Donnerstag, dem 17.01. um 19:00 Uhr im Café Metropol und wir können vorbeikommen, um das Ganze persönlich zu besprechen. Leider kann ich zu dem Termin nicht. Hat jemand von Euch Zeit und Lust?
  • Profil
    14. Jan.
    Sehr gut, danke! Donnerstag kann ich leider auch nicht.
  • Profil
    14. Jan.
    Die Idee mit der Plane, dem Netz und den Upcycling-Meerestierlaternen finde ich sehr kreativ und ansprechend. Gerne wäre ich auch bereit mitzubasteln. Ich hätte auch schon Ideen für Tiere, besonders lustig fände ich kleine Wale, Fische (wobei diese zum Beispiel an eine bestimmte Art erinnern könnten), aber auch Robben, Delfine, Haie, Muscheln und Korallen. Also möglichst vielfältig?
    Wegen des Interviews bzw. des Treffens wird es bei mir schwierig, da ich auch Schule habe und nicht leicht bis nach Frankfurt komme. Zu der Earth Hour will ich aber
    unbedingt kommen und meine Freundin will auch mit.
    Dazu hätte ich noch eine andere Frage, wollen wir wieder einen Panda? Ich weiß aus eigener Erfahrung als Panda rumzulaufen ist anstrengend, aber es loggt viele Leute an und lenkt Aufmerksamkeit auf sich. Falls wir ein Kostüm wöllten müssten wir uns rechtzeitig beim WWF melden.
  • Profil
    14. Jan.
    Hier kommen die Einwahldaten für das Interview morgen um 10:00:

    Telefon-Nr.: 030 3080 6188 oder 030 5679 5800 oder 069 8088 3899 oder 0800 724 3138 (gebührenfrei)

    Meeting-ID: 508 909 176

    Ich freue mich über alle, die dabei sein können!
  • Profil
    14. Jan.
    Ich kann Donnerstag leider auch nicht.
    Ein Pandakostüm war glaub ich schon angedacht, das kommt ja, wie du gesagt hast, immer sehr gut an :)
  • Profil
    14. Jan.
    @MarieKa: Danke für Dein Feedback und dass Du dabei sein und mithelfen willst! Da wir die Artenvielfalt im Meer darstellen wollen, wäre es super, so viele verschiedene Tiere wie möglich zu haben und richtig toll, wenn Du auch welche basteln könntest.
    Ein Pandakostüm wollen wir auch auf jeden Fall wieder haben, da hat das Energiereferat auch schon danach gefragt, weil der Panda immer super ankommt. Man kann sich ja mit dem Kostüm auch abwechseln, wenn es einem zu viel wird. Ich werde auf jeden Fall beim WWF anfragen.