WWF Jugend Schleswig-Holstein » Themen


Infostand Living Planet Tour 2017 DRINGEND

  • Profil
    12. Januar 2017
    Macht euch bei der Living Planet Tour 2017 für den Schutz des Selous stark!

    Im letzten Tipp der Woche wurde über die Living Planet Tour berichtet:
    http://www.wwf-jugend.de/durchstarten/redaktion/tipps/tipp-der-woche-living-planet-tour-2017;9172

    Dirk Steffens tourt durch Deutschland, um den Living Planet Report des WWF anhand von Beispielen und seinen eigenen Erlebnissen vorzustellen. Vom 3. Februar bis zum 2. März 2017 macht die Tour in 22 Städten halt.

    Die WWF Jugend will bei der Tour mit einem Infostand dabei sein! Denn es gibt während des Vortrags eine halbe Stunde Pause. Diese Zeit wollen wir nutzen, um die Besucher auf die WWF Jugend aufmerksam zu machen und sie zum Thema Wilderei informieren. Dafür haben wir einen eigenen Tisch mit WWF Jugend Logo und als Hingucker einen Origami Löwen.

    Zudem sollen die Menschen dazu bewegt werden, eine Petition für den Schutz des Selous Game Reserve in Tansania zu unterschreiben. Mehr Informationen findet ihr hier:
    http://www.wwf-jugend.de/entdecken/afrika/artikel/saveselous-retten-wir-die-wildnis-afrikas;8943

    Nun seid ihr gefragt!

    Wann und wo?
    1.3. in Kiel
    2.3. in Lübeck

    Ihr solltet ca. 1.5 Stunden voher da sein, um den Aufbau zu organisieren. Der Vortrag selbst dauert 90 Minuten. In der Mitte gibt es die besagte Pause (30 Minuten), in der wir informieren und Unterschriften sammeln können. Nach der Vorführung gibt es noch ca. 1 Stunde Autogrammstunde und Abbau.

    Wer?
    Wir brauchen euch! Wir möchten, dass die WWF Jugend in möglichst vielen Städten vertreten ist! So können wir möglichst viele Leute für die WWF Jugend und den Umweltschutz begeistern. Vor der Veranstaltung solltet ihr euch ein wenig über Wilderei und den Selous informieren, damit ihr Fragen von Besuchern beantworten könnt.

    Da es etwas kurzfristig ist, brauchen wir möglichst bald eine feste Zusage für eure Teilnahme. Für eine Standbetreuung brauchen wir mindestens 2 und maximal 8 Leute.

    Kosten?
    Der WWF übernimmt die Fahrtkosten (Bahn 2. Klasse) zur Veranstaltung, sofern sie sich in einem vertretbaren Rahmen bewegen (das wird im Individualfall geklärt) und natürlich auch den Eintritt. Du musst keine Eintrittskarte kaufen, sondern nur zum verabredeten Zeitpunkt zum WWF Team vor Ort kommen.

    Es kann leider nicht garantiert werden, dass die Helfer auch die Vorstellung anschauen können. Aber der WWF versucht auf jeden Fall, für die Helfer Freikarten zu organisieren bzw. ihnen die Plätze zu geben, wenn Leute nicht zur Veranstaltung kommen. Die Wahrscheinlichkeit, den Vortrag anschauen zu können, ist also seeehr hoch. :) Der WWF kann es leider nur nicht zu 100% versprechen.
  • 17. Januar 2017
    Wenn ihr in einer Stadt dabei seid, dann klickt bitte im Kalender auf teilnehmen.! :) http://www.wwf-jugend.de/Kalender#overview
  • Officer
    3. Februar 2017
    Hej ich würde gerne mitmachen, aber iwie kann ich mich zu dem Termin nicht eintragen. Geht das nur über dich? Bei den Terminen, wo schon die Stadt feststeht kommt sogar die Ansage, dass es eine private Seite sei und ich keine Erlaubnis hätte sie zu betrachten. Liegt alles wahrscheinlich da dran, dass die gesamte Seite neu ist. aber evtl. bekommst du ja zu dem Termin in Kiel eingetragen und zu dem in Lübeck als unsicher. Tack!
  • 3. Februar 2017
    Hey Kate, das ist ja seltsam. Eigentlich sollte es kein Problem sein, auf teilnehmen zu klicken. Eben habe ich noch etwas an den Einstellungen geaendert. Geht es jetzt? https://www.wwf-jugend.de/event/720
    Wenn nicht, dann kann ich dich hoechstens noch einladen. Aber das kann ich ja nicht bei jedem Community Mitglied machen. Es sollte eigentlich zugaenglich sein. Ansonsten muesstest du das Problem mal Marcel schildern und vielleicht einen Screenshot von der Fehlermeldung machen...
  • Officer
    3. Februar 2017
    Hej Sina. also leider besteht besagter Fehler immer noch. :/
    Dachte es liegt evtl. an meinem Browser oder Medium (Laptop), aber auch auf meinem Handy wird mir die Selbe Nachricht angezeigt. Werde mich als, wie von dir empfohlen, mal an Marcel wenden. Danke dennoch für deine Bemühung. Melde mich, wenn es was neues gibt.
  • 4. Februar 2017
    Alles klar! Hoffentlich kann das Problem bald gelöst werden. Und wie gesagt, falls es gar nicht klappt, lade ich dich extra nochmal zu den Terminen für Kiel und Lübeck ein.
  • Officer
    27. Februar 2017
    hat sich natürlich dank Marcel alles geklärt.

    nur bin ich bisher alleine :/ sowohl in Kiel als auch in Lübeck...
    hat nicht noch jmd. spontan Zeit und Lust?