WWF Jugend Nordrhein-Westfalen » Themen


Aktion planen: Infos über den Brand im Amazonas

  • Profil
    3. September 2019
    Hey Leute,
    Ich hab in den letzten Wochen mitbekommen, dass vielen Leuten nicht bewusst ist, was da überhaupt in Südamerika passiert und was das für Konsequenzen für uns hat... Überhaupt finde ich, dass die Medien viel zu selten und nur oberflächlich darüber reden...

    Ich würde gerne mit Leuten aus Krefeld und Umgebung eine Aktion planen und starten, um die Leute zu informieren und zu konfrontieren. Wer Lust darauf hat, kann sich gerne bei mir melden! Würde mich sehr freuen! <3
  • Profil
    4. September 2019
    Den Eindruck, dass die Medien nur oberflächlich berichten, habe ich nicht. Ich finde das Thema aber trotzdem wichtig und würde dich bei der Aktion gerne unterstützen. Der WWF müsste zum Thema Amazonas auch einige Info-Materialien haben, mit denen er uns unterstützen kann.

    Hast du schon konkrete Ideen?

    Noch ein Tipp, um mehr Aufmerksamkeit zu erhalten: leider werden die anderen Community-Mitglieder nicht über neue Diskussions-Themen benachrichtigt. Daher haben wir folgenden Workaround:
    - neue Themen können im Diskussions-Thema Ankündigungen und neue Themen angekündigt und verlinkt werden
    - bei diesem und bei neuen Themen lassen sich Benachrichtigungen abonnieren, indem du unter dem Titel des Gruppenthemas auf "Angemeldet bleiben?" klickst.
  • 9. Oktober 2019
    Hallo!
    Dein Vorhaben interessiert mich und ich wäre dabei und würde Dich gerne aktiv unterstützen!

    Ich bin ebenfalls der Meinung, dass es einfach noch mehr Aufklärung geben muss. Vielen ist es garnicht bewusst. Sie wissen nicht was sie dagegen machen können und sehen deshalb weg.

    Aufklärung und mobilisierung sind unglaublich wichtig!

    Ich komme aus Duisburg. Das ist auch nicht allzuweit von Krefeld entfernt ????
  • Profil
    12. Oktober 2019
    Hey!

    Ich finde deine Idee klasse! Wenn sie noch steht, wäre ich auf jeden Fall dabei! Ich komme aus Wuppertal, das würde von der Entfernung her gut gehen:)

    Allgemein bin ich auch der Meinung, dass es viel zu wenig Aufklärung über Umweltkatastrophen u.Ä. gibt...Vielleicht könnten wir dieses aktuelle Thema auch als Aufhänger und Veranschaulichungsbeispiel für weitere Probleme nehmen!

    Liebe Grüße,
    Meara