WWF Jugend Nordrhein-Westfalen » Themen


Aktionen zum internationalen Tiger-Tag in NRW

  • Profil
    5. Juli 2016
    Hey liebe WWF-Jugend-Community,

    von Juli bis August wird es vom WWF eine Tiger-Kampagne geben.

    Die Tigeranzahl soll bis 2022 (auf Basis der 3.200 Tiger von 2009) verdoppelt werden. Nach 6 Jahren wird eine erste Zwischenbilanz gezogen.

    Passend zur Kampagne des WWFs möchten wir eine wirklich große Aktion in NRW umsetzen: Dazu benötigen wir deine Hilfe!

    Was wir bisher geplant haben:
    Wir möchten in einer Innenstadt eine Torwand aufstellen. Daneben einen Infostand von der WWF-Jugend. Die Torwand ist mit einem großen Tigermotiv bemalt. Mit unserem Sponsor möchten wir Geld für den internationalen Tigerschutz sammeln. Für jedes geschossene Tor spendet der Sponsor einen gewissen Betrag an den WWF. Wir sammeln also keine Spenden von den Passanten.


    UPDATE
    - Die Aktion findet in diesen Städten statt:
    -- Bochum
    -- Duisburger Landschaftspark
    - Bericht:
    -- http://www.wwf-jugend.de/community/artikel/halbzeit-der-tigerkampagne-aktionen-in-bochum-und-duisburg;8895


    Liebe Grüße

    Johannes
  • Profil
    5. Juli 2016
    Klingt super gut :)
    Ganz kurz:
    "... was wir an dem Infostand noch machen möchten?" --> Tigermasken basteln? ;)
    "... wie wir die Menschen auf uns aufmerksam machen möchten? Pandakostüm?"
    --> gibts nicht von der "Konferenz der Tiere" (G7) auch nen Tiger? ;)
    "... wer unser Sponsor sein kann?" --> vll einer der Partner vom WWF, z.B. Vaude?
    Und noch ne Idee zur Stadt: man könnte noch Dortmund fragen, als "Fußballhaupstadt" haben die vielleicht Interesse ;) Ich hab da auch nen ganz guten Kontakt ins Umweltamt, nur gerade kaum bis gar keine Zeit :/ Wenn Du ne fertige Mail hast, die Du den anderen Städten geschrieben hast, kann ich die aber gern weiterleiten :) (oder Dir den Kontakt geben, ich weiß nur nicht, ob die das dann checken, dass wir von der gleichen Orga sind, oder ob das evtl besser wäre, wenn die auch nur einen Ansprechpartner bei uns haben, um Chaos zu vermeiden...)
  • Profil
    5. Juli 2016
    Ich bin gerade einfach nur fasziniert davon, welche Ideen 2011 schon umgesetzt wurden, habe aber noch nicht alles dazu gelesen. Ich denke vieles dazu können wir übernehmen und vielleicht auch auf plakaten coole Fotos von den Aktionen da mit dem Herzschlag des Tigers zeigen.
    Die Falttiger, die in der ganzen Stadt verteilt werden, um für den Tigerschutz zu werben sind auch ziemlich cool
    http://www.wwf-jugend.de/durchstarten/tigerkampagne/artikel/
  • Profil
    6. Juli 2016
    ... was wir an dem Infostand noch machen möchten?
    - Infos über den Tiger und warum dieser unsere Hilfe braucht. Und wie kann man helfen? Richtig, mit einer Fördermitgliedschaft ;)
    - Malen oder Basteln für die Kleinen kommt bestimmt auch gut an.

    ... wie wir die Menschen auf uns aufmerksam machen möchten? Pandakostüm?
    - Pandakostüm geht immer. Wie Lisa schon geschrieben hat, wäre ein Tiger natürlich auch sehr passend. Aber so eine Torwand, zieht wahrscheinlich die Leute ganz von selber an.

    ... wer unser Sponsor sein kann?
    - Vaude
    - Armedangels
    - dm
    - EDEKA
    - Hier hast du eine Liste mit Unternehmen, mit denen der WWF schon zusammenarbeitet: http://www.wwf.de/zusammenarbeit-mit-unternehmen/
  • Profil
    20. Juli 2016
    Die Aktion findet am 29. Juli in Bochum und am 30. Juli im Duisburger Landschaftspark statt.

    Gleich gibts noch mehr Infos ...
  • Profil
    20. Juli 2016
    Okidoki klasse, dass wir zwei Standorte haben! :)
    Dann lasse ich das mit Dortmund jetzt einfach los, okay? Bin nämlich ab dem 1.08. eh erst mal im Urlaub und hab am 27. noch Klausuren, sodass das mit der Orga schwierig würde... und mehr als zwei Standorte so kurz hinter einander bedienen zu können, halte ich auch für unrealistisch...
  • 22. Juli 2016
    Supi dass es jetzt geklappt hat :-)
  • Profil
    25. Juli 2016
    @Lisa: Ja, würde es auch sein lassen. Lieben Dank, dass du dich darum gekümmert hast.

    Also die Aktion findet am 29. Juli in Bochum und am 30. Juli im Duisburger Landschaftspark statt.

    Was wir haben:
    - Torwand
    - Pandakostüm
    - Elefantenkostüm (Tiger-Kostüm gab es nicht)
    --- Das Elefantenkostüm hat einen Rüssel mit dem man Wasser verschießen kann
    - Sehr sehr sehr viele Prospekte/ WWF Material
    - Masken
    - Tiger-Quiz

    Was wir benötigen:
    - Es wäre fantastisch, wenn jemand ein Auto hätte und in Essen vorbei fahren könnte. Gerne kann ich auch nach einer Fahrkosten Erstattung beim WWF nachfragen. Die Torwand ist sehr schwer zu tragen ... und das ganze WWF-Material auch. Ein Auto wäre sehr hilfreich.
    - Stifte, Kleber, Gummiband
    - Fußball
    - Ein Netz, dass wir rechts und links an die Torwand anhängen können. (eventuell kaufe ich das heute)

    Wann gehts los?
    Da ich gerade noch bei der Familie bin und die Genehmigungen zu Hause in Essen liegen,- kann ich euch erst heute Abend sagen, wann es los geht. Denke aber, es war 10 Uhr. Beide Genehmigungen gehen bis um 18 Uhr.
  • Profil
    25. Juli 2016
    Falls sich niemand findet, der ein Auto zur Verfügung hat, könnte ich ein Auto bei Flinkster Carsharing ab Essen Hbf buchen. Der Preis für einen Ford Fiesta wäre für zwei Tage 79 € (Zeitpreis) + 0,18 € pro km (Verbrauchspauschale). Die Kosten müsste dann aber der WWF übernehmen.

    Fußball und Luftpumpe kann ich mitbringen. Es wäre sich nicht schlecht, wenn wir noch mindestens einen zweiten Fußball als Ersatz haben.
  • Profil
    27. Juli 2016
    @Tobias: Hmmm,- habe überlegt, ein Taxi zu bestellen ... Was ist billiger ? Weiß jemand, wie viel ein Taxi kostet ...