Termin Details

  • Beim europäischen #GoodFoodGoodFarming-Aktionstag wird ordentlich Dampf gemacht - für eine zukunftsfähige Agrarpolitik und den Erhalt der Bauernhöfe!

    In Berlin wird sich mit einer Protestaktion mit gemeinsam Reden und Kochen am Brandenburger Tor angeschlossen.
    Um ein starkes Zeichen zu setzen und mit vielen Teilnehmer*innen den Druck auf Landwirtschaftsministerin Klöckner zu erhöhen, brauchen wir eure Unterstützung!
    Lasst uns gemeinsam dafür protestieren, dass Steuergelder künftig nur noch an diejenigen landwirtschaftlichen Betriebe gehen, die Tiere artgerecht halten, Klima und Umwelt schützen und gutes Essen für uns alle produzieren!

    Wer dabei ist, dem wird sich ein Bild von Imker*innen mit Rauchtöpfen, Ernährungsbewegte mit Kochtöpfen und Bäuerinnen und Bauern mit Traktoren bieten – alle mit einem Ziel.

    Macht ihr mit? Dann bringt Kochtopf oder Smoker mit und zeigt mit uns zusammen, dass sich endlich etwas ändern muss!

    Zur Seite des Veranstalters: https://www.wir-haben-es-satt.de/
  • Datum
    27.10.18
    Zeit
    12:00 - 20:00
  • Wo
    Brandenburger Tor (Pariser Platz) Karte
  • Veranstalter
    "Meine Landwirtschaft"
  • erstellt von
  • Kategorie:
  • Rückmeldungen
    • 4 dabei
    • 1 vielleicht dabei
    • 0 nicht dabei
    • 0 ausstehend

Protestaktion für bienenfreundliche Landwirtschaft in Berlin

Neuigkeiten