Social Media TrashBomb

Der Müll in unserer Umgebung nervt nicht nur uns, sondern er ist auch sehr schädlich für unsere Umwelt. Um zu zeigen, dass das so auf keinen Fall so weiter geht, wird es am 22. April, am Tag der Erde, eine Social Media TrashBomb geben.

Was heißt das?
Das ist ganz einfach. Am 22. April potest du in deinen sozialen Netzwerken ein Foto, welches Müll zeigt, der irgendwo draußen herumliegt, wo dieser nicht hingehört. Dabei verwendest du die beiden Hashtags #TrashBomb und #EarthDay. Wenn du magst, kannst du die Bilder noch mit einem Spruch wie „Müll mich nicht voll!“ oder „Schön ist das nicht“ versehen. Natürlich kannst du aber auch was anderes hinschreiben. =)
Wenn du dein Bild postest, wäre es klasse, wenn du direkt andere Menschen dazu aufrufst ebenfalls ein Bild zu posten. Zum Beispiel so: „Social Media #TrashBomb: Poste diesen Aufruf mit einem Bild von Müll, wo er nicht hingehört! Setze ein Zeichen für eine saubere Erde am heutigen #EarthDay“.

Also sei dabei und setze mit uns gemeinsam ein Zeichen für eine saubere Umwelt!

Wenn du noch mehr erfahren willst,schau dir den Bericht von Anne an: https://www.wwf-jugend.de/blogs/221/7838/mach-mit-bei-unserer-social-media-trash-bomb


Bildquelle: www.pixabay.com
  • 22.04.17 um 00:10 -
    22.04.17 um 23:50
  • Wo
    Alles Soicial Media Kanäle Karte
  • Veranstalter
    WWF Jugend
  • erstellt von

Social Media TrashBomb