Termin Details

  • Sich die Ernte teilen und Landwirtschaft gemeinsam tragen. Dabei die Biodiversität fördern, dem Bodenaufbau nachgehen und Insektenhotels bauen? Das klingt utopisch, aber die Gärtnerei Apfeltraum macht genau das. Ihr alternatives Modell des Wirtschaftens wollen wir direkt vor Ort erleben. Boris Laufer wird uns zeigen, was Solidarische Landwirtschaft bedeutet und warum sie nicht nur dem Boden guttut, sondern auch allen Mitgliedern und der Landwirtschaft insgesamt. Boris ist dafür genau die richtige Person. Seit fast 20 Jahren bewirtschaftet er mit seiner Familie die 12 Hektar große Demeter Gärtnerei mit eigener Tierhaltung. Er wird uns über die Gemüsefelder führen und Gewächshäuser blicken lassen.

    Zur Einstimmung: In diesem 2-minütigem Video stellt Boris die Solawi Gärtnerei Apfeltraum kurz vor.

    Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme: info@vajswerk.de
    Wann: Freitag, 11. Juni von 15-17 Uhr
    Wo: Solawi Gärtnerei Apfeltraum in Müncheberg (ca. 50 km östlich von Berlin) Die Fahrt dauert etwa 1,5 Stunden (Start Hbf). Die Kosten für die gemeinsame Bahnfahrt werden übernommen.

    Über uns
    Wir sind Kira und Lena, wir organisieren ORTOPIA. Kira hat Soziale Arbeit und Theaterpädagogik studiert, wandert gerne und entspannt sich am besten in der Natur. Lena hat Kunstgeschichte studiert, momentan Theaterwissenschaft. Neben Tanz und Theater ist sie auch vom Gaming fasziniert. Gemeinsam mit euch wollen wir urbane Utopien erkunden.

    Über Ortopia
    Wir wollen wissen, wie sich utopische Ideen im urbanen Raum realisieren lassen und wollen es gemeinsam mit dir herausfinden. Orte utopisch denken heißt für uns, nach Visionen gemeinschaftlichen und nachhaltigen Zusammenlebens zu suchen. Orte der Begegnung zu schaffen, die frei nutz- und gestaltbar sind. Mensch, Tier und Umwelt sollen dabei im Einklang miteinander leben. Und was heißt „Ortopia“ für dich?

    Über Vajswerk
    Vajswerk ist ein Berliner Recherchekollektiv. Als Dialog von Wissenschaft und Kunst bilden sich interdisziplinäre Ensembles zur Recherche gesellschaftsrelevanter Themen und ihrer anschließenden szenischen Realisierung. Projekte zur kulturellen Bildung ergänzen diese Arbeitsweise. Vajswerk ist ein eingetragener Verein.

    Foto-Credit: „Meine Landwirtschaft“
  • Datum
    11.06.21
    Zeit
    15:00 - 17:00
  • Wo
    Hbf Berlin (Genauer Ort und Zeitpunkt kommt per Mail nach der Anmeldung.) Karte
  • Veranstalter
    Vajswerk e. V.
  • erstellt von
  • Kategorie:
  • Rückmeldungen
    • 1 dabei
    • 0 vielleicht dabei
    • 0 nicht dabei
    • 0 ausstehend

„ORTOPIA“: Besuch der Gärtnerei Apfeltraum

Neuigkeiten