Termin Details

  • "Mit dem Kanu zu Baumriesen und Fischadlern"

    Schwimm eine Runde im glasklaren See und genieß anschließend ein leckeres Frühstück mitten in der Natur – so fängt der Tag schon gut an! Oder doch lieber erst angeln, Feuer machen und dann schwimmen?
    Kennst du Litauen? Hier kannst du endlos mit dem Kanu durch abwechslungsreiche Landschaft paddeln, dabei seltene Vögel entdecken, dem Elch beim Baden zusehen und selbst im Wasser planschen.

    Lausche dem Pirol, suche Spuren von Wildtieren. Oder mach‘s dir in der Hängematte bequem und schau, wie Adler und Wespenbussard über dir kreisen, Schwarzstörche und Kraniche durch die Lüfte ziehen.
    Im Vergleich zu Deutschland ist Litauen sehr dünn besiedelt, weist aber viele archäologische Fundstücke, Bauten und sonstige Zeugen früherer Kulturen auf.
    Umgeben von unberührtem Urwald im Nationalpark Aukštaitija haben wir ein Haus für uns direkt am großen See Lusiai. Mach dich mit der Gegend vertraut, nimm die Geräusche des Waldes wahr, lerne litauische Musikinstrumente kennen und probier sie aus! Du sammelst Holz, entzündest Feuer und kochst darüber ein köstliches Essen – natürlich zusammen mit den anderen.

    Nach ein paar Tagen packen wir alles in die Kanus und reisen weiter: über große, stille Seen, durch Flüsse, vorbei an alten Dörfern und mitten durch eine alte Wassermühle. Unterwegs schlagen wir auf Biwakplätzen, direkt an Seeufern unsere Zelte auf. Du baust mit uns einen Katamaran und eroberst damit den See. Nach dem abendlichen Schmaus erzählen wir Geschichten und singen Lieblingssongs zur Gitarre.
    Die Sumpf- und Moorwälder, Seen und Ufer bieten vielen, teils seltenen Vogelarten einen idealen Lebensraum. Schon bald erkennst du Rohrdommel, Ziegenmelker oder Prachttaucher an ihrem Ruf – wir üben das. So erkundest du die Naturschätze und sammelst Eindrücke von der Kultur Litauens und des Baltikums.

    Zum Schluss kehren wir noch einmal zum Ausgangspunkt zurück, erholen uns von der Kanutour und feiern ein Abschiedsfest mit traditionellen litauischen Tänzen! Spätestens nach dem Bummel durch die Altstadt von Vilnius – immerhin UNESCO-Weltkulturerbe! – hast du dich endgültig in Litauen verguckt.

    Lust auf ein Abenteuer? Dann meld' dich an und komm' mit! https://camps.wwf-jugend.de/camp/aukstaitija-nationalpark-nordlich-von-vilnius-litauen/mit-dem-kanu-zu-baumriesen-und-fischadlern-197
  • 25.07.21 um 00:00 -
    07.08.21 um 00:00
  • Wo
    Aukštaitija Nationalpark | nördlich von Vilnius | Litauen Karte
  • Veranstalter
    WWF Deutschland
  • erstellt von
  • Rückmeldungen
    • 1 dabei
    • 0 vielleicht dabei
    • 0 nicht dabei
    • 0 ausstehend

WWF Jugend Camp | Litauen

Neuigkeiten