Termin Details

  • Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten tauschen wir die slowakischen Karpaten mit der Dübener Heide in Nordsachsen. Statt Bär und Luchs haben wir hier die Möglichkeit, ein anderes faszinierendes Tier in die Fotofalle zu bekommen, denn in der Dübener Heide gibt es bestätigte Wolfssichtungen. Ganz zu schweigen von all den anderen Tieren im Wald wie Rothirsch, Wildschwein, Dachs, Feldhase, Biber, Fischotter und Zwergmaus. Und Sichtungen von Fischadler, Seeadler, Zwergschnäpper oder Bekassine sind auch nicht von schlechten Eltern.

    Wir werden den Geheimnissen des Waldes auf die Spur kommen, indem wir Fährten lesen, Trittsiegel identifizieren und den Vögeln lauschen. Nach einem erlebnisreichen Tag ruhen wir uns in gemütlicher Runde aus, werden mit Gerichten aus der Lagerfeuerküche verwöhnt und albern herum.
    Mit Fahrrädern werden wir den Naturpark Dübener Heide sowie den Presseler Heidewald und das dazugehörige Moor erkunden. Abends sitzen wir am Lagerfeuer und erzählen uns die Geschichten vom Tag. Nach diesem Camp siehst du bestimmt jeden Wald mit anderen Augen.

    Packt euch das Fernweh? Dann meldet euch unter https://camps.wwf-jugend.de/camp/neuer-standort-nordsachsen-trossin-60-kilometer-nordostlich-von-leipzig-deutschland/tiere-des-waldes-in-der-fotofalle-117 an und genießt das Abenteuer eures Lebens!
  • 04.08.20 um 00:00 -
    15.08.20 um 00:00
  • Veranstalter
    WWF Deutschland
  • erstellt von
  • Rückmeldungen
    • 1 dabei
    • 0 vielleicht dabei
    • 0 nicht dabei
    • 0 ausstehend

WWF Jugend Camp | Dübener Heide

Neuigkeiten