Termin Details

  • Aufgrund der großartigen Resonanz der letzten Aktion, haben wir uns dazu entschieden erneut unter dem Motto "Klimawandel tötet!" am 28. September mithilfe der Aktionsform des sog. "Die-In" an verschiedenen Orten in Berlin die Radikalität der Auswirkungen durch ein Massensterben zu symbolisieren. Dies ist in etwa wie ein Flash Mob aufgebaut: Die Teilnehmer verteilen sich unaufällig im Platz, wobei eine Person mit einem Mikrofon bereits an einem festen Ort steht. Diese zählt die Jahre von 2019 bis 2035 hoch. Während dieser Aufzählung nähern sich die Teilnehmer dem Redner und rufen die Jahre mit. Fällt das Jahr 2035 fallen alle gleichzteitig auf den Boden. Im Anschluss werden Flyer verteilt und interessierte Menschen können sich mit uns austauschen.
  • Datum
    28.09.19
    Zeit
    13:00 - 17:00
  • Wo
    Vor dem Reichstagsgebäude (auf dem Rasen) Karte
  • Veranstalter
    WWF-Jugend Berlin
  • erstellt von
  • Kategorie:
  • Rückmeldungen
    • 2 dabei
    • 0 vielleicht dabei
    • 0 nicht dabei
    • 20 ausstehend

Klimawandel tötet! - (Weiteres) Massensterben in Berlin

Neuigkeiten