Termin Details

  • Für die Earth Hour in Frankfurt wollen wir eine spektakuläre Kunstinstallation aus Müll bauen, um auf den Artenreichtum des Meeres und dessen Bedrohung aufmerksam zu machen. Dazu brauchen wir natürlich erst mal eine ganze Menge Plastikmüll. Davon liegt in Frankfurt jede Menge an Orten, an denen er nichts zu tun hat. Deshalb ziehen wir am 24.03. um 11:00 Uhr gemeinsam mit den Teams vom World Cleanup Day Frankfurt und #cleanffm los, um die Natur von Müll zu befreien und dabei gleichzeitig Material für unsere Installation zu sammeln. Unterstützung bekommen wir dabei von World Cleanup Day Frankfurt und #cleanffm.

    Wir treffen uns im Neuen Frankfurter Garten am Danziger Platz. Von dort aus sammeln wir an der Böschung zwischen der Ostparkstraße und den Bahnschienen ausgehend vom Ostbahnhof in Richtung Ostpark.
    Ihr habt so nicht nur die Gelegenheit, aktiv an einer Umweltschutzaktion teilzunehmen, sondern gleichzeitig ein tolles Klima- und Bienenschutzprojekt mitten in Frankfurt kennenzulernen.

    Zieht Euch auf jeden Fall Sachen an, die dreckig werden dürfen, und bringt falls vorhanden Handschuhe und Müllgreifer mit. Für diejenigen, die diese Dinge nicht haben, stellt die FES sie zur Verfügung.

    Zu sehen sein wird die fertige Installation hier: https://www.wwf-jugend.de/event/1003/earth-hour-in-frankfurt
  • Datum
    24.03.19
    Zeit
    11:00 - 14:00
  • Wo
    Neuer Frankfurter Garten am Danziger Platz, Frankfurt am Main Karte
  • Veranstalter
    WWF Jugend Hessen, #cleanffm, World Cleanup Day Frankfurt
  • erstellt von
  • Kategorie:
  • Rückmeldungen
    • 4 dabei
    • 1 vielleicht dabei
    • 0 nicht dabei
    • 0 ausstehend

Müllsammelaktion in Frankfurt am Main

Neuigkeiten