Forschen für den Klimaschutz:


Mit deiner


Zukunftsvision!


© Arnold Morascher

Du möchtest dich für den 2°Campus bewerben?

Dann fülle bitte den Bewerbungsbogen aus, den du unten auf der Seite findest und schick uns folgende Unterlagen zu:

- Einverständniserklärung

- Referenzschreiben (ca. ½ -1 Seite).

Das Leitbild des 2°Campus 2016 findest du hier.

ACHTUNG: Nur vollständige Unterlagen können berücksichtigt werden!

Das Referenzschreiben sollte von einer Person geschrieben sein, z.B. Lehrerin oder Lehrer, die dich aus der schulischen Zusammenarbeit oder deinem außerschulischen Engagement kennen und etwas über dich als Person und dein Engagement sagen können. Sofern du am 1. Dezember 2016 noch nicht volljährig bist, lass die Einverständniserklärung bitte von deinen Eltern unterschreiben. Bitte schicke diese innerhalb von 14 Tagen nach Absenden des Bewerbungsformulars per Post an:

WWF Deutschland
Stichwort „2°Campus“
z.H. Frau Birgit Eichmann
Reinhardtstraße 18
10117 Berlin

Einsendeschluss für alle Bewerbungen ist der 1. Dezember 2016.

Eine unabhängige Jury wird sich jede Eurer Bewerbungen ausführlich durchlesen und sie bewerten. Bis Ende Februar 2017 erfahrt ihr, ob ihr am 2°Campus teilnehmen könnt.


Falls du Probleme mit dem Verschicken des Online-Formulars hast, (aber nur dann) fülle diese pdf aus und verschicke dein Bewerbungsformular per Post oder Scan an uns.

1. Persönliche Daten

Liebe Bewerber/in, die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Nur wenn diese Felder von dir ausgefüllt wurden, ist deine Bewerbung vollständig und kann von uns als solche weiter bearbeitet werden.

/
/

Beim 2°Campus kannst du mitmachen, wenn du zwischen 15 und 19 Jahre alt bist. Bist du älter, kannst du dich dennoch für den Klimaschutz engagieren, z.B. in anderen Projekten bei der WWF-Jugend.

Die folgenden Informationen müssen nur angegeben werden, wenn du noch nicht volljährig bist:

Erziehungsberechtigte/r 1:

/

Erziehungsberechtigte/r 2:

/

Bei der Bewerbung für die Teilnahme an der Schülerakademie 2°Campus ist die Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten notwendig. Unter personenbezogenen Daten versteht der WWF alle Daten, die im vorliegenden Fragebogen sowie durch die Einverständniserklärungen erhoben werden.

Um am 2°Campus teilzunehmen, müssen du bzw. deine Erziehungsberechtigten dieser Datenschutzerklärung zustimmen. Stimmen du bzw. deine Eltern nicht zu, kann deine Bewerbung nicht berücksichtigt werden.

Datenschutzbestimmungen
zum nächsten Schritt

2. Allgemeine Fähigkeiten und Interessen

zum nächsten Schritt

3. Erfahrungen/Kenntnisse

Wissenschaftliches Forschen ist sehr vielfältig: die Züchtung und Beobachtung von Fröschen zählt genauso dazu wie die Durchführung chemischer Experimente mit dem Chemiebaukasten. Hast du bereits Erfahrungen mit der Durchführung wissenschaftlicher Experimente gemacht und wenn ja, welche?

Hast du bereits an einer Schülerakademie oder naturwissenschaftlichen Wettbewerben teilgenommen?

Hast du dich bisher intensiver mit dem Thema Klimaschutz befasst? Wenn ja, wie?
zum nächsten Schritt

4. Praktika

Bitte gib an, ob du ein Praktikum absolviert hast und wenn ja, wo und zu welchem Thema.

Hast du bereits ein Stipendium erhalten?
zum nächsten Schritt

5. Allgemeine Motivation

zum nächsten Schritt

6. Wissenschaftliche Interessen

Treibhausgase entstehen in vielen unterschiedlichen Sektoren, so z.B. in der Industrie, beim Verkehr oder bei der Erzeugung von Strom. Im Rahmen der Schülerakademie möchten wir uns auf vier Sektoren konzentrieren: Mobilität, Wohnen, Energie und Ernährung. Welcher der Sektoren interessiert dich besonders und warum? Gib bitte zwei Themen an.




(Bitte beachte, dass wir aus organisatorischen Gründen nicht garantieren können, dass du während des 2°Campus auch tatsächlich an deiner Idee forschen kannst.)
zum nächsten Schritt

7. Kommunikation und weiteres Engagement

zum nächsten Schritt

8. Referenz

Für die Bewerbungen benötigst du eine schriftliche Befürwortung (ca. ½-1 Seite). Diese sollte von einer Person geschrieben sein, z.B. Lehrer oder Lehrerin, der dich aus der schulischen Zusammenarbeit oder deinem außerschulischen Engagement kennt und etwas über dich als Person und ggf. dein Engagement sagen kann. Bitte schicke dieses Dokument unterschrieben, gemeinsam mit der Einverständniserklärung deiner Eltern, per Post oder Fax an uns.


Formular absenden

Hast du noch Fragen?

© Dagmar Heene

Birgit Eichmann
Tel. +49 (30) 311777-434
E-Mail: birgit.eichmann@wwf.de

© I. Drößler / WWF

Ivonne Drößler
Tel. +49 (30) 311777-438
E-Mail: ivonne.droessler@wwf.de

Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_213.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise123
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen