Berichte

Forschungsgruppe Ernährung

  • Forschungsgruppe Ernährung

     

     

    Als wir Giulia, Elisa, Hannah und Fee von der Ernährungsgruppe, im WannseeForum waren um mit unserer wissenschaftlichen Mentorin und unserer Junior Mentorin die Forschungsfrage zu entwickeln waren wir uns schnell einig, dieses Jahr am Thema Plastik forschen zu wollen.

     

    Schwieriger war dann herauszufinden, welches Thema uns am meisten am Herzen liegt:

    Wollen wir unseren Fokus auf das Recycling von Plastik legen?
    Interessieren uns mehr die Verbraucher und Welche Tipps gibt es, wie man schon im Supermarkt beim Einkauf möglichst die Klimabilanz reduzieren kann? Welche Motive gibt es überhaupt für den Verbraucher Klimafreundlich zu leben?

    Wir wollten uns mit all den Themen beschäftigen, aber trotzdem mussten wir uns auf eine Forschungsfrage festlegen. Nachdem wir sehr lange an der Formulierung gearbeitet haben, ist die folgende Forschungsfrage herausgekommen:

     

     

     

     

     


    Welche Optionen haben Verbraucher*innen, bei der Verpackungswahl die Klimabilanz ihres Lebensmittelkonsums zu optimieren?

     

    Da bei der Plastikherstellung und – Verbrennung sehr viel CO2 ausgestoßen wird, wollen wir verschiedene Alternativen zu dem konventionellen Plastik in Bezug auf die Klimabilanz, wie zum Beispiel Bioplastik testen. Dabei möchten wir auch die Frage klären, welche Verpackungsart, zum Beispiel bei Tomatensoße die Konservendose, das Tetrapak oder die Glasflasche, die Umweltfreundlichste ist.

    Wir werden bevor wir mit dem zweiten Block starten eine Umfrage mit Passanten in unseren Wohnorten durchführen, bei der wir die Frage klären wollen, welche Motive die Verbraucher*innen haben, ihr Konsumverhalten in Hinblick auf das 2° -Ziel zu verändern.

    In Eberswalde, wo wir im Sommer drei Tage verbringen werden, wollen wir bei einem gemeinsamen Kochen Rezepte entwickeln, die saisonal, regional und ohne Plastik sind, um den Verbrauchern praktische Tipps für den Alltag geben zu können. Diese Rezepte werden wir dann auch hier veröffentlichen. Außerdem werden wir auch den Unverpackt Laden in Berlin besuchen und Fachgespräche führen.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Wir freuen uns auf den zweiten Block und auf spannende Tage in Eberswalde und Berlin!!!

     

    Fee Winkler & Hannah Bornemann

Kommentare

5 Kommentare
  • Ivonne
    Ivonne Liebe Hannah, man sieht die restlichen Fotos irgendwie nicht. Magst du das nochmal prüfen?? Danke und liebe Grüße! Ivonne
    18. April 2016
  • JuliusS
    JuliusS klingt spannend. Wer ist denn euer Junior Mentor dieses Jahr?
    18. April 2016
  • becci42
    becci42 Hallo Julius, ich bin dieses Jahr Juniormentorin. Ich freue mich schon auf die Arbeit mit euch im Sommer, nach dem Lesen dieses Artikels umso mehr. Ihr seid eine tolle Truppe! Schade nur um die Bilder, werden die noch nachgereicht?
    25. April 2016
  • Hannah2000
    Hannah2000 ich reiche die Bilder nch nach, hab aber momentan keine zeit, vielleicht schaffe ich es Mittwoch
    26. April 2016