Berichte

WWF Jugend rockt die Earth Hour - das sind unsere Aktionen 2017

  • Diesen Samstagabend findet bereits die 11. weltweite Earth Hour statt! 

    Am 25. März 2017 von 20:30 bis  21:30 Uhr knipst die Menschheit für eine Stunde das Licht aus, um ein globales Zeichen (sogar vom All aus zu erkennen) gegen den menschengemachten Klimawandel und für den bewussteren Umgang mit Ressourcen zu setzen. 

    Mit Vollgas, Organisationstalent und Gelassenheit haben wir es geschafft, in 10 Städten in ganz Deutschland eine WWF Jugend Aktion zu organisieren. Für ein geniales Event brauchen wir nur noch möglichst viele Menschen vor Ort, die uns unterstützen! Nehmt eure Familie und Freunde mit, lernt die WWF Jugend in eurem Bundesland kennen und feiert gemeinsam den Umweltschutz! Als Highlight lassen wir eine riesige -  und zwar wirklich riesige - Weltkugel aus LEDs erstrahlen...

    © Jeremiah Armstrong / WWF Canada

    Seid Teil dieses WWF Events und erlebt die besondere Stunde in eurer Stadt:

    In Stuttgart gibt es vor dem Kunstmuseum am Schloßplatz ein spektakuläres Programm: euch erwartet eine Diabolo-Show mit LED-Diabolos, eine Poetry Slam Einlage, eine Faktenwelt mit Informationen zu den verschiedenen Zeitzonen und sogar eine Feuershow und Gitarrenmusik.

    In Frankfurt gibt es auf dem Frankfurter Hof eine Tanzfläche, auf der durch Tanzen eine Musikanlage betrieben wird, wie cool!

    Ebenso toll wird es in Dresden, wo die Band Wooden Syndicate am Neumarkt ordentlich einheizen wird.

    Mannheim bietet in der Baumhainhalle im Luisenpark ein super kreatives Programm mit einem Nachtflohmarkt, einem Repaircafé und einer Feuershow mit Trommelmusik! 

    Auch Köln ist auf der Domplatte (am Römerbogen) mit einer stimmungsvollen WWF Jugend Aktionen dabei!

    In Leipzig hat die WWF Jugend eine Tombola und einen Peotry Slam auf dem Zoovorplatz organisiert.

    Jena überzeugt vor dem Holzmarkt mit einem Laternenumzug, akkustischer Musik und einem Poetry Slam.

    In Remscheid findet die Earth Hour Aktion im Vorfeld in der Nelson Mandela Schule statt, in dessen Rahmen auch unser Globus von Schülern gelegt wird.

    Zur guten Stund werden wir auch in München auf dem Odeonsplatz die Weltkugel aus LEDs bewundern dürfen!

    Während der Earth Hour wird in Berlin die legendäre WWF Band "PandaZ" (inklusive der fleißigen Radler, die für den Strom strampeln werden) vor dem Brandenburger Tor für den Umweltschutz alles geben.

    (c) WWF Deutschland

    Wow, da beibt wohl nur noch eine Frage: Wer hüpft am Samstag in das Pandakostüm?

     

    Auf unvergessliche 10 Events für den Planeten!

Kommentare

6 Kommentare
  • TobiS
    TobiS Stark, dass wir in so vielen Städten solche kreativen Aktionen auf die Beine stellen! Das wird klasse :)
  • Puma
    Puma Das sind ja richtig viele Aktionen! Das freut mich unheinlich! Ich kann leider nirgens dabei sein, werde aber selbst auch das Licht aus machen (wenn nicht grade Stromausfall ist...^^)
  • SabineK
    SabineK Super Vielfalt. Schade, dass man nicht überall gleichzeitig sein kann.... Trotzdem danke für die tolle Übersicht.
  • GreenLulu
    GreenLulu Klasse, dass die WWF Jugend in so vielen Städten vertreten ist. Das wird pandastisch. :)
    23. März