Berichte

Das erste WWF Jugend Treffen - Essen hat das Rennen gemacht

  • Das allererste WWF Jugend Treffen war meiner Meinung nach ein voller Erfolg. Essen hat das Rennen gemacht und am Samstag, den 15.05.2010, trafen sich folglich elf Mitglieder der WWF Jugend, um Spaß zu haben, Spenden zu sammeln und Unterschriften zu bekommen.

    alt

     

    Janine und ich haben uns um halb 10 in Essen vorm Esprit getroffen. Ein paar Tage zuvor hat Steffen vom WWF ihr ca. 30 Kilogramm Infomaterial zugeschickt (Prospekte, Zeitschriften, Panda Pins, Fahrradsitzschützer, Puzzles etc).
    Mit mir reisten Clara (ClaraE) und Cigdem, die auch aus Dortmund kommen. Die anderen Mitglieder kamen alle so gegen halb 11 an.

    alt

    alt

     

    Was uns zuerst sehr verunsichert hat war, dass direkt neben unserem Stand ein weiterer WWF Stand war - aber ein richtiger.

    Als die anderen ankamen, übernahm jeder sofort eine Aufgabe. Franzi (nera8) und ihre Freundin schnitten das Obst und machten kleine Fruchtspieße, die Felix (flex) und Anna dann an Passanten verteilten, um deren Aufmerksamkeit auf uns zu lenken.

    alt

    Stefan (Stefan1990) schien vollkommen in seinem Element, er sprach dir Leute an, als würde er es täglich tun und sammelte eine Unterschrift nach der anderen.
    Spenden bekommen ist schwer; das haben wir festgestellt. Viele Leute wimmeln einen direkt ab, wenn es um Geld geht.

    alt

    Auch Janine war geübt, das sah man sofort. Mit einem süßen Lächeln und Sympathie überzeugte sie einen nach dem anderen. Auch Cigdem, Clara, Lukas, Carina (Carina) und ich sprachen Leute mit Flyern an.

    alt

     

    Nach ein paar Stunden kam dann eine Dame vom Ordnungsamt, überprüfte, ob wir eine Genehmigung haben und teilte mir anschließend lächelnd mit:
    "Eure Freunde drüben vom WWF hatten nämlich keine Erlaubnis, die dürfen nun abbauen".

    Um etwa 15 Uhr haben wir dann abgebaut, um noch etwas Trinken gehen zu könnnen, Revue passieren zu lassen, uns zu unterhalten und das Geld zu zählen, was wir gesammelt haben.

    alt

    Das war der passende Zeitpunkt, um uns für die kommenden Treffen in Düsseldorf, Köln und Dortmund und die Zwischenklimakonferenz in Bonn zu verabreden.

    Nun aber zu unserem Ergebnis, mit dem ich eigentlich sehr zufrieden bin, auch wenn es mehr Spenden hätten seien können:

    Insgesamt haben wir:
    - ein paar Interessenten für die WWF Jugend gewonnen
    - 380 Unterschriften gesammelt gegen die Abholzung von Regenwald und Benutzung von Frischfaserpapier bei Büchern
    - 113.31 Euro

     

    Und hier nochmal mein absolutes Lieblingsbild des Tages. :)

    alt
     

Kommentare

19 Kommentare
  • Maide
    Maide Hehe, ich hab das Obst doch gerne mitgenommen :P
    19. Mai 2010
  • Lea
    Lea @ Gerry:
    Kannst du vielleicht nochmal schreiben was so bei euren Überlegungen zum Thema andere Treffen rausgekommen ist?
    Fin ich übrigens echt super wie ihr euch da in Essen reingehängt habt. Respekt!
    Lg, Lea
    25. Mai 2010
  • Gerry
    Gerry Also, das nächste was erst einmal anstehen wird, ist die Klimakonferenz in Bonn.
    Zwei bis drei Wochen danach überlegen Janine und ich ein Treffen in einem Zoo. Wo und Wann ist aber noch nicht festgelegt. Vermutlich Köln.
    Liebe Grüße, Gerrit
    25. Mai 2010
  • Liind0r
    Liind0r Echt tolle Sache :D
    Also beim nächsten Treffen (Köln?!) werde ich auf jeden Fall dabei sein :D Und eure Spenden und eure Unterschriften können sich auch sehen lassen :D Großes Lob an euch, habt ihr echt prima gemacht :) & vielleicht sind die Leute in Köln...  mehr
    31. Mai 2010