Berichte

Ernährungsreihe - Rezept: 土豆茄子炖大辣椒

  • Auch in dieser Woche stelle ich euch eines meiner Lieblingsgerichte vor: „土豆茄子炖大辣椒“. Das Gericht stammt aus dem Nordosten Chinas und zählt zu den Gerichten, die alltäglich gegessen werden. „土豆茄子炖大辣椒“ ist leicht zuzubereiten und stärkt für den Tag.

    ZUTATEN FÜR 2 HUNGRIGE PERSONEN
    - 750ml Wasser
    - 7x Kartoffeln
    - 4x Japanische Aubergine
    - 2x Knoblauchzehe
    - 2x Paprika
    - 1x Zwiebel
    - 1TL Zucker
    - 2TL Olivenöl
    - 2TL Soja-Sauce
    - Pfeffer und Salz

    BESONDERHEIT
    Ihr benötigt einen großen Topf.

    ZUBEREITUNG
    - Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Ein Stück sollte ungefähr die Größe einer Knoblauchzehe haben.
    - Paprika in große Stücke schneiden (ca. 3cm x 3cm).
    - Auberginen waagerecht halbieren und in 5cm lange Stücke zerteilen.
    - Zwiebeln und Knoblauch in kleine Stücke schneiden.
    - Zwiebeln und Knoblauchstücke mit dem Öl erhitzen und andünsten lassen. Nach kurzer Zeit die Kartoffeln hinzugeben.
    - Dann die Kartoffeln mit kochendem Wasser übergießen und 10min kochen lassen. Dabei ist wichtig, dass die Kartoffeln in den ersten 10min vollständig mit Wasser bedeckt sind. Währenddessen könnt ihr die Soja-Sauce und den Zucker hinzugegeben.
    - Nach den 10min gebt ihr die Paprika und die Aubergine zu den Kartoffeln. Weitere 15min köcheln lassen. Das Wasser wird nun weniger und die Kartoffeln müssen nicht mehr mit Wasser bedeckt bleiben.

    SERVIEREN
    Wenn ihr möchtet könnt ihr zum Gericht noch Reis servieren.



    Guten Appetit!

    Hier geht's zum letzten Bericht der Reihe: Spinat-Kichererbsen-Suppe

    Bildquelle: Johannes Schwarz

Kommentare

4 Kommentare