Berichte

Foto-Aktion für den Luchs

  •  © Gauthier Saillard / WWF

     

    In drei Schritten zur eigenen Foto - Aktion für den Luchs in deiner Stadt!

                                                               

    Um was geht´s hier?

    Nicht jeder hat den nötigen Cent übrig, um für einen guten Zweck zu spenden. Also warum nicht stattdessen ein Foto spenden?! Gesicht zeigen, seine Stimme abgeben für den Luchs, unter diesem Motto, soll ein Fotomosaik entstehen, das am Ende einen Luchs formt.  Damit soll symbolisiert werden, dass sich viele Menschen für den Luchs aussprechen.

     

    Aktionsidee

    Doch wie soll diese Idee in die Tat umgesetzt werden? Zu aller erst ist es wichtig, dass JEDER sich beteiligen kann - auch DU! Es braucht nicht viel, nur ein Gerät, mit dem man Bilder hochladen kann und, ganz wichtig, ein Foto. Dabei muss es kein Porträt von dir sein. Es kann ein beliebiges Bild sein, dessen Rechte du besitzt. Du musst auch nicht persönlich abgebildet sein, gerne kannst du auch deine Botschaft, warum du dich für den Luchs begeisterst, aufschreiben und abfotografieren.

     

    Dieses Bild kannst du per Mail an folgende Adresse senden: luchs@wwf.de

     

    Aber du kannst auch gerne noch mehr tun - andere Menschen zu motivieren auch ein Foto zu spenden. ;) Zentrale Rolle sollen nämlich eine Vielzahl von Aktionsständen spielen, verteilt in mehreren Städten. Dort wird dann das Foto vor Ort gemacht.

    So wollen wir 5.000 Fotos sammeln! Diese Anzahl ist notwendig, um eine anfangs noch leere Luchs-Silhouette perfekt ausfüllen zu können.

    So können die Luchsfotos aussehen. © G. Saillard / WWF

     

    Und so einen Infostand zu organisieren ist auch keine komplizierte Sache...

     

    1) WWF-Jugend Aktion beantragen

    Erstelle ein neues Thema in deiner Bundeslandgruppe und stimme dort einen Termin mit deinen Mitstreitern ab. Hier könnt ihr diskutieren und Ideen sammeln. Sobald der Aktionstag näher rückt, solltest du dann noch einen Kalendereintrag erstellen. Notwendiges Infomaterial, eine Tafel mit einem Beispiel Mosaik und selbst eine Kamera kannst du dafür beim WWF beantragen. Wichtig ist nur, dass du die Kamera nach der Aktion auch zeitnah wieder zurückschickst.

     

    2) Stadt anschreiben

    Rufe in der Stadtverwaltung an und beantrage die Genehmigung für deine Aktion. Beachte dabei, dass du dich rechtzeitig um diese kümmern musst, da die Städte teilweise sehr lange Bearbeitungszeiten haben. Bemühe dich deshalb am besten mindesten vier bis sechs Wochen eher um die Genehmigung, damit alles klappt. Sollte die Stadt dafür Geld haben wollen, dann kannst du in Absprache mit Marcel und Luise die Rechnung auch an den WWF schicken. Solltest du die Genehmigung nicht erhalten, darfst du leider nicht einfach so einen Stand machen, sonst machst du dich strafbar. Versuche es stattdessen lieber in einer anderen Stadt. Oder frage in einen Zoo oder Wildpark in deiner Nähe nach.

     

    3) Aktion durchführen

    Denk am Aktionstag an eine Kamera, Papier und Stift, Infomaterial und gute Laune! Wichtig ist ,wenn du die Fotos von den Personen machst, dir die Bildrechte erteilen zu lassen.

    Nutze hierzu das folgende Formular: (http://www.wwf-jugend.de/public/admin/Luchs-Verbuendete-Einverstaendnis-Fotorechte.pdf)

     

    Wer hilft mir, wenn ich Fragen habe?

    Du kannst jederzeit einen der Luchsverbündeten oder auch einen der Aktionsteamer fragen.

     

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

Kommentare

10 Kommentare
  • Cookie
    Cookie @Johannisbeere1502: Unsere Luchs-Kampagne läuft noch eine ganze Weile, es wäre toll, wenn du bei dem Umsonstmarkt Fotos für den Luchs machen würdest! :)
    14. Oktober 2017 1 gefällt das
  • MagicalMe
    MagicalMe Ich bin leider erst im Dezember wieder Zuhause und habe Zeit mich fuer den Luchs einzusetzen. Klar, Foto einsenden kann ich auch aus dem Ausland,aber wuerde es sich auch fuer mich noch lohnen im Dezember noch Aktionen in der Schule und/oder Stadt zu starten?
    18. Oktober 2017 1 gefällt das
  • Cookie
    Cookie @MagicalMe: Wir würden uns total freuen, wenn du im Dezember eine Aktion starten würdest. :) Hab noch eine schöne Zeit im Ausland!
    18. Oktober 2017 2 gefällt das
  • Johannisbeere1502
    Johannisbeere1502 Die E-Mail Adresse luchs@wwf.de funktioniert bei mir irgendwie nicht... kann mir jemand eine alternative Adresse nennen?
    lg Johanna
    19. Dezember 2017