Berichte

Weltweiter Protest: Earth Hour 2010

  • Morgen (Samstag, der 27. März) ist es soweit. Dann zeigen Menschen, Insitutionen und Städte in der ganzen Welt, dass sie mehr Klimaschutz einfordern. Am Tag vor der Aktion wollen wir einen Blick darauf werfen, wer seine Zusage schon gemacht hat. Liest sich super: Unter anderem werden die Pyramiden von Gizeh, die Akropolis in Athen und der schiefe Turm von Pisa das Licht ausschalten.

    Teilnehmende Länder: 125

    Weltweit teilnehmende Städte: 3948
    ...darunter:
    Asien: Dubai, Hiroshima, Dehli, Hong Kong, Singapur, Bangkok, Seoul,
    Europa: Istanbul, Stockholm, Madrid, Edinburgh, Lissabon, Rom, Tel Aviv, Athen, Paris, London, Brüssel, Zürich, Moskau;
    Lateinamerika: Rio de Janeiro, Buenos Aires, Santiago de Chile, Guatemala City, Bogota;
    Nordamerika: Chicago, Houston, Toronto;
    Ozeanien: Sydney, Melbourne, Auckland;

    Berühmte Gebäude und Sehenswürdigkeiten:
    der Kölner Dom, das Brandenburger Tor (Berlin), die Allianz-Arena (München), das Heidelberger Schloss, das Atomium (Brüssel), das London Eye, die Tower Bridge, Big Ben (London), der Eiffelturm, Arc de Triomphe und Notre Dame (Paris), Hiroshima Peace Memorial, Taipei 101, Burj Al Arab (Dubai), die Christusstatue (Rio de Janeiro), das Empire State Building (New York), die Golden Gate Bridge (San Francisco), der Mount Rushmore (USA), die Bosporus Brücke (Istanbul), die Verbotene Stadt (Peking), die Akropolis (Athen), die Pyramiden von Gizeh (Ägypten), der Turm von Pisa und das Kolloseum (Rom)

    In Deutschland teilnehmende Städte und Gemeinden: 32
    ...und zwar: Berlin, München, Münster, Köln, Bonn, Leipzig, Tübingen, Flensburg, Heidelberg, Aschaffenburg, Wittenberg, Buchholz, Herrenberg, Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Weßling, Gilching, Plochingen, Ettlingen, Celle, Castrop-Rauxel, Straubing, Vaschvitz auf Rügen, Leinefelde-Worbis, Freyung, Insel Mainau, Hattingen, Mühlheim an der Ruhr, Halberstadt, Dülmen, Tettnang, Hohen Neudorf, Landshut

    Außerdem machen mit:
    FC Bayern München, Eisbären Berlin, Erzbistum Köln, Kreisjugendring München Stadt

    Wie Timm bereits berichtet hat, planen wir morgen außerdem Aktionen in Berlin und München. Wir freuen uns, wenn du kommst und uns unterstützt.

    Und falls du dich noch nicht in die Teilnehmerkarte eingetragen hast, kannst du das noch schnell hier nachholen.

    Bild: © NASA / WWF-Canada

Kommentare

5 Kommentare
  • EmilyErdbeer
    EmilyErdbeer In Berlin auch =)
    27. März 2010
  • MJ1499
    MJ1499 bei uns nicht :(
    28. März 2010
  • micah
    micah in meiner Straße sah es leider aus wie immer, aber immerhin der Eiffelturm und die Sacré Coer waren eine Stunde lang aus :D und bei mir gabs natürlich auch candle light dinner.
    28. März 2010
  • LisaMona
    LisaMona bei mir im ort auch nicht :-(
    1. April 2010