Berichte

Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer

  •  Der Nationalpark "Hamburgisches Wattenmeer" soll zu dem UNESCO- Weltkulturerbe "Weltnaturerbe Wattenmeer" hinzugefügt werden. Dieses besteht bis jetzt aus den Nationalparks Schleswig-Holsteinisches und Niedersächsiches Wattenmeer, sowie einem Teil des Niederländischen Wattenmeeres.

    Die Ernennung kann jedoch frühestens 2012 erfolgen, da die UNESCO sehr strenge Auflagen hat und Hamburg einen Antrag auf geringfügige Änderungen der Grenzen stellen möchte, was allerdings auch erst bis zum Februar nächsten Jahres geschehen kann.

    Jedoch würde die Vergrößerung bzw. Erweiterung nur 1,4 % der Fläche ausmachen, da das Hamburger Gebiet nur 137 km² groß ist und die Gesammtfläche ca. 9700 km²    groß ist.

    Wenn dieses Gebiet diesen Titel tragen würde, würde es die gleiche internationale Anerkennung bekommen, wie z.B. bekannte Nationalparks wie das "Great Barrier Reef".

     

    Quelle: http://www.hamburg.de/wattenmeer/2114122/nachmeldung-2010.html

    Bild: Klaus Janke