Berichte

Amazonas-Flussdelfin (Inia geoffrensis)

  • Hey hier ein paar Infos über den Amazonas-Flussdelfin

    Hier Lebt er: Süßwasserlebensräume der großen Flusssysteme Amazonas und Orinoco (überschwemmte Wälder, Schilfbereiche, Bäche, Seen, Flüsse, Lagunensysteme)

    Bestandsgröße: ca. Zehntausend

    Größe: 2m-2,5m

    Gewicht: 85kg-130kg

    Aussehn: Sie besitzen eine schmale und lange Schnauze, die mit Tasthaaren  versehn ist.Sie haben kleine Augen und anstatt einer Rückenflosse einen niedrigen Kamm mit einer breiten Basis

    Rote Liste: Ja (ist als gefährdet eingestuft).

    Er wird von den Fischern als Konkurrent und Schädling verfolgt, jedoch auch unbeabsichtigt als Beifang getötet. Auch die fortschreitende Waldzerstörung macht dem Flussdelfin stark zu schaffen. Denn einerseits verliert er dadurch seinen Lebensraum und seine Jagdgebiete in der Regenzeit. Andererseits werden mit der Entwaldung Sedimente eingeschwemmt, die im Gewässer chemische Veränderungen verursachen können, was wiederum zu Veränderungen des Fischbesatzes führt. Weitere Bedrohungsfaktoren sind die Verschmutzung von Gewässern mit Umweltgiften und die Verbauung von Flüssen durch zum Beispiel Dämme. Letztere zerschneiden nicht nur den Lebensraum des Amazonas-Flussdelfins, sondern trennt auch Populationen für immer von einander.

Kommentare

3 Kommentare
  • Hawkeye und Greenlife gefällt das
  • Hawkeye
    Hawkeye Schön dass du dir Gedanken machst und uns weiterbilden willst.Kannte das Tier nicht.Einziges Manko : du musst ein bisschen an der Rechtschreibung arbeiten.Korrekturlesen ist extrem hilfreich.Aber das ist leicht zu lernen und zu ändern :D
    29. August 2016
  • Greenlife
    Greenlife Interessanter Artikel!
    29. August 2016
  • Buchenblatt
    Buchenblatt Danke für die Infos! Vielleicht kannst du beim nächsten Mal noch ein rechtefreies Foto oder eine Zeichnung hinzufügen. Wenn du magst, kannst du auch andere Formate ausprobieren: Steckbriefe sind gut, um einen Überblick zu bekommen. Du könntest aber auch ü...  mehr
    1. September 2016