Berichte

Upcycling trifft Design.

  • Designermöbel aus Abfall.

    Upcycling liegt stark im Trend und neben den "einfacheren" Produkten, entscheiden sich auch immer mehr Designer dazu, hochwertige Möbel aus den verschiedensten "Abfällen" zu fertigen. Stühle aus Koffern, Regale aus Leitern oder auch Tische aus Flugzeugflügeln. Alles ist möglich, solange man kreativ genug ist.

    In diesem Bericht findest du 10 tolle Upcycling-Produkte zum nachbauen, kaufen oder staunen. Los geht's:

    1. "Simpler-Paletten-Kaffee-Tisch"

    Eine einfache, aber schöne Idee für den Beginn. Den Tisch bekommt man schnell aufgebaut, auch wenn man kein geborener Handwerker ist. Also: Ideal für Studenten mit dringendem Tisch-Bedarf.

    Zur Anleitung geht's hier!

     

    2. "Traffic-Sign-Chair"

    Weniger leicht nachzubauen, dafür umso kreativer, ist dieser Stuhl von Carter Averbeck. Er betreibt die Website Omforme, auf der sich alles rund um Design und Upcycling dreht.

     

    3. "Schönheitswettbewerbgewinnender-Waschmaschienentrommelsitz"

    Fantastische Idee von Designern aus dem Libanon! Einfach mal die alte Trommel zu einem gutaussehenden Sitz umfunktioniert. Glückwusch zu diesem tollen Einfall!

     

    4. "Fabulöse-Fenster-Tafel"

    Schwierigkeiten beim Einhalten von Terminen? Dann ist heute dein Glückstag! Mit diesem stylischen Kalender haben vergessene Geburtstage ein Ende! Außerdem erntest du sicherlich neiderfüllte Blicke von Besuchern.

    Interesse? Ja/Nein 

     

    5. "TireFlops" - die heißen wirklich so.

    Schonmal daran gedacht, wie es sich anfühlt mit Flipflops aus recycleten Autoreifen herumzulaufen? Nein? Ich auch nicht, ist aber auch egal, denn bald kannst du es selber testen! Die spanische Firma GomaVial Solutions ist gerade dabei auf Kickstarter ihre Idee zu finanzieren. 

    Hier geht's zur Seite.

     

    6. "Katzen-Zelt"

    Um in diesem Bericht mal für den obligatorischen Cat Content zu sorgen: Das Katzen-Zelt. Einfach zu basteln und schön für die Mieze.

    Ab zur Anleitung!

     

    7. "Detroit-Gitarre"

    Der Tragödie um Detroit hat mittlerweile ca. 70.000 leerstehende Häuser erzeugt. Viele von ihnen werden abgerissen. Mark Wallace machte es sich deshalb zur Aufgabe, die Hölzer der ehemaligen Häuser zu Gitarren zu verarbeiten - für Menschen die Musik und Detroit lieben. 

    Wirf einen Blick auf die Website: Wallace Detroit Guitars

     

    8. "Helfender-Tennisball"

    Ich entschuldige mich dafür, dass ich diese Idee in meinen überaus seriösen Bericht mit aufgenommen habe...aber das Ding ist einfach so hilfreich, so leicht zu machen uns soo putzig, dass daran kein Weg vorbei führte.

    Viel Spaß!

     

    9. "Unglaubliches-Papp-Fahrrad"

    Kaum vorstellbar, trotzdem Realität. Der israelische Ingenieur Izhar Gafni hatte die absurde Idee ein Fahrrad fast vollständig aus recycleter Pappe zu entwickeln - und für 9$ produzieren zu lassen! Dadurch ist es nicht nur eines nachhaltigsten, sondern auch eines der günstigsten Fahrräder auf dem Markt.

    In diesem (kurzen) Film erfährst du mehr über diese Idee.

     

    10. "Boeing-737-Chair"

    Das ist der krönende Abschluss: Ein Sessel aus einer Turbine einer Boeing 737! Pures Design trifft auf kreatives Upcycling. Das britische Unternehmen Fallen Furniture hat sich darauf spezialisiert, alte Flugzeugteile in stylische Möbel zu verwandeln. 

    Schau es dir am besten selber an: Fallen Furniture

     

    Wenn ihr jetzt so richtig Lust habt auf Upcycling, dann kommt am 18.09. zur Upcycling-Bude auf dem Umweltfestival Potsdam und last eurer Kreativität freien lauf! Hier geht's zum Kalendereintrag.

    Ich hoffe euch hat mein Bericht gefallen!

     

Kommentare

4 Kommentare
  • Greenlife
    Greenlife Das sind ja echt total coole und gutaussehenden Sachen. Besonders toll finde ich den Palettentisch, da der gut aussieht und auch noch zu selberbauen ist:D
    30. August 2016
  • FelixKalpein
    FelixKalpein manche dieser sachen sehn echt cool aus.
    31. August 2016
  • Buchenblatt
    Buchenblatt Der Stuhl aus dem Verkehrsschild sieht echt cool aus. Schade, dass man wenige der Materialien und Werkzeuge zuhause hat, um so etwas dann wirklich auch nachzubauen...
    :)
    1. September 2016
  • Cookie
    Cookie Solche Sachen bräuchten wir mal für die Upcycling-Bude! :)
    1. September 2016