Berichte

Tipp der Woche! - Fair Friends

  • Was ist nachhaltiges Handeln? Wo finde ich nachhaltige und fair gehandelte Produkte? Wie kann ich nachhaltig und verantwortungsvoll wirtschaften?

    Habt ihr euch diese oder ähnliche Fragen auch schon mal gestellt? Dann seid ihr auf der Fair Friends Messe in Dortmund genau richtig!

    © Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH

    Auf der Fair Friends Messe werden drei Themenbereiche eingeteilt: Fairer Handel, gesellschaftliche Verantwortung und neue Lebensmodelle. Der Bereich "Fairer Handel" gibt einen Marktüberblick aus den verschiedensten Lebensbereichen und zeigt fair produzierte Produkte. In der Themenwelt "Gesellschaftliche Verantwortung" werden aktuelle Themen aufgegriffen und nachhaltige sowie faire Lösungsansätze für Produkt- und Dienstleistungsinnovationen vorgestellt. Und in der dritten Themenwelt, die sich mit dem Bereich "neue Lebensmodelle" beschäftigt, wird der Fokus auf ethisches Wirtschaften gelegt, aber auch auf verschiedenste Produkte und Dienstleisungen eingegangen.

    © Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH

    Neben verschiedensten Ausstellern finden sich auch Vorträge auf der Messe, die auch in die drei Themnbereiche untergliedert sind. Beispielsweise wird es diese Veranstaltungen geben: "Über-Lebensmittel.Fairer Handel-Faire Produkte?" oder "Klimaschutz schmeckt-Ernährung und Klimaschutz".

    Wenn du jetzt Lust bekommen hast an der Messe teilzunehmen, solltest du dir irgendwann zwischen dem 1. und 3. September frei nehmen. Da findet die Messe in der Westfallenhalle in Dortmund statt. Am Donnerstag ist die Messe von 10 bis 18 Uhr geöffnet und auf Fachbesucher fokussiert. An den anderen beiden Tagen ist die Messe für alle Besucher ausgelegt, und ist am Freitag von 10 bis 20 Uhr und am Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarten kosten für Erwachsene im Vorverkauf im Online-Shop 7,50 Euro und an der Tageskasse 9,00 Euro. Für Schüler und Studenten 4,50 Euro bzw. 5,00 Euro.

     

    Messe-Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=LuW9oMfkL5I

     

    Textquelle: http://www.fair-friends.de/start.html

    Bildquellen: © Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH

     

    -------------------------------------------------------------------------------------------

    Braucht ihr noch was zum Lesen? Wie wäre es mit dem letzten Tipp der Woche von Johanna, wo sie das Buch "Warum der Eisbär einen Kühlschrank braucht" vorstellt?

     

Kommentare

4 Kommentare
  • Sunlight
    Sunlight Super Tipp! ich bin jedes Jahr da und kann die Messe echt nur empfehlen! :)
    Mal schauen, ob ich es dieses Jahr schaffe...
    26. August 2016
  • Roman93
    Roman93 Hört sich wirklich interessant an.
    Da kann man sich bestimmt viele interessante Ideen und Produkte anschauen.
    26. August 2016
  • Buchenblatt
    Buchenblatt Ich würde mich über einen Bericht im Nachhinein freuen. Leider kann ich nicht dabei sein.
    28. August 2016
  • GreenLulu
    GreenLulu Die Fair Friends Messe klingt wirklich toll. Die Themen dort finde ich extrem wichtig. Dieses Jahr schaffe ich es leider nicht, dorthin zu gehen. Ich hoffe sehr, dass ich nächstes Jahr die Messe besuchen kann. Vielen Dank für den super Tipp, Ronja!
    28. August 2016