Berichte

5. Climate Silence Parade Mainz 2016

  • Heute am 04.06.2016 fand die 5. Climate Silence Parade in Mainz statt. 

    Durch Funkkopfhörer bekamen die Teilnehmer Musik von bouq Mainz in die Ohren gespielt und konnten dadurch mit lockeren Moves durch die Mainzer Straßen tanzen. Die CSP soll eine stille Demonstration sein, die durch das Tanzen und die Musik die Aufmerksamkeit der umstehenden Passanten auf sich ziehen möchte. Friedlich und ruhig soll auf den Klimawandel und dessen Folgen aufmerksam gemacht werden. Durch Banner und Schilder machten die Teilnehmer auf ihre Forderungen aufmerksam das Klima zu schützen und endlich zu handeln.

    Das Motto "Global denken-lokal Handeln" wird am Ende auch durch kleine Aktionen auf dem Gutenbergplatz in Mainz abgerundet. Dafür gab es veganes Essen und Recycleaktionen rund um Tetrapacks. 

    Auch die WWF Jugend war bei dieser tollen und sehr viel Spaß bringenden Aktion dabei.

    Ich habe selten an so einer coolen und Spaß bringenden Aktion für die Umwelt teilgenommen :)

    Diese Aktion gibt es in vielen großen Städten Deutschland. Schau dich doch mal in deiner Umgebung um wann die CSP bei euch stattfindet.

     

    Weitere Infos unter:

    http://climateparade.org/

Kommentare

1 Kommentar