Berichte

Grüne Praktika und Jobs

  • 1. Absolvent (m/w/d) als Fellow an Brennpunktschulen - in Vollzeit - ab dem Schuljahr 2020/21 - für zwei Jahre

    Du willst Sinn stiften und dabei Deine eigene Karriere voranbringen? Dann haben wir genau das Richtige für Dich. Verstärke unser Team als
    Fellow an einer Schule in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen oder Schleswig-Holstein.

    Unser Angebot:

    Als Fellow in unserem Leadershipprogramm profitierst Du von einer umfassenden Weiterbildung, mit der Du Deine persönlichen Stärken
    optimal ausbauen kannst. Freu Dich auf:
    » Zwei Jahre Vollzeiteinsatz als Fellow an einer Schule in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Nordrhein-
    Westfalen, Sachsen oder Schleswig-Holstein
    » Ein Leadershipstipendium im Weiterbildungsumfang von 35.000 Euro
    » Mindestens 2.000 Euro/Monat (Vergütung variiert geringfügig je nach Bundesland)
    » Drei Monate intensive Vorbereitung mit E-Learning und Präsenztraining
    » Fachkundige Begleitung im Schuleinsatz durch Hospitationen, individuelle Coachings und Weiterbildungen
    » Deutschlandweites Alumninetzwerk – Deine Möglichkeit, wertvolle Kontakte für die Zukunft zu knüpfen
     
    Beim Matching beziehen wir Deine individuellen Fähigkeiten ebenso wie Deine Bundeslandspräferenz mit ein und achten darauf, dass Dein
    und das Profil Deiner Einsatzschule gut zusammenpassen. In Deiner Zeit als Fellow kannst Du diese weiter ausbauen und Dich zu einer
    starken Führungskraft entwickeln. Beste Voraussetzungen also, um an Deiner neuen Aufgabe fachlich und persönlich zu wachsen.
     
    Dein Einsatz:
     
    » Du begleitest eine festgelegte Gruppe von Schülerinnen und Schülern für zwei Jahre – morgens im Unterricht und am Nachmittag in Projekten zur individuellen Weiterentwicklung und Berufsorientierung.
    » Couragiert sorgst Du dafür, dass sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler ihre Persönlichkeit entwickeln, ihre Fähigkeiten entfalten und eine Idee für ihre Zukunft bekommen.
    » Darüber hinaus baust Du Kooperationen in und mit der Schule nach außen mit auf und nutzt diese für Deine Arbeit.
    » Mit Deiner Energie bringst Du frischen Wind in das Schulleben und begeisterst Kollegium, Schulleitung und Eltern.
     
    Dein Profil:
     
    » Erfolgreiches Hochschulstudium
    » Fließendes Deutsch in Wort und Schrift (entspr. C2)
    » Gesellschaftliches Engagement und Mut zur Verantwortung (Leadership)
    » Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflexion und Weiterbildung
    » Offenheit und interkulturelle Sensibilität
    » Interesse an digitaler Bildung
    » Egal, ob frisch von der Uni oder als Jobwechsler/Young Professional mit Berufserfahrung - was zählt, ist deine Motivation. (mehr)
     
     
    2. Praktikant (m/w/d) Inhouse Face-to-Face Fundraising, PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH
     
    PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH-Logo
    Beschreibung:  Der World Wide Fund for Nature (WWF) ist eine der bedeutendsten Naturschutzorganisationen der Welt. Mit Projekten in über hundert Ländern folgen wir der Mission, die biologische Vielfalt unseres Planeten zu bewahren. Gleichzeitig stärken wir das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Lebensgrundlagen - auch im Sinne einer nachhaltigen Ökonomie. Mehr als fünf Millionen Menschen unterstützen uns dabei finanziell oder durch ihren ganz persönlichen Einsatz.

    Zur Verstärkung unserer Arbeit im Face-to-Face Fundraising suchen wir für unsere WWF Inhouse Kampagne in Köln ab sofort für mindestens 3 Monate in Vollzeit oder Teilzeit:

    Praktikant (m/w/d) Inhouse Face-to-Face Fundraising

    Dazu gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:
    • Unterstützung der Kölner Außenstelle bei der Organisation der F2F-Inhouse-Kampagne des WWF Deutschlands
    • Vor- und Nachbereitung von Meetings und Veranstaltungen
    • Verwaltung und Management des Equipments
    • Unterstützung bei der Initiierung und Umsetzung von Prozessen im Bereich des Office-Managements
    • Unterstützung der Team-Assistenz im Arbeitsalltag
    • Pflege von Betriebssoftware und Excel-Listen
    • Vorbereitung und Verwaltung von Dokumenten
    • Office-Management Aufgaben
    • ggf. Übernahme von kleinen eigenständigen Projekten
    Anforderungen:  Du identifizierst Dich mit den Zielen des WWF und verfügst über:
    • Aufgeschlossenheit und du schaust neuen Menschen und Aufgaben offen entgegen
    • Interesse für, und idealerweise Vorkenntnisse im Bereich Umweltschutz und/oder Fundraising
    • Mindestens eine erfolgreich abgeschlossene Fachoberschulreife mit guten Noten
    • Interesse an/oder bereits gestartet in, einer Umschulung/Ausbildung im betriebswirtschaftlichen Bereich, zum Beispiel zum Kaufmann/Kauffrau für Büro-Management
    • Interesse an/oder bereits gestartet in einem Studium im betriebswirtschaftlichen Bereich, zum Beispiel, BWL oder Management
    • Organisationstalent und eine strukturierte Arbeitsweise
    • gute Kenntnisse des MS Office Pakets

    Das Praktikum sollte für Pflichtpraktikanten eine Dauer von 3 bis 18 Monaten umfassen. Für alle, die freiwillig während ihres Studiums/Ausbildung ein Praktikum absolvieren wollen, können wir maximal einen Zeitraum von 3 Monate anbieten

    Wir bieten:
    • Interessante Einblicke in eine der größten Umweltschutzorganisationen weltweit
    • Eine spannende Arbeitsumgebung mit Raum für persönliche Entwicklung
    • Ein tolles Team, und die Möglichkeit Teil des WWF Deutschland zu werden
    • Wertvolle Berufserfahrung im Bereich Büromanagement
    • Eigenorganisiertes und -verantwortliches Arbeiten (mehr)

     

    3. Student Assistant Remote Sensing and GIS (w/m/d), WWF Deutschland

    WWF Deutschland-Logo

    Beschreibung:  The World Wide Fund for Nature (WWF) is one of the world’s most important nature protection organizations. With projects in more than a hundred countries, our mission is to preserve the world’s biological diversity.

    At the same time, we aim to strengthen people’s awareness of the need to deal responsibly with the natural resources that provide the basis for life itself – which also includes a sustainable economy. More than five million people support us by donating money or by becoming personally involved.

    In most of our projects, GIS and Remote Sensing provide great insights that help our teams on the ground, by informing decision-makers, monitoring wildlife, understanding local geographies, among others. WWF Germany is one of the offices in the network which concentrate efforts on managing geo-data, purchasing satellite images, providing technical support and managing WWF’s ArcGIS online account.

    To strengthen our Remote Sensing team in Berlin, we are looking for a suitable candidate preferably starting in March 2020 with 20 hours per week during the semester (potentially 40h per week during the semester break). The contract would initially go till June 2021.

    Student Assistant Remote Sensing and GIS (w/m/d)

    Your tasks:
    • Support the Remote Sensing team in managing and storing spatial data (offline and in ArcGIS online)
    • Create applications for visualizing geo and table data (info-graphics) in ArcGIS online
    • Create maps in the field of spatial planning and nature conservation worldwide via ArcMap (online and interactive)
    • General support in GIS projects
    • Support for presentations and events in the field of remote sensing and GIS
    We offer:
    • work in the biggest conservation organization of the world
    • great colleagues and freedom for creativity
    • flat hierarchies and short distances, centrally located in the heart of Berlin-Mitte
    • flexible working hours, home office and 30 vacation days (up to 3 weeks in a row)
    Would you like to work with us for the protection of nature and the environment?

    If so, then please apply online using our application form and include a statement regarding your availability. For a contact person, Eveline Werner will be glad to help you.

    As an international organization, we support a diverse working environment that is based on justice and mutual respect. We welcome applications from individuals regardless of their ethnic, social or national origin, gender, religion, age, disability, sexual orientation, marital status or political stance. Anforderungen: 
    • University degree (at least Bachelor or in final year of Bachelor) in one of the following areas: GIS, natural resources management, environmental sciences, ecology, engineering, textile science, data & communications or related fields
    • Excellent GIS, Remote Sensing and data analysis skills
    • Good written and verbal communication skills
    • Fluent in Business English, Desirable: fluent in German and/or other languages (mehr)

     

    4. Bachelorand oder Masterand im Referat Strategisches Infrastruktur- und Umweltmanagement (w/m/d), AOK Baden-Württemberg

    AOK Baden-Württemberg-Logo

    Beschreibung: Bachelorand oder Masterand im Referat Strategisches Infrastruktur- und Umweltmanagement (w/m/d)

    Referenznummer: AOK_BW04530
    Arbeitgeber: AOK Baden-Württemberg
    Standort: Stuttgart
    Beschäftigungsart: Praktikum

    Vielfältige Aufgaben erwarten Sie:
    Recherche geeigneter kommunikationswissenschaftlicher Kriterien und Methoden zur Bewertung des bestehenden greenAOKMessestandes
    Evaluation des greenAOK-Messestandes und zielgruppenspezifischer Besonderheiten der Nachhaltigkeitsmessen Strukturierung und Aufbereitung des Themas Kennzahlenermittlung auf Grundlage der Anforderungen der AOK Baden-Württemberg Auswertung der Ergebnisse und Erarbeitung konkreter Verbesserungspotenziale für Nachhaltigkeitsmessen und Veranstaltungen im Allgemeinen, inkl. Umsetzung in die Praxis Integration der Ergebnisse in die bestehende Event-Guideline.

    Das bringen Sie mit:

    • Sie stehen kurz vor dem Abschluss Ihres wirtschafts- oder kommunikationswissenschaftlichen Studienganges mit Schwerpunkt Ressourcenund
    • Umweltmanagement, Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement, Umweltschutz oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
    • Sie verfügen über eine analytische und strukturierte Arbeitsweise.
    • Sie bringen idealerweise Praxiskenntnisse aus dem Umwelt- und Nachhaltigkeitsbereich bzw. Messe-/ Eventbereich mit.
    • Sie sind bereit, unser Messeteam auf min. zwei Nachhaltigkeitsmessen in Baden-Württemberg im Frühjahr 2020 zu unterstützen.
    • Sie handeln eigeninitiativ und eigenverantwortlich, sind engagiert, gut organisiert, teamfähig und bereit sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten.
    Das sind Ihre Vorteile:
    • Ein sehr abwechslungsreiches und spannendes Themengebiet für Ihre Abschlussarbeit
    • Einblicke und Praxiserfahrung in den Messe- und Eventbereich der AOK Baden-Württemberg
    • Einen hohen Freiheitsgrad in Ihrer Tätigkeit
    • attraktive Arbeitsbedingungen und kostenlose Messeteilnahmen
    • Flexible Arbeitszeiten und flexibler Arbeitsort, Präsenztermine nach Absprache
    • Vergütung auf Grundlage des aktuellen BAföG-Höchstsatzes (mehr)

     

    5. Bundesfreiwilligendienst als Naturschutzwart / Stationsbetreuung (m/w/d), Michael Succow Stiftung

    Michael Succow Stiftung-Logo

    Beschreibung:  Mitten im Greifswalder Bodden, unweit der Hansestadt Greifswald liegt die Insel Koos als Teil des sturmumtosten Naturschutzgebiets „Insel Koos, Kooser See und Wampener Riff“. Das Gebiet ist von herausragender Bedeutung für Brut- und Rastvögel. Alljährlich rasten Tausende bis Hunderttausende an Gänsen und Enten, Watvögel und weitere Wasservögel im Gebiet. Die zum Teil wiedervernässten Salzgrasländer beherbergen Brutvögel wie Säbelschnäbler, Kiebitz und Sandregenpfeifer. Auf den Findlingen an der Nordküste der Insel halten sich zunehmend Kegelrobben auf.

    Bundesfreiwilligendienst in der Naturschutzstation Insel Koos im Greifswalder Bodden: Naturschutzwart / Stationsbetreuung

    Auf der Insel wohnen unsere beiden BFDler in einer WG zusammen mit weiteren Freiwilligen und Praktikanten. Über eine kleine Brücke ist die Insel mit dem Festland verbunden, über einen Fahrdamm durch das Schutzgebiet und fahrradfreundliche Nebenstraßen erreicht man nach ca. 10 km Greifswald.

    Die Aufgaben der BFD-Stelle umfassen Mitarbeit bei der Schutzgebietsbetreuung des Gebiets und dem Betrieb der Naturschutzstation auf der Insel.

    Die Aufgaben der BFD-Stelle umfassen insbesondere:
    • Vogel-Monitoring (insbesondere Erfassung von Zug- und Rastvögeln, ggf. spezifische Monitoringprogramme), Dateneingabe und Auswertungen
    • Unterstützung bei weiteren zoologische Erfassungen (u. A. Meeressäuger)
    • Botanische Erfassungen
    • Abiotische Erfassungen (Wetter, Wasserstand, Spülsaum-Monitoring)
    • Biotoppflege und Mitarbeit Prädatorenmanagement
    • Schutzwarttätigkeiten
    • Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Exkursionen, Tag der offenen Insel)
    • Kleinere Instandhaltungsarbeiten in der Naturschutzstation
    Es wird ein Taschengeld von 347,80 € ausgezahlt, eine Unterkunft wird gestellt.

    Es gibt zwei Stellen: eine wird zum 01.08.2020, die andere zum 01.09. 2020 frei.

    Bewerbungsschluss ist der 01.03.

    Um die Inseleignung zu testen, sollten die interessierten Bewerber möglichst auch einplanen, einen kurzen Zeitraum zur Probe auf dem Koos zu wohnen und zu arbeiten. Anforderungen: 
    • Handwerkliches Geschick,
    • Selbstständigkeit,
    • die Bereitschaft an einem abgelegenen Ort zu wohnen und zu arbeiten. (mehr)

     

    6. Projektmanager (m/w/d) Insektenschutz Bayerische Rhön, WWF Deutschland

    WWF Deutschland-Logo

    Beschreibung:  Der World Wide Fund for Nature (WWF) ist eine der bekanntesten Naturschutzorganisationen der Welt.
    Mit Projekten in über hundert Ländern verfolgen wir das Ziel, die biologische Vielfalt unseres Planeten zu erhalten. Genau dort, wo es drauf ankommt. Genau dann, wenn es zählt. Genau so, dass es wirkt.

    Der WWF Deutschland ist ein selbstständiger Teil dieses globalen Netzwerkes. Durch eigene Initiativen und qualifizierte Lobbyarbeit in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik setzen wir die Ziele des WWF in Deutschland in Taten um. Das gelingt uns vor allem dank motivierter und qualifizierter Mitarbeiter: Menschen, die sich auskennen. Menschen, die mit anpacken. Menschen, die im Natur- und Artenschutz nicht nur einen Job sehen – sondern die Überzeugung, gemeinsam eine lebenswerte Zukunft ermöglichen zu können. Und dies mit Begeisterung tun.

    Sie identifizieren sich mit den Zielen des WWF? Sie teilen unsere Überzeugung? Dann suchen wir genau Sie. Zur Verstärkung suchen wir für unsere Abteilung Biologische Vielfalt, Fachbereich Biodiversitätspolitik in Oberelsbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt (befristet bis zum 31.12.2025) in Vollzeit einen qualifizierten Projektmanager (m/w/d) Insektenschutz Bayerische Rhön

    Das erwartet Sie:
    • Überwachung, Steuerung und Entwicklung von Projektaktivitäten zum Insektenschutz im Biosphärenreservat Bayerische Rhön
    • Umsetzung der Projektaktivitäten in Abstimmung mit der Biosphärenreservatsverwaltung wie ausführungsreife Planung der durchzuführenden Maßnahmen, Beratung von Landwirtschaftsbetrieben;
    • Abstimmung von Pflege- und Unterhaltungsmaßnahmen, Koordinierung und Mitwirkung bei der Erfolgskontrolle
    • Koordination des Finanzplans für das Gebiet
    • Abstimmung mit der Biosphärenreservatsverwaltung und den übrigen Projektpartnern, Aufbau und Pflege eines Netzwerks zu regionalen Akteuren aus unterschiedlichen Bereichen von Landnutzung, Naturschutz, Politik und Verwaltung
    • Organisation und Durchführung von Informations- und Diskussionsveranstaltungen mit regionalen Landnutzern und Stakeholdern und Projektpartnern
    • Externe Vergabe von Aufträgen in Abstimmung mit der kaufmännischen Projektabwicklung und kontinuierlicher Abgleich mit der Leistungsbeschreibung
    • (Unterstützung bei der) Erstellung der Zwischen-/ Abschlussbe­richte sowie der Materialien zur Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
    • Mitwirkung bei der Ausgestaltung von Agrarumweltmaßnahmen, Förder- und Vertragsnaturschutzprogrammen im jeweiligen Bundesland
    • Vertretung des WWF Deutschland gegenüber Behörden, Ministerien und anderen Institutionen auf regionaler Ebene
    • Unterstützung der Marketing- und Kommunikationsarbeiten des WWF Deutschlands
    • Entwicklung von Folgeprojekten mit ähnlichen Themenschwerpunkten
    Anforderungen:  Das bringen Sie mit:
    • Abgeschlossenes Hochschulstudium M.Sc. Biologie, Agrarwissenschaften oder vergleichbare Qualifizierung;
    • Nachgewiesene Praxiserfahrung im Bereich Landwirtschaft und/oder Insektenschutz
    • Kenntnisse zu ökologischer und oder naturnaher Bewirtschaftung
    • Eine zuverlässige, strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Flexibilität und Teamfähigkeit
    • Verhandlungsgeschick, Konfliktfähigkeit und hohe soziale Kompetenz
    • Sehr gute rhetorische und kommunikative Fähigkeiten
    • Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands
    • sicherer Umgang mit GIS-Software (QGIS)
    • Bereitschaft für regelmäßige Geländetätigkeiten bei jeder Wetterlage
    • Methodenkenntnisse zur Erfassung verschiedener Insektengruppen
    • Bereitschaft, den eigenen PKW zu nutzen

    Das bieten wir Ihnen:
    • einen der sinnvollsten und sinnstiftendsten Jobs auf dem (bzw. für den) gesamten Planeten,
    • großartige Kolleginnen und Kollegen plus größtmöglichen Gestaltungsspielraum,
    • flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaubsanspruch (bis zu 3 Wochen am Stück),
    • vermögenswirksame Leistungen entsprechend gesetzlicher Regeln; ab 3 Jahren Betriebszugehörigkeit
    • auch betriebliche Altersvorsorge,
    • frei wählbare Incentives für Sport, Family Care, Lifestyle oder JobTicket. (mehr)

    Quellen: www.teachfirst.de/bewerbenwww.greenjobs.de

     

Kommentare

0 Kommentare