Berichte

Grüne Praktika und Jobs

  •  

    1.Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) beim NABU Mittleres Mecklenburg e.V., NABU Mittleres Mecklenburg e.V.

    NABU Mittleres Mecklenburg e.V.-Logo

    Beschreibung: Der NABU Regionalverband Mittleres Mecklenburg e.V. mit den Einsatzstellen NABU-Projektbüro und NABU-Umweltbibliothek sucht als anerkannte Einsatzstelle zum Freiwilligen Ökologischen Jahr Mecklenburg-Vorpommern über den Träger Internationaler Bund eine zusätzliche helfende Hand, die sich im Umweltbereich einbringen möchte.

    Zu Deinen Aufgaben gehören:

    • Unterstützung bei der Organisation der NABU Projektbüro- und Öffentlichkeitsarbeit
    • Mitarbeit in der Umweltbibliothek
    • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Umweltbildungs- und Naturerlebnisveranstaltungen
    • Mitarbeit bei der Naturschutzjugend (NAJU)
    • Teilnahme an Exkursionen und Artenschutzprojekten der Fachgruppen
    • Teilnahme an FÖJ-Seminaren des Trägers
    • wöchentliche Wartung der Komposttoilette gemeinsam mit FöJlerInnen im Ökohaus/ADFC


    Anforderung:

    • Interesse an Naturschutzarbeit
    • Offenheit und Teamfähigkeit
    • Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein Sicherer Umgang mit PC und üblicher Office-Software Spaß am Umgang mit Kindergarten- und Schulkindern (mehr)

     

    2. Bundesfreiwilligendienst mit Fokus Umweltbildung in urbanem Landwirtschaftsprojekt, ANNALINDE gGmbH

    ANNALINDE gGmbH-Logo

     

     

    Beschreibung: Die ANNALINDE gGmbH hat im Projekt AKADEMIE ab 01.04.2019 eine Bundesfreiwilligendienststelle im Bereich Umweltbildung/Kommunikation zu vergeben.

    Ein Gemeinschaftsgarten, zwei Stadtgärtnereien und eine Streuobstfläche sind die Orte, an denen die ANNALINDE in Leipzig aktiv ist. Unser Ziel ist es dabei, Orte des Austauschs und des Lernens zu Fragen des lokalen und ökologischen Anbaus von Lebensmitteln zu schaffen. Biologische Vielfalt, nachhaltiger Konsum, der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen und eine zukunftsfähige Nachbarschafts- und Stadtentwicklung sind zentrale Themen, die unsere Arbeit bestimmen.
    Die ANNALINDE Akademie koordiniert dabei gemeinsam mit allen Teilprojekten Gartenarbeitstage, Workshops, Kooperationen mit Schulen, Kindergärten und Organisationen sowie Bildungs- und Kulturveranstaltungen. Es geht um gemeinsames erfahrungsbasiertes Lernen im Garten, auf dem Acker, in Folien- und Glasgewächshäusern sowie im Freiland. Hast Du Lust uns hierbei zu unterstützen?
    Deine Aufgabenbereiche umfassen:

    • Sommersaison: Mitarbeit in Gemeinschaftsgarten, Obstgarten, Interkulturellem Garten und Gärtnerei
    • Wintersaison: Assistenz bei Dokumentation, Planung und Konzeption
    • Schnittstelle zwischen Gemeinschaftsgärtnern und Gärtnereiteam der ANNALINDE
    • Assistenz bei bzw. Konzeption und Durchführung von Bildungsveranstaltungen und Workshops mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
    • Hosting/Begleitung von Workshops u.a. Bildungsveranstaltungen (ca. 15-20 Wochenendtermine),
    • Allgemeine Bürotätigkeiten wie u.a. E-Mail-Korrespondenz, Recherchen, Ablage, Dokumentation
    • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit in Form von Blogbeiträgen, Posts, Websitepflege, Fotografie
    • Organisation von und Assistenz bei Veranstaltungen und Terminen der Akademie (mehr)

     

    3. Studentische/r Mitarbeiter/in zur Unterstützung der Forschungs- und Projektarbeit im Forschungsfeld Wertschöpfungs- und Nachhaltigkeitsanalysen, WifOR

    WifOR-Logo

    Beschreibung:  Für unseren Standort in Berlin suchen wir eine/n studentische/n Mitarbeiter/in zur Unterstützung der Forschungs- und Projektarbeit im Forschungsfeld Wertschöpfungs- und Nachhaltigkeitsanalysen

    WifOR ist ein unabhängiges Wirtschaftsforschungsinstitut mit Büros in Darmstadt, Berlin und Athen. Wir beschäftigen uns mit Arbeitsmarktforschung, Gesundheitsökonomie sowie Wertschöpfungs- und Nachhaltigkeitsanalysen.

    Ihre Aufgaben:
    • Recherche und Zusammenstellung von Forschungsdaten in MS Excel
    • Erstellung von Präsentationen in MS PowerPoint
    • Literaturrecherche und Unterstützung des Tagesgeschäfts im Forschungsbereich Wertschöpfungs- und Nachhaltigkeitsanalysen
    Anforderungen: 
    • Student/in der Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL o.Ä.), der Ingenieurwissenschaften, des Nachhaltigkeitsmanagements oder eines verwandten Studiengangs
    • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten (insb. Excel, PowerPoint und Word)
    • Datenaffinität und Interesse an makroökonomischen Zusammenhängen sowie an innovativer Forschung im Bereich Nachhaltigkeit
    • Fähigkeit, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten
    • Selbstständigkeit, Sorgfalt, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Erste Erfahrungen mit einer Statistik-Software wie R oder STATA bzw. Programmierkenntnisse (z.B. Python) von Vorteil

    Was wir bieten:
    • Abwechslungsreiche Aufgabenstellungen in einem praxisorientierten Wirtschaftsforschungsinstitut
    • Mitarbeit an verschiedenen betriebs- und volkswirtschaftlichen Beratungs- und Forschungsprojekten
    • Flexible Arbeitszeiten (5-20 Stunden pro Woche möglich)
    • Mitarbeit in einem jungen und dynamischen Team (mehr)

     

    4. Ausbildungsstellen den Bereichen E-Commerce, Lagerlogistik, Fachlager, Büromanagement und Dialogmarketing, Isarland Biohandel GmbH

    Isarland Biohandel GmbH-Logo

    Beschreibung:  Die Isarland Ökokiste ist der Bio-Lieferservice für München und das südöstliche Umland, von Erding über Rosenheim, bis nach Lenggries und Garmisch-Partenkirchen. Für das Ausbildungsjahr 2019/2020 suchen wir einen oder mehrere engagierte

    Auszubildenden zum Kaufmann im E-Commerce (m/w/d)
    und/oder einen
    Auszubildenden zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
    und/oder einen
    Auszubildenden zum Fachlageristen (m/w/d)
    und/oder einen
    Auszubildenden zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
    und/oder einen
    Auszubildenden zum Kaufmann für Dialogmarketing (m/w/d)
    und/oder einen
    Auszubildenden zur Servicefachkraft für Dialogmarketing (m/w/d)

    Wir bieten:
    • Ein nettes engagiertes Team
    • Eine Ausbildung in einer zukunftsfähigen Branche
    • Eine Ausbildung in einem durchgängig nachhaltig aufgestellten Unternehmen
    • Mitarbeitervergünstigungen
    • Eine abwechslungsreiche Ausbildung in allen Bereichen
    • Hohe Chancen auf Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung
    Anforderungen: 
    • Sie haben einen guten Schulabschluss absolviert
    • Sie sind motiviert, pünktlich, team- und kommunikationsfähig
    • Sie verfügen über hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft in Berufsschule und Betrieb
    • Sie sind verantwortungsbewusst und umsichtig
    • Sie interessieren sich für ökologischen Lebensmittel
    • Sie verfügen über PC Grundkenntnisse
    • Sie haben Freude an körperlicher Arbeit
    • Sie sind genau und gewissenhaft
    • Sie haben Idealerweise ein Bezug zu ökologischen Lebensmitteln (mehr)

     

    5. wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Biologische Station Kreis Recklinghausen e.V.

    Biologische Station Kreis Recklinghausen e.V.-Logo

    Beschreibung: Die Biologische Station Kreis Recklinghausen e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

    der Fachrichtungen Biologie (Diplom, Master), Landschaftsökologie (Diplom, Master), Landespflege (Dipl.-Ing. FH) oder einer vergleichbaren Studienrichtung oder Qualifikation. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 24 Stunden (unter dem Vorbehalt der Landesförderung). Eine Aufstockung der Stunden ist durch Mitarbeit an Projekten ggf. möglich. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach TVL/Entgeltgruppe 11.

    Aufgaben

    • floristische und vegetationskundliche Kartierung
    • Biotop- und FFH-Lebensraumtypenkartierung (LANUV Standard)
    • Biotopbaumkartierung (LANUV Standard)
    • Erstellung von Maßnahmenkonzepten (LANUV Standard)
    • EDV-gestützte Aufarbeitung des Datenbestandes für eine Übernahme in die Sachdatenbanken des LANUV (GISPAD)


    Anforderungen

    • fundierte Kenntnisse der Vegetation
    • vertiefte Kenntnisse in der Biotop- und FFH-LRT-Kartierung
    • sicherer Umgang mit ArcGIS und den gebräuchlichen MS-Office Anwendungen
    • Anwendungserfahrung mit GISPAD sind von Vorteil
    • Führerscheinklasse B, Bereitschaft zum Einsatz des privaten PKW für dienstliche Belange
    • Bereitschaft zur Unterzeichnung einer Haftungsausschlusserklärung (Einsatzort ehemaliger Truppenübungsplatz) ist unabdingbar (mehr)

     

    Quelle: www.greenjobs.de

     

     

     

     

Kommentare

0 Kommentare