Berichte

Grüne Praktika und Jobs

  • 1. Praktikum in der CO2-Bilanzierung, ARKTIK GmbH

    Beschreibung: Moin,

    wir suchen zum 01.09. oder 01.10.2018 eine neue Praktikantin oder einen neuen Praktikanten für unser Team in Hamburg. Bei uns dreht sich alles um das Thema Klimaschutz: CO2-Emissionen berechnen, Klimaschutzprojekte vermitteln oder individuelle Klimaschutz-Strategien für die unterschiedlichsten Unternehmen entwickeln, langweilig wird es nicht.

    Bei uns wird niemand Teil einer Abteilung, sondern immer Teil des Unternehmens. Das heißt, auch wenn ARKTIK eine etablierte Klimaschutzmarke auf dem Markt ist, kann man in unserem kleinen Team noch Start-Up Luft schnuppern.

    Als PraktikantIn solltest Du das Thema Emissionshandel kennen, Wörter wie Berechnung und Analyse sollten Dir keine Angst machen und Du solltest Lust haben, eigenverantwortlich neue Projekte zu entwickeln. (mehr)

     

    2. Praktikum / Werksstudium Umweltplanung für die Bereiche Gewässer und Boden, TERRA URBANA Umlandentwicklungsgesellschaft mbH

    Beschreibung: Wir suchen ab sofort für 3 bis 6 Monate in unserem Geschäftsfeld Umweltplanung eine(n) engagierte(n) und motivierte(n) Praktikantin/en bzw. oder Werkstudentin/en zur tatkräftigen Unterstützung in dem Bereich Gewässerentwicklung und Bodenschutz.

    Die TERRA URBANA Umlandentwicklungsgesellschaft mbH ist eine seit 1993 national und international wirkende Planungs- und Umlandentwicklungsgesellschaft, die dem steigenden Bedarf und hohen Anforderungen an umwelt- und ressourcenschonenden Gütern und Dienstleistungen gerecht wird. Die Kompetenzen liegen in der ökologisch orientierten Planung zur Funktionssicherung und -entwicklung von Ökosystemen (umwelt- und ressourcenschonenden Gestaltung) sowie in der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung von sauberen Umwelttechnologien (Clean Technologies).

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre im Studium erworbenen Kenntnisse praxisnah und projektbezogen anzuwenden und zu erweitern. Dazu gehören:

    Allgemein

    • projektbezogene Recherchen, Geländearbeiten, Datenerhebungen und –aufbereitung
    • Einblicke in die Anwendung der Umweltgesetze in der Planung
    • Arbeiten laut Tagesgeschäft sowie allgemeine organisatorische Aufgaben


    Gewässerentwicklung

    • Mitwirkung bei Vorhaben zur Sanierung und Renaturierung von Stand- und Fließgewässern
    • Mitarbeit bei Gewässer- und Sedimentuntersuchungen
    • Mitwirkung bei der Erstellung von Retentionskonzepten und –planungen zur Versickerung und Rückhaltung von Niederschlagswasser


    Bodenschutz

    • Mitarbeit bei Erkundungen und Untersuchungen kontaminierter Standorte
    • Mitwirkung bei der Konzeptionierung, Planung, Begleitung und Überwachung von Sanierungs- und Rekultivierungsvorhaben
    • Mitwirkung bei der Erstellung bodenkundlicher Fachbeiträge


    Ihre Qualifikation:

    • Student/in (Uni / FH) im Hauptstudium oder Masterstudium zu relevanten Studienrichtungen
    • Interesse an der Bearbeitung komplexer Fragestellungen
    • Genauigkeit, Zuverlässigkeit, analytisches Denken, strukturierte Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe und selbstbewusstes Auftreten
    • Routinierter Umgang mit elektronischen Medien und Bürosoftware
    • Sicherer Kommunikations- und Schreibstil
    • CAD-Kenntnisse sind wünschenswert, aber nicht Bedingung (mehr)

     

    3. BFD in der Jugendverbandsarbeit, Naturfreundejugend Hessen

    • Beschreibung: 
    • Frühstens Mitte August suchen wir eine neue BFD-Kraft zur Unterstützung in unserer Geschäftsstelle in Frankfurt.

      Du möchtest ein Jahr sinnvoll überbrücken und interessierst dich für die Themen Umwelt und Natur. Du arbeitest gerne am PC, bist aber genauso gerne draußen. Soziale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit sind für dich wichtig.

      Dann bist du bei uns richtig! Bei uns kannst du in deinem BFD:
      • viele verschiedene Aufgaben quer Beet bearbeiten: Vom Garten über Haus und Keller, Verwaltungstätigkeiten, Öffentlichkeitsarbeit und vielleicht pädagogische Aufgaben oder kleine Projekte
      • eng mit dem hauptamtlichen Team zusammenarbeiten sowie mit einem jungen, ehrenamtlichen Vorstand und aktiven Vereinsmitgliedern
      • einmal länger hinter die Kulissen schauen, wie der alltägliche Betrieb in einem Jugendverband abläuft
      • ca. 400 € pro Monat für dein Engagement bekommen (Taschengeld, Verpflegungsgeld und Fahrtkostenzuschuss)

      Mit deiner Arbeit unterstützt du unsere Arbeit als Jugendverband, wobei unser Hauptgeschäft die Jugendbildungsarbeit ist. Wir bieten abwechslungsreiche Veranstaltungen und Fortbildungen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien an. Unsere Schwerpunkte setzen wir auf Freizeitveranstaltungen, politische, kulturelle und Umwelt-Bildungsangebote und natürlich auf die Unterstützung unserer Ortsgruppen. Mit der Naturfreundejugend Hessen kann man auf Zeltlager fahren, im Kanu Flüsse entdecken, die Sommerferien auf einem Segelschiff genießen u.v.m. Bei allem, was wir tun, ist uns die Auseinandersetzung mit Umwelt und Nachhaltigkeit besonders wichtig; aber auch ein soziales Miteinander.
    • Anforderungen: 
    • Damit du einen BFD bei uns machen kannst musst du:
      • über 18 und unter 27 Jahre alt sein und einen Schulabschluss (oder einen höherwertigen Abschluss) haben
      • auf der Suche nach einer sinnvollen Beschäftigung für mindestens ein Jahr sein
      • dich in unseren Zielen und Werten wiedererkennen (mehr)

     

    4. Praktikant Presse (m/w), WWF Deutschland

    Beschreibung:  Der World Wide Fund for Nature (WWF) ist eine der bedeutendsten Naturschutzorganisationen der Welt. Mit Projekten in über hundert Ländern folgen wir der Mission, die biologische Vielfalt unseres Planeten zu bewahren. Gleichzeitig stärken wir das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Lebensgrundlagen - auch im Sinne einer nachhaltigen Ökonomie. Mehr als fünf Millionen Menschen unterstützen uns dabei finanziell oder durch ihren ganz persönlichen Einsatz.

    Der WWF Deutschland ist ein selbstständiger Teil des globalen Netzwerkes. Durch eigene Initiativen sowie qualifizierte Lobbyarbeit in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik verschaffen wir den Zielen des WWF in Deutschland Präsenz. Wir brauchen dazu qualifizierte Mitarbeiter mit hoher Identifikation und Einsatzbereitschaft: Menschen, die im "Naturschutz" nicht nur einen Job, sondern einen Lebensinhalt sehen.

    Zur Verstärkung suchen wir für unsere Abteilung Kommunikation & Kampagnen, Fachbereich Presse in Berlin ab Mai 2018 in Vollzeit und befristet für 3 Monate einen
    Praktikant Presse (m/w)
    Dazu gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:
    • Unterstützung der PressesprecherInnen in der täglichen Arbeit
    • Annahme und Bearbeitung von Presseanfragen
    • Pflege und Aktualisierung der Datenbanken
    • Unterstützung bei der (technischen) Fertigstellung vom Pressemitteilungen
    • Unterstützung bei der reibungslosen Abwicklung aller administrativen und organisatorischen Belange
    • Recherchearbeit
    • Medienauswertung
    Anforderungen:  Sie identifizieren sich mit den Zielen des WWF und verfügen über
    • ein fortgeschrittenes Studium (möglichst im Bereich Kommunikationswissenschaften)
    • Kenntnisse der Medienlandschaft
    • erste praktische Erfahrungen im Medien- und/oder Onlinebereich (von Vorteil)
    • ausgeprägtes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift
    • Organisationstalent sowie selbstständiges Arbeiten
    • überzeugendes, verbindliches Auftreten
    • Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft
    • sicheren Umgang mit MS-Office und Erfahrung mit Internetrecherchen (mehr)

     

    5. Teamassistent/in und Umweltberater/in, Umweltinstitut München e.V.

    Beschreibung: Das Umweltinstitut München ist ein unabhängiger Verein, der sich gegen Atomkraft, für gentechnikfreies Essen, für eine nachhaltige Energiewende und für den ökologischen Landbau einsetzt. Wir verwirklichen unsere Ziele durch Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit und nehmen Einfluss auf die Entscheidungen der Politik. Wir sind parteiunabhängig und als gemeinnützig anerkannt. Spender/innen und mehr als 7000 Fördermitglieder garantieren unsere unabhängige Arbeit.

    Ihre zukünftigen Aufgaben

    Gemeinsam mit einer Vollzeitkraft koordinieren und managen Sie den Büroalltag im Umweltinstitut, unterstützen die Geschäftsleitung organisatorisch und beraten Bürgerinnen und Bürger am Telefon zu unseren Arbeitsgebieten. Sie überwachen die Abwicklung von Spenden und Beitragszahlungen und pflegen unsere Datenbank. Für unsere Fachbereiche organisieren Sie eigenverantwortlich öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen und Unterschriftenübergaben.

    Ihr Aufgabenbereich umfasst

    • Organisatorische Leitung des Büros
    • Mitgliederverwaltung und Betreuung
    • Erfassung von Spenden und Beiträgen
    • Datenbankpflege: Mahnwesen, Beitragswesen, Dublettenprüfung
    • Betreuung und Steuerung unserer FÖJ-Stellen
    • Telefonische Umweltberatung, Unterstützung der Fachreferent/innen
    • Schriftliches und telefonisches Anfragenmanagement
    • Unterstützung der IT bei der Datenbankentwicklung (keine Programmiertätigkeit)
    • Veranstaltungsorganisation


    Unsere Anforderungen an Sie

    • Sie bringen einschlägige Berufserfahrung im Büromanagement mit
    • Sie haben Organisationstalent und sind geschickt im Umgang mit Menschen
    • Eine ausgeprägte Serviceorientierung und ein verbindliches Auftreten sind für Sie selbstverständlich
    • Mit gängiger Office Software inkl. Datenbankanwendungen (MS Access) gehen Sie souverän um
    • Sie wissen, worauf es beim Organisieren von öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen ankommt und haben in diesem Bereich bereits erste Erfahrungen gesammelt


    Unser Angebot

    • Eine vielseitige Aufgabe mit hoher Eigenverantwortlichkeit
    • Ein sehr gutes Betriebsklima und ein dynamisches und sympathisches Team
    • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit konkurrenzfähigem NGO-Gehalt
    • 30 Tage Jahresurlaub

    Die Stelle hat einen Arbeitsumfang von 20 Std./Woche, wenn möglich 5 Tage/Woche. (mehr)

     

    Quelle: www.greenjobs.de

     

     

     

     

Kommentare

1 Kommentar
  • GreenLulu
    GreenLulu Vielen Dank für deine regelmäßigen Updates! Alle Vorschläge klingen superspannend und wenn ich Zeit hätte, würde ich am liebsten direkt mit einem Praktikum oder BFD anfangen (schwierig wäre nur zu entscheiden, welches - bei so vielen tollen...  mehr
    28. April 2018 - 1 gefällt das