Berichte

Utopie-Aktionstag - Bist Du dabei?

  • 100 Orte im deutschsprachigen Raum, 100 kreative Aktionen und die Frage nach einer zukunftsfähigen Gesellschaft - um all dies im Austausch zu bewegen, lädt das Aktionsnetzwerk living utopia am 25. Juni 2016 zum Utopie-Aktionstag ein.

    500 Jahre nach Thomas Morus' Roman "UTOPIA" ist das Thema noch genauso aktuell. Wir brauchen neue Perspektiven und dürfen Schritte Richtung Utopie gehen.

    Es gibt viele Aktionsideen:
    ... verschenke Utopie-Botschaften an Passant*innen
    ... sammel Zukunftswünsche auf Kärtchen mitten in der Stadt
    ... organisere einen veganen Mitmachbrunch und tausch Dich aus
    ... mach ein interaktives Utopie-Straßentheater
    ... baue im Kleinen utopietaugliche Alternativen, bspw. einen Solarofen
    ... werde selber kreativ und finde Deine Aktionsidee!

    Es gibt nur drei Prinzipien:
    1.) hab Freude und gestalte Wandel
    2.) eröffne Räume der Utopie und rege zum Austausch an
    3.) die Aktionen werden geldfrei, vegan, ökologisch und solidarisch verwirklicht

    Weitere Infos findest Du auf der Aktionsseite.
    Es werden also Menschen wie Du gesucht, die Zeit, Freude und die Möglichkeit haben am 25. Juni am Utopie-Aktionstag eine (kleine) Aktion vor Ort zu starten.
    Magst Du am 25. Juni an Deinem Ort neben 99 weiteren Orten eine Aktion neben 99 weiteren Aktionen verwirklichen? Dann melde Dich am besten beim Aktionsnetzwerk living utopia, falls Du Interesse hast oder fülle gerne diesen Motivationsbogen aus und teile Deine Ideen auch gerne hier mit uns in den Kommentaren!

    Es gibt bereits 19 geplante Aktionen und 23 Aktivist*innen, also sei auch Du dabei! :) In Dortmund planen wir z.B. ein Utopie-Straßentheater, mehr dazu gibt es bald hier in der NRW-Gruppe und bei Interesse kannst Du Dich auch gern an mich wenden!

    Also, auf geht’s! Lass Dich von Deiner Utopie für eine zukunftsfähige Gesellschaft leiten und verwirkliche sie!

Kommentare

2 Kommentare
  • Affen.Brot.Baum
    Affen.Brot.Baum Vielen lieben Dank für deinen Beitrag.
    Ich habe mich schon sehr oft und intensiv mit living utopia beschäftigt und bin mit deren Konzept unglaublich glücklich. Also vielen Dank, dass du darauf aufmerksam gemacht hast. ((:
    6. März 2016
  • KikiFi
    KikiFi Das klingt ja nach einer supertollen Aktion!
    10. März 2016