Berichte

Jetzt durchstarten: Werde Aktionsteamer!

  • Was für ein Jahr! Seit Monaten mobilisierten wir für mehrere Klima-Demos! Offenbar mit Erfolg: Der Klimagipfel in Paris hat tatsächlich die Grundlage für eine globale Energiewende gelegt! Wir leben mitten in einer unglaublich spannenden Zeit. Und die WWF Jugend schafft es inzwischen, auch große Aktionen mit zu stemmen.

    Auch für 2016 haben wir Großes vor! Wir wollen gegen die Wilderei bedrohter Tiere aktiv werden. Zehntausende von Elefanten und hunderte von Nashörnern werden jährlich grausam abgeschlachtet, die Wilderei grassiert wie nie zuvor. Dagegen müssen wir vorgehen – mit klugen Ideen und kreativen Aktionen!

    Eine wichtige Rolle für die Organisation und Verknüpfung von Aktionen haben unsere Aktionsteamer - eine bundesweit vernetzte Gruppe von WWF Jugend-Mitgliedern, die sich besonders für Kampagnen einsetzen und eure Aktionen unterstützen. Das ist deine Chance, dich noch stärker einzubringen: Wir suchen Jungs und Mädels, die mit Herzblut voll in unsere Kampagnen einsteigen wollen!

    Bewirb dich jetzt - als WWF Jugend-Aktionsteamer! Wir suchen dich - wenn du Spaß daran hast, für den WWF aktiv zu werden und gerne mehr Verantwortung übernehmen möchtest. Außerdem solltest du...

    • mindestens 16 Jahre alt*,

    • seit mindestens 6 Monaten für die WWF Jugend aktiv und

    • WWF Jugend-Fördermitglied sein sowie

    • schon einmal bei einer Aktion des WWF bzw. der WWF Jugend mitgemacht haben und

    • vom 10. bis 13. März 2016 an unserem Vorbereitungsworkshop in Potsdam teilnehmen können.**

    * (zum Zeitpunkt des Workshops)

    ** Bescheinigungen zur Beantragung einer Freistellung bei deiner Schule oder Uni können wir dir sehr gerne vorab zuschicken.

    Welche Aufgaben hast du als Aktionsteamer?

    Als Aktionsteamer bist du Teil eines deutschlandweiten Netzwerks von ehrenamtlich Engagierten, die sich intensiv für unsere Kampagnen einsetzen und besonders eng mit dem WWF in Kontakt stehen. Du motivierst und mobilisierst zusätzlich (WWF)Jugendliche aus deiner Region, unterstützt sie bei der Vorbereitung und Durchführung ihrer eigenen Aktionen und achtest dabei auf eine gute Organisation und inhaltliche Anbindung an den WWF. Kurz: Du hilfst anderen, ihre Aktionsideen für den WWF bestmöglich umzusetzen. Außerdem bist du an der Planung von großen Kampagnen beteiligt und kannst an der Umsetzung von Aktionskonzepten mitwirken.

    Was sind deine Vorteile?

    Als Aktionsteamer bist du eine wichtige Schnittstelle zwischen der WWF Jugend-Community und dem WWF Deutschland. Dein Feedback und deine Meinung sind uns wichtig – auch im Hinblick auf die inhaltliche Schwerpunktsetzung und Weiterentwicklung der WWF Jugend. Wir freuen uns, dich in diesem Sinne in zukünftige Veränderungsprozesse einzubinden.

    Was bedeutet es, Aktionsteamer zu sein?

    Wichtig ist, dass sich das Team mindestens ein Jahr auf dich verlassen kann. Wenn du weißt oder es sehr wahrscheinlich ist, dass du mehrere Monate nicht erreichbar bist oder keine Zeit hast, sind die Aktionsteamer wohl nicht das Richtige für dich. Wenn du aber Lust hast, eine entscheidende Rolle in der WWF Jugend einzunehmen, im Jahr mehrere Aktionen tatkräftig zu begleiten und dir hierfür auch Zeit freischaufeln kannst, dann komm an Bord! Wir freuen uns auf dich!

    Was steht auf dem Programm?

    Ab 2016 gibt es zwei Mal pro Jahr ein bundesweites Treffen für die Aktionsteamer. Auch die Redaktionsgruppe nimmt an diesem Treffen teil. 30 Leute, darunter sowohl neue als auch bereits erfahrene Gruppenmitglieder sind dabei. Du lernst die bisherigen Aktionsteamer und Redakteure kennen und findest schnell ins Team. Außerdem geben dir WWF-Mitarbeiter und Experten wichtige Tipps, Tricks und Wissen zu aktuellen Themen des WWF mit auf den Weg, um dich für die anstehenden Kampagnen fit zu machen. Es wird mehrere spannende Workshops geben, von den Grundlagen guter Aktionsplanung über Schreib- und Videotrainings bis zur Planung konkreter Events.

    Der WWF übernimmt die Kosten für deine An- und Abreise, Unterbringung und Verpflegung im Rahmen dieser Treffen. Auch wenn du im Rahmen deiner Teamer-Tätigkeit zu Aktionen in deiner Region reist, übernimmt der WWF die vorab abgestimmten An- und Abreisekosten.

    Spannend ist für dich sicher auch, dass du deine Organisations- und Koordinierungskompetenz sowie tatkräftiges ehrenamtliches Engagement bei Bewerbungen vorweisen kannst. Die Teilnahme an dem jährlichen Workshop sowie deine Aktivitäten für den WWF bescheinigen wir dir gerne schriftlich.

    Es gibt 30 Plätze! So bewirbst du dich:

    Du willst gerne WWF Jugend Aktionteamer werden und hast definitiv Zeit für den Workshop vom 10. bis 13. März in Berlin? Dann speichere bitte dieses kurze Bewerbungsformular auf deinem Computer, fülle die Textfelder aus und schick es uns anschließend per E-Mail (Betreff "WWF Jugend Aktionsteamer") an jugend@wwf.de.

    Einsendeschluss ist der 10. Januar 2016. Bis Ende Januar erhalten alle Bewerber eine Benachrichtigung von uns. Bei Fragen kannst du dich jederzeit an uns wenden. Wir freuen uns sehr auf deine Bewerbung!

    Fotos: Titelbild © Robert Günther / WWF; Bild 2 © Robert Günther / WWF; Bild 3 © Gustav Pursche / WWF; Bilder 4 & 5 © Kerstin Leicht; © Bilder 6 & 7 © Peter Jelinek / WWF

Kommentare

4 Kommentare
  • Hummelelfe
    Hummelelfe schade, bin erst 14
    14. Dezember 2015
  • luisa2412
    luisa2412 Übernimmt der WWF auch die Kosten für die Anreise nach Berlin für den 10.-13. März? :)
    14. Dezember 2015
  • midori
    midori @Luisa Ja, macht er :o)
    15. Dezember 2015
  • chridolo
    chridolo Wenn es das für 2017 auch nochmal gibt denke ich mache ich mit aber 2016 wird eng da ich nächstes Jahr Abschluss habe ???? naja
    Viel Erfolg den anderen Bewerbern auf jeden Fall
    17. Dezember 2015