Berichte

Wir fahren nach Paris! – ...mit dem Fahrrad!

  • Hunderte von Kilometern mit dem Fahrrad hinter sich lassen? Klingt völlig absurd und unmöglich… Ich denke nicht, denn wir haben es schon einmal geschafft – mit der Fahrradstaffel

    2013 sind wir mit der Fahrradstaffel von Flensburg bis nach Freiburg geradelt um ein Zeichen für mehr Umweltschutz im alltäglichen Leben setzen! Unsere Message: Kurze Strecken lassen sich auch ohne klimaschädlichen Qualm aus dem Auspuff zurücklegen.

    Die Initiative 'Cooperide'  (eine Gruppe von Aktivisten und Studenten) hat sich zum Ziel gesetzt, dass sie zur 21. COP nach Paris mit dem Fahrrad fahren wird: „Mit dem Rad nach Paris fahrend, zeigen wir, dass die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen eine Wahl und keine Notwendigkeit ist, dass Alternativen möglich sind und dass der Einsatz für einen Wandel stark ist.“ Die Tour startet am 14. November und wird voraussichtlich am 5. Dezember in Paris sein.

    Dabei wird die Gruppe von einem besonderen Ort aus starten, nämlich der 2009 gescheiterten UN-Klimakonferenz in Kopenhagen. Ihre Reise wird sie dabei auch durch Deutschland und Belgien führen! 

    Wir verbinden die zwei Stätten der Entkopplung: Die gescheiterte Klimakonferenz in Kopenhagen und die diesjährige Klimakonferenz in Paris. Auf unserem Weg verbinden wir diese beiden Orte und alle Orte, durch die wir fahren. Wir verbinden die Menschen, die wir treffen und die sich uns auf unserer Gegenwindfahrt vielleicht anschließen werden. Wir verbinden die Windparks in Dänemark, die Kohlegruben in Deutschland und die Konferenzteilnehmer in Paris. Wir verbinden und überwinden so, was losgelöst ist: das Lokale und das Globale.“

    Ihre Route ist dabei schon durchgeplant. Die Initiative hat bereits mit uns Kontakt aufgenommen, denn sie suchen engagierte Leute, die mitfahren, Aktionen vor Ort durchführen oder einfach nur einen Schlafplatz für die Gruppe stellen können. Vielleicht kennt ihr ja auch ein schönes vegetarisches Restaurant, oder einen Campingplatz. Die Truppe ist froh über jede Hilfe, jeden Kontakt und Tipp vor Ort.


    In dieser Liste könnt ihr ablesen, an welchen Tagen die Gruppe die deutschen Städte durchradelt:

    - Dienstag, 17.11.2015 in Lübeck (Tagesroute: Heiligenhafen --> Lübeck 80km)

    - Mittwoch, 18.11.2015 in Hamburg (Tagesroute: Lübeck --> Hamburg 66km)

    - Donnerstag, 19.11.2015 in Tostedt (Tagesroute: Hamburg --> Tostedt 46km)

    - Freitag, 20.11.2015 in Bremen (Tagesroute: Tostedt --> Bremen 71km)

    - Samstag, 21.11.2015 in Vechta (Tagesroute: Bremen --> Vechta 68km)

    - Sonntag, 22.11.2015 in Osnabrück (Tagesroute: Vechta --> Osnabrück 62km)

    - Montag, 23.11.2015 in Münster (Tagesroute: Osnabrück --> Münster 53km)

    - Dienstag, 24.11.2015 in Bochum (Tagesroute: Münster --> Bochum 69km)

    - Mittwoch, 25.11.2015 in Düsseldorf (Tagesroute: Bochum --> Düsseldorf 55km)

    - Donnerstag, 26.11.2015 im Hambacher Forst (Tagesroute: Düsseldorf --> Hambacher Forst 54km)

    - Und am Freitag, 27.11.2015 in Aachen (Tagesroute: Hambacher Forst --> Aachen 44km)

    Eine komplette Liste aller befahrenen Städte und Straßen findet ihr HIER.

    Die Gruppe legt jeden Abend fest, wann sie am nächsten Tag abfahren wird. Grundsätzlich wird dies meistens zwischen 9-10 Uhr sein. Anschließend wird die Gruppe 2-3 Stunden kontinuierlich fahren und eine Mittagspause einlegen. Danach wird der Rest der Strecke bis zum Tagesziel gefahren. Der Liste oben könnt ihr entnehmen wie viel Kilometer täglich gefahren werden.

    Weiterhin kümmert sich die Gruppe um die Organisation von Unterkunft und Essen. Dafür erbittet die Initiative eine tägliche Spende von 10€.

    Falls ihr aktuelle Infos von der Gruppe haben wollt, schickt eine leere E-Mail an folge E-Mail Adresse: cooperide-subscribe@lists.riseup.net

    Ihr habt einen Schlafplatz für die Gruppe zu vergeben, kennt einen guten Campingplatz oder vegetarisches Restaurant? Meldet euch bei Martin oder mir, denn wir stehen in engem Kontakt mit Cooperide!

    Unsere Fahrräder mögen langsam sein, doch die Klimabewegung ist schneller als viele realisieren!“ – Cooperide 2015

    Teil 1: Wir fahren nach Paris! -...aber wie?

    Teil 2: Wir fahren nach Paris! -...mit der Bahn!

    Teil 3: Wir fahren nach Paris! -...mit dem Bus!

Kommentare

3 Kommentare
  • Bjarne2000
    Bjarne2000 Klingt super :D
    Ich bin letzten Sommer mit dem Fahrrad von Paris nach Köln gefahren, und seitdem möchte ich unbedingt mal mit dem Fahrrad nach Hamburg ;)
    Wollt ihr dann wirklich in Paris rumfahren oder nur bis nach Paris und dann da den ÖPNV nehmen?
    1. Oktober 2015
  • TheoBromin
    TheoBromin Hi Bjarne2000,
    Ich bin Theo vom Cooperide. In Paris mit dem Fahrrad rumzufahren ist auf jeden Fall Teil des Plans. Unter anderem nehmen wir zum Beispiel auch am "Rendez vous" Teil, einer Massenveranstaltung für Fahrradaktivisten in Paris am...  mehr
    2. Oktober 2015
  • lolfs
    lolfs Alle die mit "Cooperide" mitradeln wollen, sollten sich schnell dazu entschließen. Cooperide hat sich entschlossen die Teilnehmerzahl pro Etappe auf 25 zu beschränken, da die Unterbringung und Verpflegung von 25 Personen in allen St&a...  mehr
    6. Oktober 2015