Berichte

Tipp der Woche- Mache den Check mit Mobicheck

  • Click- schnell einmal googeln, was man Leckeres mit Tomaten kochen kann. Click-schnell einmal die neusten Angebote bei Amazon checken. Click- schnell mal nach einem neuen Reiseziel schauen.

    Schnell, verlässlich und nahezu überall. Das Internet ist heutzutage aus dem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Ob auf der Arbeit, in der Schule oder wenn man unterwegs ist. Fast überall können wir uns einen Zugang zum Internet verschaffen und dort zu surfen, um Informationen gewinnen, Bilder zu teilen oder uns einfach nur auszutauschen. Doch das alles kostet viel Energie: Alleine um den Strombedarf der Kommunikations- und Informationstechnik (also auch die Herstellung der Geräte)zu decken, werden 10 Kraftwerke benötigt. Und diese wiederum verursachen etwa 33 Millionen Tonnen CO2-Emissionen!

    Um diesen Verbrauch zu verringern gibt Mobicheck hilfreiche Tipps zu klimafreundlichen Smartphones, Notebooks, Drucker, TV-Geräten und zum "grüneren" Surfen.

    Hier findest du zum Beispiel gute Klima-Tipps für dein Smartphone.

    https://www.youtube.com/watch?v=VH4pfRg3AQE&list=PLIyGHFpM-wC-Zy7ifopEB71oUAGP2qrUI

     

    Wenn du dir ein neues Notebook anschaffen willst, solltest du gleich darauf achten, dass du ein stromsparendes Gerät kaufst. Denn damit kannst du im Vergleich zu einem anderen Gerät bis zu 80% Energie einsparen. Zudem solltest du dir überlegen, ob du jeden möglichen Scnickschnack an deinem neuen Notebook überhaupt benötigst. Denn der Energieverbrauch steigt mit der Ausstattung natürlich auch stark an.

    https://www.youtube.com/watch?v=HupKhuDWAhY

     

    Beim Kauf eines neuen Fernsehrs kannst du ebenso Energie einsparen. Hier findest du zum Beispiel Infos, welche TV-Geräte besonders energiesparend sind. Denn auch hier solltest du auf die Energieeffizenz des Gerätes achten, die mindestens bei Klasse A liegen sollte (vorrausgesetzt, du möchtest ein energieeffizientes Gerät).

    https://www.youtube.com/watch?v=DaanfE0M7tU&index=4&list=PLIyGHFpM-wC-Zy7ifopEB71oUAGP2qrUI

     

    Das Gleiche gilt natürlich auch für den Drucker:

    https://www.youtube.com/watch?v=OgOeFgePvkk&list=PLIyGHFpM-wC-Zy7ifopEB71oUAGP2qrUI&index=3

     

    Doch Mobicheck bietet auch Tipps, damit du grüner surfen kannst. Zum Beispiel kannst du auf eine schnelle Internetverbindung achten: Denn schnelleres Internet spart nicht nur Zeit, sondern natürlich auch Strom. Auch sehr hilfreich ist natürlich Ökostrom, der aus erneuerbaren Energien stammt, womit du auch fast ohne CO2-Verbrauch surfen kannst.

    Diese und einige mehr Tipps, kannst du natürlich bei Mobicheck direkt auf der Internetseite finden.

    ---------------------------------------------------------------------------------------

    Hier kommst du zum letzten Tipp der Woche, wo dir Anne über einige nützliche Apps berichtet!

     

    Quellen:

    https://projekt.izt.de/mobicheck/

    https://www.youtube.com/watch?v=VH4pfRg3AQE&list=PLIyGHFpM-wC-Zy7ifopEB71oUAGP2qrUI

    https://www.youtube.com/watch?v=HupKhuDWAhY

    https://www.youtube.com/watch?v=OgOeFgePvkk&list=PLIyGHFpM-wC-Zy7ifopEB71oUAGP2qrUI&index=3

    https://www.youtube.com/watch?v=DaanfE0M7tU&index=4&list=PLIyGHFpM-wC-Zy7ifopEB71oUAGP2qrUI

Kommentare

2 Kommentare
  • Luke24
    Luke24 Gut zu wissen. Beim Thema Klimaschutz hätte ich spontan nicht zuerst ans Surfverhalten gedacht.

    Bezieht sich die Angabe bzgl. der benötigten Kraftwerke auf Deutschland?
    23. August 2015
  • RichardParker
    RichardParker Da macht man sich wirklich wenig Gedanken, geht mir gerade durch den Kopf, während ich deinen Bericht gelesen habe...
    Danke für diesen informativen Bericht, wieder etwas wo man in Zukunft mehr drauf achten wird ;)
    24. August 2015