Berichte

Was ist mir wichtig?

  • Meine Lieben,

    diese Frage ist mir in Bezug auf mein Engagement, hier, bei der WWF Jugend wieder häufiger durch den Kopf gegangen. Was ist mir wichtig?

    Eine Frage, die man sich in vielen Bereichen des Lebens stellt oder noch stellen wird. Als ich noch nicht bei der WWF Jugend war, möchte ich behaupten, dass ich nicht halb so bewusst gelebt habe. Vieles ist einfach an mir vorbeigezogen, es war nicht interessant, vielleicht nicht einmal wichtig.

    Gedanken habe ich mir nur hin und wieder gemacht und dann wieder weggeschoben, weil sich mir kein Platz geboten hat, mich zu engagieren. Ziemlich dumm eigentlich, nein eigentlich ist es nur menschlich. Wir leben ja nur noch von einem Ereignis zum nächsten und stehe damit ganz sicher nicht alleine da.

    Klar seit ich hier bei euch bin, habe ich angefangen mir mehr und vor allem bewusster Gedanken zu machen. Ich wollte, dass ich zusammen mit euch lerne meinen Alltag umweltfreundlicher zu gestalten. In der Community auf den Weg des bewussteren Lebens und Konsumierens zu kommen.

    Mir persönlich ist es wichtig durch Wissensaneignung Bewusstsein zu schaffen. Mir ist wichtig dass die Leute nicht de facto einen Standpunkt vertreten nur weil alle anderen ihn vertreten. Ich denke das Leben als Vegetarier oder Veganer sorgt sicher in einigen Kreisen für hitzige Diskussionen.

    Nun, der Metzger mit Leib und Seele wird sich wahrscheinlich die Hand vor den Kopf schlagen und verständnislos den Kopf schütteln. Viele Fleischliebhaber können den Wunsch nach einem Fleischfreien Leben nicht wirklich nachvollziehen. Noch schwieriger wird es, wenn die Leute sagen, dass sie eine vegane Lebensweise für sich als bereichend empfinden. "

    "Veganismus schränkt ja noch mehr ein, das kann doch nicht gewollt sein..." 

    "Ohne Fleisch kann ich mir das Leben nicht vorstellen, wie kann der Verzicht sich gut anfühlen? Dass könnte ich nicht..."

    Ich bin weder Vegetarier noch Veganer. Persönlich würde ich mich dem Vegetarier näher fühlen, weil ich nur sehr Fleisch esse, aber mich halt auch nicht so ohne weiteres ohne arrangieren könnte. Der Veganismus spielt in meinem Leben einfach keine Rolle, meine Werte liegen eben in anderen Bereichen. 

    Um es zusammenzufassen, für mich spielt das bewusste Leben eine ganz große Rolle. Ich möchte durch Wissen Bewusstsein schaffen. Ich akzeptiere jede bewusste Lebensform, aber ich kann für manche nicht begeistern. Aber das ist menschlich und gut, dass macht unser Leben vielfältig. :)

    Was ist mir wichtig?

    Mir liegt diese Frage sehr am Herzen, weil viele sich nicht trauen ihre Wertvorstellungen mitzuteilen, weil man natürlich eine Diskussionsgrundlage bietet. Aber es wichtig sich darüber zu unterhalten. 

    Also: Wo liegen eure Werte? Was ist euch wichtig? :)

     

    Bildquelle:

    http://www.wallpaper-gratis.eu/blume/natur/blume5.php

     

Kommentare

3 Kommentare
  • Line
    Line für mich ist es am wichtigsten, dass man jeden nimmt wie er gerade ist. das heißt für mich nicht, dass man jeden mag. es gibt immer charaktere die besser zu einem passen und solche bei denen das weniger so ist. aber zumindest in meinem umfeld sind wir all...  mehr
    1. August 2015
  • realitypaulaxo
    realitypaulaxo Ich bin Vegetarier und ja es schränkt schon ein, aber ich habe mich bewusst dafür entschieden und bin rundum glücklich mit dieser Entscheidung. Ausserdem ernähre ich mich fast nur von Bio-Produkten, wo der Unterschied hauptsächlic...  mehr
    5. August 2015
  • Sunlight
    Sunlight "Das Einzige, was im Leben wichtig ist, ist der zu sein, der man wirklich ist!", so lautet ein Zitat aus dem Buch/Theaterstück "Nichts - Was im Leben wichtig ist" und ich bin davon überzeugt, dass da Einiges dran ist.
    Dann s...  mehr
    8. August 2015