Berichte

Sommerfestaktion

  • Vor einer Woche war an meiner Schule Sommerfest. Mit WWF-Stand meiner Klasse.

     

    Was haben wir gemacht?  

    Einen Infostand mit Material über Meeresschutz mit Überfischungs- und Plastikmüllproblematik, WWF-Jugend, etc. Auch ein paar Sticker und Luftballons waren dabei.                                                                            Die Besucher konnten zwischen zwei Spendenboxen entscheiden: Entweder 10 Cent für's Klima oder Mittelmeerschutz in Italien. Die Idee dazu entsprang aus der Tatsache, dass wir eine Italienischklasse sind und viele die bevorstehenden Ferien an der italienischen Mittelmeerküste verbringen werden.               Für jede Spende konnte der Spender einen Schnipsel einer Weltkarte auf eine weiße, vorgefertigte Vorlage kleben und somit symbolisch die Welt Stück für Stück retten. Diese Idee bezwang so manche Unschlüssigkeit. 

    Was hat's gebracht? 

    Das Infomaterial blieb weitestgehend unangetastet und die Weltkarte sehr unvollständig. Die Spendenbox für  die 10 Cent-Kampagne blieb leer. Zumindest kann sich der italienische WWF über     17, 20€ für das Mittelmeer freuen. 

    WWF Italien

    Dennoch möchte ich jeden ermutigen eine eigene Aktion auf die Beine zu stellen. Schließlich zählen jede 10 Cent für's Klima ;)

    Auch ein Blick auf ausländische wwf-Homepages lohnt sich 

Kommentare

0 Kommentare