Berichte

traurige Erkenntnis

  • Hi Leute, 

    Wie ihr sicherlich wisst, war am Samstag Earth Hour. Ich war in Berlin dabei und einfach nur glücklich. Ich freue mich, dass ich etwas für meine Umwelt tuen kann. Und wenn es auch nur eine kleine leise Aktion ist, die andere Personen eher zum Nachdenken anregen soll, als so trastisch vorzugehen wie GREENPEACE. Doch es macht mir Spaß trotzdem sagen zu können, dass ich was für die Natur und meine Erde was machen kann. Ihr wisst wovon ich rede, sonst währt ihr nicht beim WWF. Doch am Montag hatte ich GK ( Gemeinschaftskunde ). Dort können wir immer sagen, was uns die Woch beschäftigt hat und ich habe natürlich von der Earth Hour erzählt. Dies war leider ein großer Fehler... ich weis nicht, was ich erwartet habe, vielleicht habe ich gedacht, dass mein Lehrer sich dafür interessiert oder wenigstens so tut. Doch mit seiner Reaktion habe ich nicht gerechnet. Nachdem ich kurz erklärt habe, was es mit der Earth Hour  und dem WWF allgemein auf sich hat, sprang er von seinem Lehrertisch auf und fing an zu lachen.  " Oh cool, dann habe ich am Wochenende ja die Umwelt gerettet, ich hab in den Werbepausen beim Fußball auch den Fernseher aus gemacht. " Lach lach lach. " So ein Schwachsinn, wenn ich so tuen möchte, dass mich die Natur interessiert, dann pflanze ich einen Baum und brenn mir keine Teelichter an. " Natürlich fing sovort die ganze Klasse an zu lachen. Ich habe mich wirklich noch nie so sehr geschämt, vor meinen Leuten was zu sagen.  Ich weis, dass Naturschutz nicht jeden interessiert, aber ein Lehrer, der eine ganze Klasse ganz einfach beinflussen kann, kann sich doch mal zurückhalten.  Ich war richtig endtäuscht. Aber meine Freude am WWF und den Aktionen konnten nicht getrübt werden.  Und vielleicht kommt irgendwann der Tag, andem ich noch einmal allen Mut zusammen nehme und vom WWF erzähle. Und dann werd ich echte interesse in den Augen derer Leute sehen, die sich vorher über mich Lustig gemacht haben. Dieser Tag wird kommen. Doch ich hoffe, dass es dann nicht zuspät ist.

    Viele Grüße : Jennifer Stephan 

Kommentare

15 Kommentare
  • Franzi...
    Franzi... Und sowas nennt sich Lehrer???
    4. April 2015
  • Doglover
    Doglover Liebe Jenni,

    Das, was Du schreibst, entsetzt mich. Es ist unmöglich, dass so ein Mensch sich als Pädagoge bezeichnen darf. Ich war am Samstag auch in Berlin dabei und habe mich sehr gefreut, Dich kennenzulernen. Dein Engagement und die Tatsache, dass Du ...  mehr
    4. April 2015
  • JenniNightnight
    JenniNightnight Danke Leute, dass ihr so viele tolle Dinge schreibt. Eins kann ich euch ganz sicher sagen. Mein Lehrer weis nicht, was für tolle Freunde ich hier gefunden habe und für welches super Ziel wir gemeinsam kämpfen.
    4. April 2015
  • Ria2000
    Ria2000 Lehrer, sehr pädagogisch mal wieder...
    Na ja, solche Situationen hab ich auch schon erlebt, und es ist echt immer wieder deprimierend, aber nur nicht den Mut verlieren! :)
    5. April 2015