Berichte

Radautobahn im Ruhrgebiet

  • Größer könnte der Unterschied zwischen diesen Bildern kaum sein. Auf dem einem eine überfüllte Autobahn und auf dem anderen drei fröhliche Menschen beim Ausflug. Schwer vorstellbar, dass das kombiniert werden soll.

    Doch werfen wir mal einen Blick in das Ruhrgebiet. Dort pendeln täglich etwa 1,1 Millionen Menschen zwischen Arbeit und Wohnung hin und her. Für diesen Weg wird häufig die Autobahn herangezogen. Doch nun sollen mehr Berufstätige auf das Fahrrad gelockt werden. Und wie? Mit einer Radautobahn quer durch das Ruhrgebiet von Duisburg bis Hamm. Diese Radautobahn soll etwa 100 Kilometer lang werden sowie ohne Ampeln und Autos auskommen. Des Weiteren sollen die Radfahrer möglichst steigungsarm über alte Bahntrassen radeln können.


    Die Idee für das Konzept entstand 2010 als die etwa 92 Kilometer lange A40, die von der niederländischen Grenze bei Straelen durch das Ruhrgebiet bis Dortmund führt, für die Kulturhauptstadt Essen gesperrt war, und zahlreiche Menschen mit Fahrrädern darüber fuhren. Das Konzept, welches mit dem Spruch „Der schnellste Weg durchs Revier“ wirbt, findet großen Anklang. Allerdings stellt die Finanzierung zur Zeit ein größeres Problem dar, da das Projekt rund 183 Millionen Euro schwer sein soll. Das Land würde zwar finanzielle Hilfe beisteuern, jedoch wäre die Finanzierung damit noch nicht gedeckt.

    Wenn die Umsetzung des Projektes funktioniert, wird sich erhofft, dass mehr berufstätige Autofahrer auf das Fahrrad umsteigen, und damit den Autoverkehr reduzieren, was auch mit einer Entlastung der Umwelt einhergehen würde. Zudem soll dies einen Maßstab für ganz Deutschland in puncto Mobilität darstellen, und vielleicht andere Bundesländer dazu reizen selbst Radautobahnen zu planen.

    Was meint ihr? Wird sich das Projekt durchsetzen und auch andere Bundesländer zu ähnlichen Projekten reizen?

     

    Textquellen:

    http://www.sportschau.de/weitere/breitensport/audioersteradautobahnimruhrgebietgeplant100.html

    http://www.n-tv.de/politik/Fahrrad-Autobahn-soll-Verkehr-entspannen-article11184716.html

    Bildquellen:

    Rechtes Bild: https://www.flickr.com/photos/weinsueden/12634063294/in/photolist-kfqSRu-fK6EhT-dhiVA8-7DccEq-8aRbH2-6TfsjD-8cu5Ed-8cu5Ah-8cqJLM-8cqJHz-8cu5sC-8cu5ku-9qqWdG-6UeGJM-6UeGtg-6UeGaD-6UeFRZ-6UeFz4-6UiGQ1-6UeF5Z-6UeEvM-6Ueyqr-9qqZGb-gxJV8P-6UeEPg-6UeE7i-6UiFg5-6UeDv6-6UiEGo-6UeCV6-6UiE6m-6UiDJE-6UiDoQ-6UeBAn-6UeANz-fyQ8mt-fyPJZD-9JotGC-dpofpX-8cu5pS-9MsLg6-9MsL74-9Mvz33-9MsKLD-9MsKBD-9MsKrD-9Mvyns-9MvyeL-9Mvy4s-9MsJQg (von WeinSüden-WeinlandWürttemberg)

    Linkes Bild:https://www.flickr.com/photos/87106931@N00/5129533228/in/photolist-8Phcw5-9Ejm7L-d88sTQ-vQM53-q9cneP-8juvHp-oeW8qP-2WezoL-dNbNHy-41eo3B-i9Cjw-ahpU44-FCz4e-d88sP5-d88syU-3mn8uh-7F2vyZ-9EjkYy-8wH4hN-8LDKUp-4LYXT2-3BBh33-bNDb64-8LDGei-dxzFLB-4aE2zQ-9NyzWY-a5ikmy-bRG8Qt-E5XJr-9Egrmi-Y5cq9-7W83K5-5eBy2Q-9M84hw-aHAWzv-7UrUck-rac6vj-aCsCN9-7emyFh-34vPJG-2UF92o-3fsWwe-dRh7BE-7KyRuZ-3p7Px-7e7pRP-dAzVxS-8PemwX-cjF2xb (von mhobl)

    Titelbild:https://www.flickr.com/photos/geraldgrote/16341698076/in/photolist-k3mdQj-kH19bV-bo6nyM-58vcit-qePSEP-dcdFwJ-brs1BJ-9DjULz-5auGoc-qU4tv7-7wL62Y-7ZaG77-to9oz-rfPW8i-8HdiKG-eoEHYq-5CtedR-etFELq-eMEPX1-mGEbSE-to9gr-kWFZXx-e4o8D6-eu7b3c-bDsCsB-eu7wTe-iCmEgF-7BBwte-3aSHGj-euaVUo-5K8Xro-dwS1vj-6QMt2c-bPEn2r-n3Qbq7-dwLwYg-a6Henn-66KsgY-72SQ8t-bEM7dz-etA6XQ-gTufey-cVh8PU-5gsZZx-6ZT4Ea-6DFJwJ-e1nCMo-h671dZ-81V4Q9-d9Y45n (von Gerald Grote)

     

Kommentare

5 Kommentare
  • AnneS
    AnneS Ich meine, wenn schon viele zur Zeit der Sperrung auf das Rad umstiegen, warum auch nicht wenn dauerhaft dazu die Möglichkeit besteht. Sollte das Projekt wirklich in die Tat ungesetzt werden, wäre das echt Klasse. Für Mensch und Natur. ;)
    31. März 2015
  • SonjaLiebtTiere
    SonjaLiebtTiere Vor allem mit dem Fahrrad belastet man nicht die Luft,und man kann mehr die Natur genießen und muss nicht in einem Langweiligen Auto hocken und über die Autobahn fahren.Mit dem Rad ist es wieso Gesünder :)
    1. April 2015
  • Franiz
    Franiz Das wäre doch mal eine super Aktion! Ich drücke die Daumen, dass sich das durchsetzt :)
    1. April 2015
  • Gruenertiger
    Gruenertiger Super Cool! Ich hoffe das setzt sich durch.
    2. April 2015