Berichte

Tipp der Woche - #smergy: dein Selfie für einen guten Zweck

  • Schnell die Kamera zücken, abdrücken und hochladen – so kennen wir die berühmten Selfies, deren Trend nicht aufzuhalten scheint. Die meisten Selbstportraits schwirren heute in allen möglichen sozialen Netzwerken herum und wer hätte dabei gedacht, dass im Grunde genommen bereits im 19. Jahrhundert das Selfie-Phänomen begann?

    Doch jetzt seid ihr gefragt!

    „SMERGY“ (kurz für „smart energy“) ist eine Klimaschutzkampagne und sucht in einer derzeitigen Aktion junge Menschen, die über ein Selfie demonstrieren, wie sie andere zum Klimaschutz motivieren. Diese Aktion wird im Rahmen eines Foto-Wettbewerbs gestaltet und jeder von euch hat die Möglichkeit sein eigenes Motivationsselfie hochzuladen. Bis zum 31. März 2015 könnt ihr unter dem Hashtag #smergy auf der Aktionsseite  teilnehmen und Preise in einem Wert von insgesamt 1200 € gewinnen. Erste Anregungen findet ihr dazu hier.

     


    Was genau macht „SMERGY“ noch?

    „Wie feiere ich die nächste Feier möglichst mit geringem Energieverbrauch? Worauf muss ich in meinen eigenen vier Wänden achten?“ Den Energieverbrauch zu reduzieren ist oftmals gar nicht so leicht, jedoch gerade für junge Menschen, die vielleicht in die erste eigene Wohnung ziehen möchten, ein unumgängliches Thema. Nicht nur die Umwelt und das Klima werden dabei geschützt, auch ihr selbst habt einen finanziellen Vorteil, wenn energiesparende Maßnahmen ergriffen werden. Wie das geht, erklärt „SMERGY“ mit allerlei Tipps und Tricks. Ihr könnt sogar anhand eines Onlinechecks namens „SMERGYmeter“ nachprüfen, wie gut eure bisherigen Energieeinsparungen im Vergleich zu anderen sind und ihr erfahrt auch gleich, wo eventuell noch etwas verbessert werden könnte. Doch nicht nur online werden Aktionen durchgeführt – durch Flashmobs, Energiespar-Stadtführungen, Quiz-Aktionen, diverse Aktionen in Universitäten und vieles mehr richtet sich die Kampagne an alle jungen Menschen auch in anderen Ländern wie Österreich, Belgien, den Niederlanden, Frankreich, Schweden und Dänemark um die Aufmerksamkeit auf das Thema Energie zu lenken.
    Gefördert wird „SMERGY“ durch die Beratungsgesellschaft co2online und die BUNDJugend.

    Um immer die neusten Informationen von „SMERGY“ zu bekommen, könnt ihr der Kampagne gerne bei Facebook oder Twitter folgen.

     

    Also: an die Kamera, fertig, LOS!

     

    Bild: Selfie © Paško Tomi? via flickr

Kommentare

3 Kommentare
  • Sunlight
    Sunlight Danke für den tollen Tipp!
    Da werde ich mich auf jeden Fall mal in Ruhe durchklicken und vielleicht auch mal zur Kamera greifen ;)
    20. März 2015
  • Pia398
    Pia398 Super Idee !
    Ich schaue gleich mal vorbei :)
    25. März 2015
  • AnneS
    AnneS Echt eine coole Idee. :)
    29. März 2015