Berichte

Earth Hour 2015 - Alle Jahre wieder!

  • Aber in diesem Jahr wird die Earth Hour von besonders großer Bedeutung sein. Denn Ende diesen Jahres treffen sich die Politiker dieser Welt und entscheiden über die Zukunft unserer Erde. Bei der Klimakonferenz in Paris im Dezember soll endlich ein Fahrplan für den Schutz unseres Klimas festgelegt werden, an dem sich alle Nationen beteiligen. Und deswegen ist es unbeschreiblich wichtig, dass wir den Politikern zeigen, was wir von ihnen verlangen - Einsatz! Denn es ist unsere Zukunft, unsere Erde, unser Klima. Diese Earth Hour muss ein Zeichen setzen, das größte, das eine Earth Hour jemals gesetzt hat!

    Bereits 2014 haben wir einen Rekord gebrochen. Weltweit gingen die Lichter zur WWF Earth Hour am 29.März aus. Von Samoha bis Tahiti, von den Pyramiden von Gizeh bis zum Brandenburger Tor in Berlin hüllten sich die Wahrzeichen der Städte in Dunkelheit und hunderttausende Menschen rund um den Planeten verkündeten eine Botschaft: Schützt unser Klima und unsere Umwelt!

    7000 Städte und Gemeinden in 163 Ländern haben sich beteiligt. Selbst in Deutschland haben wir einen Rekord gebrochen und mit 162 Städten und Gemeinden die Stunde der Erde gefeiert.


    Ja, hier verbiegt sich die WWF Jugend am Brandenburger Tor für den guten Zweck! ;o) 
    © Kay Herschelmann / WWF

    Und natürlich war auch die WWF Jugend nicht tatenlos! In Leipzig und München verzauberten Straßenmusik und Flashmobs die Passanten, Köln und Frankfurt wurden in ein buntes Lichtermeer gehüllt, in Erfurt konnten Besucher ein Candle Light Dinner mit Musik genießen, in Karlsruhe wurden gute Vorsätze gesammelt und rund um eine Kerzenwelt positioniert, ...

    Earth Hour in Karlsruhe! © Morgentau

    Aber welche großartigen WWF Jugend Aktionen werden uns dieses Jahr erwarten? Dieses Jahr, was für den Klimaschutz von so enormer Wichtigkeit ist! In den Bundeslandgruppen regen sich bereits erste Initiativen, Ideen werden gesponnen, Genehmigungen eingeholt.

    Karlsruhe, Stuttgart, München, Leipzig, Chemnitz, Stadtroda, Kiel, Hamburg, Hannover, Köln - wieviele Städte und Gemeinden werden es diesmal sein? Wo wird die WWF Jugend aktiv und hinterlässt bleibenden Eindruck und eine Botschaft, die zum Nachdenken und Mitmachen anregt? Ihr wollt auch mitmischen? Super - je mehr wir sind, desto besser!

    Das diesjährige Motto der Earth Hour lautet 'Dein Klima'. Denn genau darum wird es in den Klimaverhandlungen in Paris gehen - um unser aller Klima. Es liegt an euch - rüttelt die Menschen auf, führt ihnen vor Augen, dass sie etwas bewegen können. Was liegt euch am Herzen? Was berührt die Menschen? Wofür macht ihr euch stark? Wofür wollen sie sich einsetzen? Reisst sie mit, macht sie zu Klimahelden!

    Wir wollen erfahren, was ihr vorhabt und wo ihr unsere Unterstützung braucht. Auch in diesem Jahr wird es wieder Aktionspakete mit Kerzen und Flyern für euch geben. Dafür müssen wir natürlich wissen, wohin wir sie schicken sollen! ;o)  Deshalb folgende Bitte: wenn ihr in eurer Bundeslandgruppe oder als Einzelperson eine Aktion plant, dann schreibt mir bitte eine private Nachricht, in der ihr euer Vorhaben beschreibt und eine vollständige Adresse (plus Email und Handynumme) hinterlasst, an die das Aktionspaket geschickt werden kann. (Email und Handynummer werden benötigt, um euch mit der Presse in Kontakt zu bringen).

    Ihr wollt, dass eure Stadt sich auch an der größten Klimaschutzaktion der Welt beteiligt? Hier haben wir alle Informationen zusammengestellt, die die Städte für eine Registrierung brauchen. Ihr seid euch nicht sicher, ob eure Stadt schon angemeldet ist? Hier könnt ihr auf einer Deutschlandkarte sehen, wo überall das Licht ausgehen wird! Und falls ihr vorher schon ordentlich Werbung machen wollt, könnt ihr hier Plakate und Flyer zum Selbstausdrucken herunterladen.

    Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, könnt ihr euch ebenso gern an mich wenden. Ich stehe mit den verantwortlichen WWF Mitarbeitern in Verbindung, die die Earth Hour organisieren und kann euch daher behilflich sein.

    Und nun - los geht's! Stürzt euch in die Planungen, damit diese Earth Hour absolut unvergesslich wird und mit ihr die WWF Jugend! ;o)


    Lasst die WWF Earth Hour erstrahlen! © Kay Herschelmann / WWF

    ****************************

    ps.: Alle Weltretter in und um Berlin dürfen sich dieses Jahr über ein ganz besonderes Event freuen. Wir brauchen 250 junge Menschen, die das Klima schützen wollen vor Ort in Berlin am Brandenburger Tor! Ihr seid neugierig? Marcel wird euch gleich mehr berichten! ;o)

Kommentare

10 Kommentare
  • Johannisbeere1502
    Johannisbeere1502 Ja! :-) diese Earth Hour wird bestimmt etwas ganz Besonderes! Ich bin dabei! :-) Sehr tolles Video!!
    13. Februar 2015
  • luisa2412
    luisa2412 Das Video ist super!! Ich wuenschte, dass ich in Berlin dabei sein koennte!
    14. Februar 2015
  • Janinadl
    Janinadl Tolles Video!
    @LSternus: Dann mach doch einfach zuhause das Licht aus! Hab ich in den letzten Jahren auch gemacht!
    18. Februar 2015
  • Wasserjunge
    Wasserjunge Wird genial! :))
    19. Februar 2015