Berichte

Recycelte Lebensmittel

  • Hallo ihr Lieben!

     

    Jeder von euch hat sich sicher schon einige gute Vorsätze für's neue Jahr überlegt.

    Unter anderem sollte eine der neuen Devisen lauten: Verwenden statt verschwenden! Und zwar  in jeder Hinsicht, besonders aber im Bezug auf Lebensmittel. Inzwischen ist den meisten Menschen bewusst, WIE VIELE Tonnen von Lebensmitteln jährlich in jedem Haushalt im Müll landen- aber es wird noch zu wenig dagegen getan.

    Eine Lösung, um diesem allgegenwärtigen Problem entgegen zu wirken: Essen wieder wertschätzen. Wir leben in einer Konsumgesellschaft mit einem Überangebot an Lebensmitteln- an frischen, gesunden Lebensmitteln. Für alle ist reichlich da, niemand muss Hunger leiden. Wirklich niemans? In anderen Teilen der Welt schon. Da würde ein halber Liter Wasser, den wir mal eben in den Ausguss gießen, weil die Kohlensäure schon raus ist, einem kleinen Jungen in Afrika das Leben retten.  Ein halbes verschimmeltes Brot, das wir zu lange aufbewahrt, aber nie gegessen haben, wäre, wenn es noch frisch wäre,  eine tolle Mahlzeit für eine hungerleidende Person. Für uns ist es nichts besonderes mehr, Selbstverständlich. Es schmeckt nicht mehr? Dann wge damit.

    Wir müssen unsere Grundeinstellung gegenüber Lebensmitteln drastisch ändern, und zwar sofort. Essen muss wieder mehr wert sein, wir müssen verantwortungsvoll damit umgehen.

     

    Auf der interaktiven Plattfoorm "foodsharing" (zu deutsch: Essen teilen) hat jeder die Möglichkeit, überschüssige Lebensmittel kostenlos anzubieten oder gezielt nach Lebensmitteln im eigenen umkreis zu suchen und sie abzuholen. Nicht selten entstehen dabei auch nette Bekanntschaften: Es gibt immer wieder Leute, die sich gleich zum gemeinsamen Kochen verabreden.

    Probiert's doch mal aus, und wenn ihr im kleinen Kreis anfangt: Schaut, was ihr noch im Kühlschrank über habt, was die nächsten Tage nicht verwendet wird, und fragt eure Freunde- schmeißt die Lebensmittel zusammen ud zaubert an einem netten Nachmittag ein super leckeres Menü für die ganze Familie- so bleibt auch ganz sicher nichts über, was später in den Müll wandert.

    Denkt immer daran: Andere würden alles dafür geben, lebensmitteltechnisch so gut versorgt zu sein wie unsere Wohlstandsgesellschaft...

     

    XX

    Laura

Kommentare

4 Kommentare
  • Tamina
    Tamina Danke für deinen schönen Artikel - das ist doch mal eine super Idee für einen Vorsatz für`s neue Jahr! ;)
    26. Dezember 2014
  • Naturfreund2.0
    Naturfreund2.0 Es ist wirklich schlimm dass so viel Essen weggeworfen wird!!!
    Danke für de Bericht ;)
    26. Dezember 2014
  • Gruenertiger
    Gruenertiger Toller Bericht!
    26. Dezember 2014
  • Luke24
    Luke24 gut, dass du nochmal darauf aufmerksam machst
    27. Dezember 2014