Berichte

Honjo - eine interessante Stadt

  • Ich wollte euch von der japanischen Stadt Honjo berichten, aber da ich keine nachschlagbaren Informationen gefunden habe und mein Text für einen Bericht eigentlich ein bisschen kurz ist, ist es eher eine Notiz.

    Aber eins nach dem anderen.

    Ich denke mittlerweile wissen einigen von euch, dass im Sommer in Japan war. Wir waren in insgesamt vier verschieden Städten, drei Gastfamilien und zwei Hotels. Die erste Stadt, wo wir auch auf die erste Gastfamilie trafen, hieß Honjo und liegt in der Region Kanto in der Präfektur (vergleichbar mit unseren Bundesländern) Saitama.

    Was an dieser Stadt außergewöhnlich ist, erfuhr ich erst, als ich unsere Dolmetscherin fragte, was auf den Bannern vor dem Rathaus stehe. 

    Die Antwort: Die Stadt Honjo möchte völlig auf Atomstrom verzichten.  

    Ich gebe zu ich war etwas überrascht. Noch mehr überrascht bin ich, dass ich nichts darüber in irgendwelchen Medien gehört habe und noch nicht einmal irgendwas im Internet gefunden, und sonst findet man da alles mögliche.

    Auch bei den Berichtepaten konnte mir keiner weiterhelfen. Ich habe mich aber überreden lassen den Bericht trotzdem zu posten. 

    Auf dem Bild oben seht ihr den amtierenden Bürgermeister der Stadt Honjo, während der Empfangszeremonie.   

Kommentare

4 Kommentare
  • Rastello
    Rastello Hey,

    cooles Bericht
    9. November 2014
  • Ria2000
    Ria2000 Das ist cool - eine ganze Stadt, die völlig auf Atomstrom verzichtet: wow!
    9. November 2014
  • strumpfmitloch
    strumpfmitloch Ich hab\' nicht mitbekommen, dass du in Japan warst. Darf ich fragen, in welchem Zusammenhang?
    ie Idee, dass eine Stadt komplett auf Atomstrom verzichten möchte, finde ich sehr gut.
    Ein wenig zweifeln lässt mich aber die Tatsache, dass du keiner...  mehr
    9. November 2014
  • Kawaii
    Kawaii Das war mit der Olympischen Sportjugend. Ein Simultan Austausch und wir haben letztes Jahr einen Gast aufgenommen,als unser Judoclub an dem Austausch teilnahm. Und dafür, dass wir einen Gast aufgenommen haben, ist mein Bruder auf der Warteliste nach ...  mehr
    11. November 2014