Berichte

Postkarten Aktion

  • Hey alle zusammen!

    Nun ist endlich soweit! Angeregt von einem simplen Artikel über lächelnd schwanzwedelnden Schafen, Gehirnjogging verrückten Rindern, lebensrettenden Schweinen, intelligenten und musikfreudigen Hühnern und Puten bis zu sich gegenseitig belauschenden Fischen, wurde eine Aktion geschaffen, die als Ziel hat, Menschen über solche erstaunlichen Eigenschaften der Tiere zu informieren und gleichzeitig sie zu animieren für bedrohte Tierarten zu spenden. Dafür haben wir, die Gruppe "Begabungen der Tiere", fünf Tiere aus dem Lexikon für bedrohte Arten vom WWF ausgewählt und jeweils eine besondere Eigenschaft von jedem Tier in Form eines kurzen Textes miteinander in Verbindung gebracht.

    Wie schon an der Überschrift zu erkennen, hatten wir die Idee Postkarten einzusetzen und nun seid  IHR gefragt! Zeichnet, gestaltet oder entwerft ein Bild mit einem dieser Tierarten und der dazu passenden Begabung.

    Elefanten sind gefühlvolle Tiere. Wenn ihre Gefährten sterben, zeigen sie Trauer und decken die Toten sogar mit Zweigen zu. Hilf mit, dass die Elefanten weniger trauern müssen! (Afrikanischer Elefant)

    Vor rund acht Millionen Jahren entschieden sich die Pandas keine Raubtiere mehr zu sein. Als einzige Bärenart ernähren sie sich fast komplett vegetarisch. Hilf mir, die einzigartigen Bären zu schützen! (Großer Panda)

    Der Wolf hat einen Blickwinkel von 250°, bei uns Menschen sind es nur 180°. Doch seine scharfen Sinne richtet er nicht gegen uns. Ein Wolf hat Angst vor Menschen. Hilf mir, dass er trotzdem hier leben kann! (Wolf)

    Der Amazonasflussdelfin ist ein Einzelgänger und sieht seine Artgenossen nur selten. Im trüben Wasser hilft ihm sein Echo, sich zurecht zu finden. Hilf mir, dass seine Rufe nicht ins Leere laufen! (Amazonasflussdelfin)

    Der Sumatra-Tiger ist nicht nur eine atemberaubende schöne Raubkatze, sondern auch ein sehr guter Schwimmer. Lass ihn nicht untergehen! Hilf mir, ihn zu schützen! (Sumatra-Tiger)

    Die Rückseiten der Postkarten wollen wir entweder mit einem WWF-Mitgliedschafts-Antrag oder einem Spendenaufruf versehen.

    Eure fertigen Bilder schickt ihr einfach vom 10.11. bis 24.11. per Post an:

    WWF Deutschland

    Marcel Gluschak

    Reinhardtstraße 18

    10117 Berlin

    oder per Mail an: marcel.gluschak@wwf.de .

    Bitte vergesst nicht euren Namen und eure Adresse mit anzugeben (warum erfahrt ihr weiter unten ;) Achtet beim Einschicken bitte darauf, dass eure Motive möglichst groß bzw. in einer möglichst hohen Auflösung zu Marcel gesendet werden!

    Nachdem angegebenen Zeitraum wird eine  Woche lang, also vom 24.11. bis 1.12. in der Community abgestimmt, welche Motive als Postkarte gedruckt und in ganz Deutschland verteilt werden. Dabei gilt das Motto: "Es kann nur Einen geben!" Sprich: Von jeder Tierart wird nur eins als Sieger hervorgehen.

    Natürlich kommt das Beste zum Schluss! Die Teilnehmer, deren Postkarten gedruckt werden, bekommen einen Preis! Sie erhalten von allen gedruckten Postkarten, also den Gewinnern, jeweils ein Exemplar! Diese Aktion ist Teil der 5-Jahre-Kampagne zum 5-jährigen Jubiläum der WWF-Jugend und somit steht jedes Siegermotiv für ein erfolgreiches Jahr unserer WWF-Jugend! Also schnappt euch Stift und Blattpapier und fangt an zu zeichnen!

    Wir wünschen euch ganz viel Spaß!!!

     

    Quellen:

    http://www.wwf.de/themen-projekte/bedrohte-tier-und-pflanzenarten/

    http://www.wwf.at/de/panda/

    http://www.wwf-jugend.de/community/artikel/schafe-finden-es-beser-wenn-man-sie-anlaechelt;6249

Kommentare

28 Kommentare
  • anni95
    anni95 Soll der Text dann mit auf das Motiv?
    17. November 2014
  • HanSoph
    HanSoph Ich schicke mein Bild gleich morgen ab
    17. November 2014
  • Lisa18
    Lisa18 Nein, aber bitte lasst Platz, sodass Marcel die Texte noch hinzufügen kann :)
    17. November 2014
  • Lisa18
    Lisa18 Super HanSoph!! :D
    17. November 2014