Berichte

Werde Trashbuster und besiege die Plastiktüte!

  • Erinnert ihr euch noch an das Trash-O-Meter? Daran, wie es am Ende einer Woche bei sagenhaften 91 Kilo Müll gestanden hat, von dem die WWF Jugend die Natur befreit hat? Das war Trashbusters 2013, die Müllsammelaktion der NAJU, an der wir im letzten Jahr teilgenommen haben. 


    Übermorgen ist es wieder so weit: Trashbusters geht in die zweite Runde!


    Diesmal widmet sich die NAJU einer speziellen Art von Müll: Der Plastiktüte. Grade mal 25 Minuten ist sie im Durchschnitt im Einsatz, bis sie langsam in winzige Stücke zerfällt vergehen 500 Jahre. Wusstet ihr, dass man, wenn man alle Plastiktüten, die in Deutschland jährlich verbraucht werden, aneinanderlegen würde, ganze 46 Mal den Äquator umrunden könnte? "Es ist Zeit, den Plastikwahn zu stoppen!", fordert die NAJU nun – und du kannst dabei sein!

    Vom 14. bis zum 28. September laufen die Trashbusters-Aktionswochen mit einem großen Kreativwettbewerb für Jugendliche. Es winken Sachpreise im Gesamtwert von 5000 Euro. Die Trashbusters Awards werden in 5 verschiedenen Kategorien verliehen:

    Die Sammel-Aktion
    Räumt auf und befreit die Natur von Plastiktüten und anderem Müll!

    Die Siegel-Aktion
    Zeichnet Geschäfte aus, die auf Plastiktüten verzichten.

    Die Aufklär-Aktion
    Klärt die Menschen auf und überzeugt sie davon, von Plastiktüten die Finger zu lassen.

    Die Presse-Aktion
    Die Presse hat fleißig berichtet und die ganze Stadt macht mit.

    Die Kreativ-Aktion
    Wie können Plastiktüten vermieden werden und was kann man aus ihnen machen?

    Bei dieser Auswahl ist sicher für jeden was dabei! Wenn ihr also Lust und Zeit habt, schnappt euch eure Freunde, eure Klasse, Jugendgruppe oder euren Sportverein oder wer euch sonst noch einfällt, tragt euch im Aktionskalender ein und macht euch daran, den Tütenwahnsinn zu beenden. Verfasst anschließend einen detaillierten Bericht über eure Aktion und schickt ihn bis zum 31. Oktober 2014 an die NAJU. Alle Infos zum Wettbewerb findet ihr hier. Selbst wenn ihr nicht vorhabt, teilzunehmen, lohnt es sich, auf der Seite vorbeizuschauen, da sie viele Infos und Anregungen zum Thema Plastik bietet.

    Ihr wollt für die Trashbusters Awards eine Aufklärungs-Aktion starten? Warum nicht in eurer Schule? Unterrichtsmaterial findet ihr hier auf unserer Anti-Plastik-Kampagnenseite.

    Für Leute, die über eine Kreativ-Aktion nachdenken, gibt es dort auch ein Upcycling-Bastelbuch für Taschen.

    Wenn ihr noch Mitstreiter für eure Trashbusters-Aktion sucht, dann schaut doch mal in der Trashbusters-Gruppe oder in der Gruppe gegen den Tütenwahnsinn vorbei.

    Weitere kreative Ideen und Aktionen rund um das Thema Plastikmüll findet ihr hier.

    Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß beim kreativ aktiv werden! Wäre doch toll, wenn jemand aus der WWF Jugend Community mit einem Trashbusters Award ausgezeichnet würde, oder?

    Bildquellen: 
    Titelbild und "Der Tütenewahn in Deutschland": www.trashbusters.de 
    Trash-O-Meter: http://www.wwf-jugend.de/durchstarten/aktionen/aktuelles/trashbusters-wir-haben-aufgeraeumt;5974 

Kommentare

6 Kommentare
  • Zohar7
    Zohar7 Danke für den Bericht. Ich guck mal, vielleicht habe ich Zeit, immerhin ist das ein ernstes Thema!
    12. September 2014
  • Ronja96
    Ronja96 Danke für den Bericht! Ich werde mal schauen, was ich machen kann. =)
    12. September 2014
  • Gruenertiger
    Gruenertiger Cool!
    13. September 2014
  • Gruenertiger
    Gruenertiger Ich mache mit!
    13. September 2014