Berichte

Tipp der Woche! - Wildkatzen-Walderlebnispfad

  • Wilde Katzen und das hier in Deutschland? Aber ja, die Wildkatze! 

    Und dabei handelt es sich nicht um verwilderte Hauskatzen, denn die Wildkatze ist eine der letzten Raubkatzen Europas. Früher war die Wildkatze weit verbreitet, doch in den letzten Jahrhunderten wurde sie verfolgt und fast ausgerottet. Heute setzt sich unter anderem der BUND dafür ein, dass die Wildkatze wieder in ihre alten Gebiete zurück erobern kann. Doch das ist leider schwierig, denn den Wildkatzen stehen Hindernisse wie Straßen, Siedlungen und große Felder im Weg. Um sich weiter auszubreiten bräuchte die Wildkatze Wälder die mit einander vernetzt sind. Mit dem Generalwildwegeplan hat das Land Baden-Württemberg schon die Grundlagen hierfür erarbeitet...
     
    Das war ein kleiner Einblick davon was man auf dem Wildkatzenpfad lernt. Mehr über die Wildkatze und wie wir ihr helfen können erfährt man auf dem Wildkatzen-Erlebnispfad im Schwarzwald!

     

     
     
     

    Auf dem 6. Kilometer langem Wildkatzenpfad gilt es dem Weg mal  durch wildes, mal zahmeres Terrain zu folgen und an den insgesamt zehn Stationen etwas über die Wildkatzen zu erfahren. Doch es wäre ja langweilig wenn man nur Theorie hätte, also heißt es auf dem Pfad die Augen offen halten! 
    Denn wer genau hinschaut kann in den Baumkronen vielleicht die ein oder andere Wildkatze entdecken!
     
    Wenn man auf dem Wildkatzenpfad gut aufpasst und man am Ende das richtige Lösungswort raus hat, kann man dieses zu Hause auf der Internetseite eingeben. Und bekommt dafür ein Wildkatzen-Diplom das man sich zu Hause ausdrucken kann! :)
     
     
     
     
     
    Ebenfalls ziemlich cool ist der Handy Audioguide, wenn man an den verschiedenen Stationen ist, kann man eine Nummer anrufen, wo man dann Infos erzählt bekommt. 
    Falls ihr das auch mal ausprobieren wollt hier gibt es eine Testnummer (zum normalen Handy-Festnetzpreis): 089 210833511114
    Ich habe es selber ausprobiert und finde die Idee echt klasse!:)
     
     
     

     

    Also wenn ihr einen Ausflug mit eurer Familie machen wollt, ist das doch ein Super Idee, damit sich vielleicht die Eltern und Geschwister doch noch mit dem Thema Tier- und Naturschutz anzufreunden! ;)
     

     

    Flyer (mit Anfahrt):
     
     
     
     
     
     
                          Infos uns Bilder:
     

Kommentare

5 Kommentare
  • Ronja96
    Ronja96 Danke für den tollen Tipp! Das hört sich sehr interessant an =)
    5. September 2014
  • FelisSilvestris00
    FelisSilvestris00 Toll, danke für den schönen Tipp! :)
    5. September 2014
  • Gruenertiger
    Gruenertiger Toll, danke für den Tipp.ich werde es mir mal Anschauen .
    6. September 2014
  • Ria2000
    Ria2000 Hört sich schön an, danke! :)
    2. Oktober 2014