Berichte

Tipp der Woche! - Die Regenwaldkarte des WWF

  • Kennt ihr schon die internaktive Regenwaldkarte des WWF? Dort kann jeder Regenwald-Fan und WWF-Begeisterte virtuell ein kleines Stück Regenwald schützen und dafür ein persönliches Regenwaldschützer-Zertifikat erhalten. Wie das geht?

    Hier findet ihr eine Karte des Juruena-Schutzgebietes im Amazonas. Dieses ist von seiner Fläche vergleichbar mit Rheinland-Pfalz! Zusammen mit inzwischen 39 weiteren Schutzgebieten im Amazonas Gebiet bildet er das sieben Millionen Hektar große Schutzgebietsmosaik Amazonia Meridional, das ohne den WWF nicht entstanden wäre. Und das ist auch dringend nötig! Denn im Amazonas-Gebiet stehen 40% der verbliebenen Regenwälder, welche aufgrund ihrer wichtigen Rolle für unser Weltklima äußerst schützen- und erhaltenswert sind. Auch für viele Tiere und Pflanzen ist der Regenwald überlebenswichtig und etwa zwei Drittel der weltweit in Isolation lebenden indigenen Völker leben im Regenwald. Das Gebiet ist also sehr reich an vielfältigen Lebensformen und für uns unersetzbar.

    Aber die Bedrohung kommt von allen Seiten. Insbesondere durch den Bau immer größerer Wasserkraftwerke wird der Regenwald Stück für Stück abgeholzt. Weitere sieben Kraftwerke dieser Art mit bis zu 16 Gigawatt Kapazität sollen im Süden des Amazonas-Regenwaldes entstehen. Das würde der Strommenge von über zehn Atomkraftreaktoren entsprechen! Doch durch die Großprojekte sind Schutzgebiete und indigene Territorien gleichermaßen betroffen und bedroht.

    Durch deine Spende kann der WWF diese dramatische Entwicklung stoppen. Maßnahmen wie die Einbeziehung von indigenen Territorien, die Stärkung der Parkverwaltung sowie eine nachhaltige Wasserkraftentwicklung sind notwendig, um die Schutzgebiete auf Dauer zu erhalten und auszubauen.

    Auf der Regenwaldkarte des WWF sucht ihr euch also euer persönliches Stück Regenwald aus, das ihr schützen wollt. Jedes Quadrat steht dabei für 36 Hektar, die mit einer Spende von 72€ langfristig erhalten werden können.
    Klickt euch doch mal durch die Karte und erzählt es fleißig weiter, denn vielleicht liegt dann ja demnächst eine Regenwaldurkunde auf eurem Geburtstagstisch ;-)

     

    Quelle: 

    https://www.wwf.de/spenden-helfen/spendenkarte/spendenkarte-amazonas/

    Bilder: 

    Teles Pires Wasserkraftwerk südöstlich des Juruena Nationalpark © Adriano Gambarini / WWF

    Entwaldungsfront im Süden des Amazonas-Regenwaldes © Roberto Maldonado / WWF

Kommentare

3 Kommentare
  • Laura619
    Laura619 Super Aktion und definitiv ein tolles Geburtstagsgeschenk! Danke für den Tipp!
    27. Juli 2014
  • Ria2000
    Ria2000 Super Tipp, danke! :)
    28. September 2014
  • WolfSchlucht
    WolfSchlucht Super bin dadurch erst auf die Kampagne aufmerksam geworden :D
    29. Oktober 2014