Berichte

Geheimniss im Auwald

  • Hallo ich würde euch gerne von meinem Erlebnis im Auwald erzählen.

    Also ich ging mal wieder in den Auwald, und blieb nicht auf dem Weg, sondern ging ins Dickicht.

    Als ich so lief und lief sah ich eine schlammige Lichtung mit haufenweisen Pfützen. In dem schlamm konnte ich einige Wildschweinspuren erkennen und direkt vor mir sah ich einen Riesigen umgestürtzten Baum. Als ich zu der Wurzel des Baumes lief sah ich kaum Wurzeln sondern das hier...

    Ich schwöre daIch hos ich das nicht gebaut habe ;)

    Ich hoffe mein Bericht hat euch gefallen.

    Quellen kommen alle von mir.

    Ich würde mich über eure Kommentare freuen, und wenn ihr Fragen zum Auwald habt dan schreibt mir.

     

     

     

     

     

     

Kommentare

4 Kommentare
  • Christoph5115
    Christoph5115 Wow*_* der Wald ist soooooo hübsch und so verwachsen:) leider gibt es in unseren Gebiet (ich wohne auch in Sachsen) nicht soo tolle Wälder wie in Leipzig;)
    Naja tolle Aufnahmen;)
    25. Juni 2014
  • Jayfeather
    Jayfeather Auf dem ersten Bild sieht der Baum so aus, wie ein altes Piratenschiff ^^
    Okay, vlt. hab ich auch einfach zu viel Fantasie :D
    25. Juni 2014
  • lolfs
    lolfs Jayfeather, kann man denn überhaupt zu viel Fantasie haben? - Man muss nur aufpassen, wo es ggf. unangebracht ist, zu viel davon einzusetzen. Aber es ist durchaus so, dass man darin ein Schiff erkennen kannt. :D
    26. Juni 2014
  • Louis0102
    Louis0102 Cool wer hat das bloß gebaut, vielleicht das Wildschwein ;D
    30. August 2014