Berichte

Haste mal Bambus? (57) - much panda, very bambus, wow!

  • Wie der Panda verhaltene Bewunderung übt, warum es viel zu heiß ist, wo die WWF Jugend am Wochenende wieder richtig aktiv war und wie ihr euch am besten abkühlen könnt - die Welt hier drinnen und da draußen mal drastisch pandastisch!

    *** Es ist unfassbar heiß im Büro. Ich versuche mich auf die Arbeit zu konzentrieren, während ich mir mit einem der grünen '50 Jahre WWF' Fächer etwas Luft zuwedel. Der Panda liegt in der Ecke und atmet flach. Unter dem dicken Pelz muss es wirklich tierisch warm sein ***

    "Heiko? Willst Du in die Küche? Sei doch bitte so lieb und bring mir ein Eis mit!"

    "Oh ja.. und mir bitte auch einen meiner Snacks...!"

    *** Nach ein paar Minuten kommt Heiko zurück, drückt mir ein Mangoeis in die Hand und dem Panda ein paar grüne Zweige ***

    "Panda, was hast Du da?"

    "Tiefgekühlter Bambus am Stiel! Ich habe heute morgen, als die Hitze noch erträglich war, etwas Bambus geerntet und ihn schockgefrostet, damit ich jetzt dran nuckeln kann."

    *** Der Panda legt sich auf den Bauch, streckt alle Viere von sich und kaut auf seinem Zweigeis. Er schaut aus wie ein riesiger schwarzweißer Teppich mit Kopf. Ich widme mich wieder meiner Arbeit ***

    "Oh Panda, guck mal! Das ist ja super genial! Das musst Du Dir unbedingt anschauen!"

    "Ich will mich nicht bewegen. Was ist denn?"

    "Nun beweg schon Deinen Fellpopo, sonst kann ich es Dir ja nicht zeigen!"

    "Oooooaaah kein Stress, Püppchen - nicht heute!"

    "Kannst Du Dich daran erinnern, dass die WWF Jugend ihre dritte Müllsammelaktion geplant hat? Die lief doch am vergangenen Wochenende! Anne hat bereits einen Bericht über die Aktion in Frankfurt geschrieben und wir haben tolle Bilder!"

    "Na gut, dafür lohnt es sich, aufzustehen. Zeig mal her die Kiddies!"


    Die Sammelgruppe aus dem Frankfurter Stadtwald!


    Münster vorher....  


    Münster hinterher!


    Die Ausbeute der fleißigen Sammler aus Münster!

    "In Münster haben sie sogar das von Mary-Lou entworfene CLUE Logo aufs TShirt gebracht! Das finde ich echt absolut genial!"

    "Waren wieder kuriose Sachen dabei?"

    "Wenn ich mich recht entsinne, hatte Anne etwas von einem kompletten Klobecken erzählt. Und bei den Müllsäcken, die Du auf den Bildern siehst, ist auf jeden Fall so einiges zusammengekommen! Außerdem haben wir von Papilio eine Nachricht bekommen, dass er im Tegeler Forst auch noch einmal 8,3 Kilo Müll gesammelt hat. Total prima! Und soweit ich weiß, steht der Bericht aus Niedersachsen auch noch aus. Da bin ich mal gespannt!"

    *** Der Panda sagt auf einmal gar nichts mehr, schubst mich stattdessen von meinem Bürostuhl und fängt plötzlich konzentriert an zu klicken und zu tippen, um mir dann folgendes voller Stolz zu präsentieren ***

    "Panda, was ist denn das? Warum guckt der Hund so komisch? Und was ist das für ein gebrochenes, scheussliches Englisch?"

    "Schätzchen! Du kennst Doge nicht?"

    "Bitte wen?"

    "Doge ist Kult! Das reinste Internetphänomen! Doge ist umgangssprachlich für das englische Wort 'Dog', also Hund. In einer Folge der Homestar Runner Puppet Show wurde das Wort aber falsch vom Hauptdarsteller buchstabiert, nämlich D-o-g-e. Auf dem Foto siehst Du den Shiba Inu Kabosu. Die Shiba Inus sind eine beliebte Hunderasse in Japan und eines Tages schoss die Kindergärtnerin Atsuko Sato dieses Bild von ihrem Hund. Und weil sein Gesichtsausdruck so eine verhaltene Bewunderung ausdrückt, kam es dann dazu, dass alle Welt plötzlich dem Hund in bunt geschriebenen Comic Sans Wortfetzen einen Monolog in die Schnauze legte. Dabei ist es aber wichtig, dass die Sätze immer mit 'much, so, very und many' anfangen und natürlich darf ein 'wow' nicht fehlen!"

    "Versteh einer dieser Internetgemeinschaft. Die haben vielleicht abgefahrene Ideen! Aber gut, Du hast mir Doge gezeigt und nun zeige ich Dir, was die WWF Jugend zu Pfingsten gemacht hat!"

    *** Dieses mal schubse ich den Panda vom meinem Bürostuhl und mache es mir wieder bequem. Heiko holt derweil das nächste Eis ***

    "Die WWF Jugend aus Thüringen und Sachsen ist nämlich gestern und auch heute noch im Tierpark Gera vor Ort! Der Tierpark feiert seine 20.Tierparksafari und Sarah hat die Teilnahme der WWF Jugend organisiert. Das war wirklich eine klasse Idee, denn wir hatten viele Besucher an unserem Stand. Antonia hat wieder den Umweltparcour mitgebracht und so konnten wir die Kleinen und Großen für den Umweltschutz begeistern!"

    "Rechts kannst Du die vier 'Mülleimer' unseres Umweltparcours sehen. In dem WWF Beutel befinden sich verschiedene Dinge, wie Chipsverpackung, Zeitung, Schleifenband usw. Die Kinder mussten dann zuordnen, was wohin gehört und zum Schluss haben wir ihnen erklärt, warum es so wichtig ist, den Müll zu trennen."

    "Und auf dem Foto siehst Du Sarah, wie sie mit einem kleinen Mädchen das Tierquiz spielt. Wir wollten von den Kindern wissen, ob sie die Tiere auf den Bildern kennen. Die Älteren haben wir auch gefragt, wo die Tiere leben und welche vom Aussterben bedroht sind".

    "War ich auch dabei?"

    "Als ob der Panda fehlen dürfte! Aber witzigerweise wurdest Du sehr oft mit dem Koala verwechselt!"

    "Mit dem Eukalyptusbonbon? Paah! Ich bin untröstlich. Die Kinder müssen offensichtlich noch sehr viel lernen. Es kann doch nicht angehen, dass man mich nicht kennt!"

    "Genau aus dem Grund machen wir doch solche Aktionen lieber Panda..."

    *** Ich weiß kaum, wie mir geschieht, da schubst mich der Panda erneut vom Bürostuhl und beginnt wie wild zu tippen und zu klicken ***

    "Panda, Du hast echt einen Knall! Aber offensichtlich findest Du die Aktion gut. Sarah wird auch bald noch einen Bericht darüber schreiben. Ich freu mich schon sehr darauf und nächste Woche treffen wir uns alle in Leipzig zur Ökofete und spielen wieder den Umweltparcour!"

    "Ihr seid echt engagiert, das muss man euch schon zugestehen. Very panda eben! Aber bei der Hitze?"

    "Alle anderen können dafür an der Big Jump Challenge teilnehmen. Am 13.Juli ist nämlich wieder der Europäische Flussbadetag und die Jugendkampagne der Big Jump Challenge will ein Zeichen für saubere Gewässer setzen. Also kann man sich einen Fluss oder anderes Gewässer in der Umgebung suchen und reinhüpfen. Genau das richtige bei dem Wetter!"

    "Gibt es auch noch etwas, wo man sich gar nicht bewegen muss und trotzdem etwas Gutes tun kann?"

    "Du bist so unendlich faul, es ist kaum zu glauben! Aber ja.. das gibt es tatsächlich! In ein paar Tagen entscheidet die UNESCO darüber, wie die australische Regierung das Great Barrier Reef weiterhin schützen muss. Und damit die Vertreter der UN nicht nur die Meinung der Regierung hören, sondern auch merken, dass uns das Riff am Herzen liegt, hat der WWF Australien eine weltweite Petition gestartet. Die kannst Du gern unterzeichnen, aber ein bisschen bewegen musst Du Dich dazu schon!"

    *** Statt mir auf meine Vorschläge zu antworten, beginnt der Panda wieder wüst auf meine Tastatur zu hauen und heraus kommt das... ***

    "Ganz ehrlich Panda, die Hitze hat Dir völlig den Kopf vernebelt. Bei Dir sind Bambus und Eukalyptus verloren! Und weil Du ganz offenbar nicht imstande bist, heute irgendetwas sinnvolles zu erledigen, wirst Du Dich jetzt darüber in die Büroecke setzen und Dir dieses Lied anhören...!"

    ***************************

    Hier geht's zur Folge von letzter Woche: Haste mal Bambus? (56) - Wusstest Du das?

Kommentare

12 Kommentare
  • Gluehwuermchen
    Gluehwuermchen Zerschmetterling sagt ziemlich wahre Worte :-)
    11. Juni 2014
  • Marielle
    Marielle Das Doge-Bild 😂👌 sehr cool!

    Die Müllsammelaktion hat total Spaß gemacht und es ist richtig interessant zu sehen, wie es bei den anderen so gelaufen ist :)
    11. Juni 2014
  • vince
    vince Haha, Doge kannte ich noch gar nicht 😁
    Die CLUE Aktionen sind ja echt super! 👍 Schade nur dass in Hamburg sowas immer nicht läuft...

    @Marielle: danke dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast, dass man hier auch solche smileys einfügen kann ;)
    11. Juni 2014
  • Marielle
    Marielle @vince: wusste ich auch nicht ich hab\'s einfach mal ausprobiert 😂 jetzt fängt die Smilie-Schlacht an 😜
    13. Juni 2014