Berichte

Wie ich zum WWF kam...:D

  • Hey.:)

    Ich habe mich schon als Kleines Kind sehr für Tiere und deren Umwelt interessiert.:) Mein größter Traum war es, wenn ich einmal Groß bin alle Tiere auf der Erde zu retten.:D Ich fing an Tierbücher zu lesen, während alle anderen Abenteuergeschichten gelesen hatten. Naja,... Ich wurde älter und mir war bewusst, dass ich anfangen muss etwas zutun. Ich fand in einer Zeitschrift eine Anzeige vom Deutschen Tierschutzbund und wurde spontan Mitglied. :D Ich war sehr froh darüber endlich etwas zutun, doch viel mehr als spenden konnte ich auch nicht... Nun entschloss ich Vegetarier zu werden und später noch Veganer.:)

    Das hat mir jedoch immer noch nicht gereicht (Haha.xD Ich bin Tier und Umweltretter süchtig.:DD ) Eines Tages, während des Informatikunterrichtes, surfte ich mal wieder richtig gelangweilt durch das Internet und traf dabei auf den WWF. Ich entschloss mich dazu mich anzumelden (aber erst nur als Spender, da ich keine Zeit mehr hatte und der nächste Unterricht begann.:DD ). Zuhause angekommen meldete ich mich direkt in der Community an, mit dem Ziel aktiver in den Tier- und Umweltschutz zu sein.:)

    Naja, das ist meine Geschichte, wie ich hierher gekommen bin.:) Nicht sehr spektakulär.:D 

    Ich freue mich hier zu sein und mal schauen, was ich hier alles noch erleben werde.:D 

Kommentare

4 Kommentare
  • Jayfeather
    Jayfeather Da sieht man mal, dass die schule doch zu was gut ist :D
    23. April 2014
  • Franzi...
    Franzi... Stimmt! gut, dass du so interessiert am Umweltschutz bist!
    24. April 2014
  • midori
    midori Es ist schön, dass es Menschen wie Dich gibt, die unbedingt all die Tiere und die Welt retten wollen. Diesen Idealismus und Optimismus brauchen wir! ;o)

    ps.: Hast Du auch die WWF Sticker gesammelt? :o)
    26. April 2014
  • SarahWohlpart
    SarahWohlpart Meinst du die Sticker von Rewe.? Wenn ja, nein, wir gehen immer nur bei Real und Netto einkaufen...:)
    26. April 2014