Berichte

Ramsau am Dachstein - Eine Reise wert

  •  Ramsau am Dachstein - Eine Reise wert

    Ramsau am Dachstein liegt im nahen Österreich und ist mit knapp 3000 Einwohnern recht überschaubar. Doch dieser kleine Ort am Fuße eines der höchsten Gebirge Österreichs, dem Dachsteingebirge ist ein Paradies für Naturfreunde, Sportler und Faulenzer gleichermaßen. Die Gegend bietet weitläufige Wanderrouten, grandiose Skipisten mit modernen Liftanlagen, sowie ein großzügiges Angebot an Thermen und anderen Entspannungsoasen. Außerdem werden Besichtigungstouren durch nahegelegene Eishöhlen angeboten. Das hört sich doch schon mal echt super an, oder?

    Aber was hat so ein kleines Touristenzentrum mit Nachhaltigkeit zu tun?

    Die Antwort - Eine ganze Menge! Denn hier herrscht beispielsweise eine hohe Dichte an Bio-Bauernhöfen, deren Betreiber sich den "Ramsauer Bionieren" angeschlossen haben. Die "Bioniere" haben sich zu aktivem Umweltschutz, Klimaverantwortung, umweltfreundlicher Abfall- und Energiewirtschaft, dem Einsatz natürlicher Baustoffe und auch einer sozialen Verantwortung verpflichtet.

    Der Geschäftsführer des Tourismusverbandes verkündete: "Wir wollen unseren Nachkommen unsere Region in dem Zustand übergeben, wie wir sie heute genießen dürfen. Dabei müssen wir nicht auf Spaß und Qualität verzichten. Die einzige Spur die wir hinterlassen, soll das Lachen im Gesicht sein." 

    Weitere Angebote, die von dem Bemühen um Nachhaltigkeit zeugen, sind Bio-Bäckereien und Restaurants mit größtenteils regionalen Köstlichkeiten. Und auch Vegetarier kommen hier auf ihre Kosten, denn hier gibt es auch fleischlose Speisen zu bestellen, auch wenn das Angebot vielseitiger sein könnte. In der Ortsmitte findet man sogar das Café "Verweilzeit". Sämtliche veganen Gerichte sind auf der Speisekarte gekennzeichnet. 

    Ich selbst verbringe fast jeden Winterurlaub in der Ramsau und jedes Mal trete ich nur sehr ungern die Heimreise an. Zu gern sitze ich bei einer heißen Tasse Tee und einem Stück veganer Torte (uch wenn ich keine Veganerin bin) im "Verweilzeit" und freue mich auf einen Tag voller Skifahren und Spaß haben. Ich empfehle euch außerdem die Auftritte des Jazzchors in der evangelischen Kirche. Die Musik ist fantastisch!

    Quellen:

    www.ramsau.com/service/nachhaltigkeit/

    www.nachhaltigleben.de/29-freizeit-reisen/3071-ramsau-am-dachstein-skiurlaub-oesterreich-wintersport-bio-tourismus

    verweilzeit.at/

    Bildquelle:

    www.photo-austria.at/detail.php

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

Kommentare

3 Kommentare
  • Ronja96
    Ronja96 Danke für den Tipp! Das hört sich auf jeden Fall gut an.
    27. März 2014
  • LenaLuchs
    LenaLuchs Klingt gut :)
    27. März 2014
  • Leatrice
    Leatrice Wow, das ist ja großartig! Klingt echt super :)
    Und ich liebe diese Kofferworte... Bioniere, gefällt mir!
    27. März 2014