Berichte

Riesige Qualle in Tasmanien

  • Stellt euch vor, ihr würdet gemütlich an einem Strand entlanggehen, sammelt Muscheln und auf einmal trefft ihr auf das:

    Genau das ist einer Familie am Strand von Tasmanien passiert. Es handelt sich hierbei um eine riesige Qualle mit über einem Meter Durchmesser. Das ist eine enorme Größe, wenn man bendenkt, dass 90% aller Quallen noch nicht einmal einen Durchmesser von 2cm haben.

    Bei dieser Art handelt es sich wohl um eine Löwenmähnenqualle, die wissenschaftlich noch nicht weiter erforscht wurde, wie die Meeresforscherin Lisa-Ann Gershwin berichtet. Sie zeigte sich sehr beeindruckt von der enormen Größe der Qualle. Sie berichtet weiter, dass es nicht ungewöhnlich sei, dass gerade in Tasmanien diese Art aufgetaucht sei, da wohl schon kleinere Quallen dieser Art in Tasmanien aufgetaucht sind, wo zur Zeit eine richtige Quallenschwemme herrscht.

    Forscher konnten der Qualle mühevoll wissenschaftliches Material entnehmen, womit sie diese Art besser erforschen wollen. Kurz darauf wurde die Qualle von einer Welle zurück ins Meer gespült.

     

    Quelle:

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/australien-familie-entdeckt-unbekannte-riesenqualle-in-tasmanien-a-951904.html

     

Kommentare

9 Kommentare
  • screamingeagle
    screamingeagle Erstaunlich, so eine riesige Qualle, die anscheinend auch noch so selten ist...
    8. Februar 2014
  • Taki
    Taki oh ja, die Quallenplage wird zunehmen. Der Mensch hat ihre Fressfeinde dezimiert.
    8. Februar 2014
  • Himbaerchen
    Himbaerchen Wooooooooow
    9. Februar 2014
  • Sunny97
    Sunny97 Ok die ist wirklich gigantisch mich erinnert sie ein wenig an einen milchkakao fleck:)
    9. Februar 2014